Liegestuhl Reservierung

Hallo,

hier etwas interessantes. Nachdem cruise directors auf Kreuzfahrtschiffen der Gesellschaft "Carnival" wieder und wieder diesselbe Beschwerde bekamen haben sie ein neues Programm erfunden, das jetzt auf dem Schiff "Carnival Breeze" getestet wird.

Es geht um "reservierte" Liegestuehle, die oft stundenlang nur mit Handtuechern blockiert sind.

Das neue Programm gibt Gaesten die Moeglichkeit ihren Liegestuhl fuer 40 Minuten zu verlassen, was genug Zeit fuer eine Mahlzeit, WC etc. laesst.

Beim Verlassen des Liegestuhls legt ein Mitarbeiter des Schiffs eine Karte mit Vermerk der Uhrzeit auf den Liegestuhl. Wird die Zeit ueberschritten nimmt der Mitarbeiter alle Persoenlichkeiten des Gastes an sich und in Verwahrung und hinterlaesst eine Notiz wo sie abzuholen sind.

Find ich prima! Was haltet ihr davon??

Undine