Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

AIDA auf Sparkurs?

Kaiserslautern ...
1 Beitrag
1 Bewertung
AIDA auf Sparkurs?

Meine Frau und ich waren zusammen mit Freunden bereits 8-mal mit AIDA-Schiffen auf Kreuzfahrt und haben auch die AIDAdiva auf einer früheren Reise kennen gelernt. Diesmal waren wir mit ihr im Juni 2014 für eine Woche im östlichen Mittelmeer unterwegs.

Im Gegensatz zu früheren Erfahrungen gab es diesmal einige gravierende Kritikpunkte. So entsprach die Vielfalt an Speisen in den verschiedenen Restaurants und die Qualität der Zubereitung bei weitem nicht dem bisher üblichen Standard. Frisch zubereitete Speisen waren die Ausnahme und teilweise war das Angebot nur lauwarm.

Auffallend war ein hoher Anteil an Kindern - sie reisen ja kostenlos - an Bord mit dementsprechendem Lärmpegel, insbesondere auch in den Restaurants.

Zumindest in den Außenbereichen des Schiffs wäre eine gründliche Renovierung angesagt, beispielsweise bei den Bodenbelägen. Eine Abendveranstaltung im Theater musste wegen technischer Probleme abgebrochen werden - auch hier dürfte eine Wartung der Anlagen erforderlich sein.

Im Unterschied zu einer früheren Reise auf dieser Route wurde der Hafen Izmir nicht angelaufen. Dies kam jedoch den Liegezeiten in den verbleibenden Häfen nicht zugute, da die Reisegeschwindigkeit auf einen Kraftstoff-sparenden "Schleichgang" reduziert wurde.

Wir würden aufgrund dieser Erfahrungen empfehlen, beim Vergleich verschiedener Anbieter auf die Anzahl der Häfen und die Liegezeiten zu achten.

Bei zukünftigen Kreuzfahrt-Plänen werden wir jedenfalls erstmals auch andere Anbieter berücksichtigen.

2 Antworten zu diesem Thema
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
105 Beiträge
4 Bewertungen
1. AW: AIDA auf Sparkurs?

@Werner M.

* Sorry aber das AIDA Konzept beinhaltet auch "Familien-Urlaub mit Kindern". Geht aus der Kommunikation der AIDA-Konzeption klar hervor. Wenn bei Ihren bisherigen ADIA-Reisen der Anteil der Kinder an Bord geringer war - haben Sie vielleicht "Glück" gehabt. Sich aber über zu viele Kinder an Bord zu beschweren, obwohl man qua AIDA-Konzept damit rechnen muss, ist schon sehr speziell.

* Thema "Hafen von Izmir nicht angelaufen". War das nicht bereits vorher bei der Buchung/Routenbeschreibung erkennbar ? Wenn ja, warum reklamieren Sie es nachträglich, obwohl es vorher kommuniziert wurde. Wenn der Stop in Izmir für Sie von zentraler Bedeutung war, warum buchen Sie dann diese Route ? Wenn nein, warum machen Sie keine Reisepreisminderung geltend ?

* Aus welchen Erkenntnissen können Sie ableiten, ob bei der Kulinarik jeweils frisch gekocht wurde oder ob es sich um Connvenience Produkte gehandelt hat ? Oder verwechseln Sie die Begriffe "frisch gekocht" mit "Show Cooking" ? Wird in Ihrem Kommentar nicht deutlich.

* Können Sie zweifelsfrei belastbar belegen, dass der Ausfall einer Abendveranstaltung auf eine mangelhafte Wartung zurück zu führen war? Oder teilen Sie hier nur Ihre ganz persönliche Vermutung mit, die Sie auf Nachfrage mit Fakten nicht belegen können ?

* Was möchten Sie mit dieser Bewertung hier erreichen ? Es ist lediglich ein subjektiver Mängelbericht, aber keine konstruktive Kritik. Zudem werfen einige Ausführungen Fragen auf.

Hua Hin, Thailand
Beitragender der Stufe 
598 Beiträge
8 Bewertungen
2. AW: AIDA auf Sparkurs?

Auch ich war bisher mit meinen AIDA-Kreuzfahrten sehr zufrieden. Aber wenn man etwas zu bemaengeln hat, ist nachher alles eben Schei...

Ich denke auch, dass man die Details einer angebotenen Kreuzfahrt bis ins Kleinste durchlesen und erst danach buchen sollte . Also z. Bsp. nicht eine fuer Familien mit Kinder zugeschnittete Kreuzfahrt buchen und sich dann hinterher ueber laermende Kinder aufregen.

Antwort auf: AIDA auf Sparkurs?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen