Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

regensburg
Beiträge: 2
Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

möchte hier nur kurz zukünftige Kunden warnen:

der Autoverleiher LOCAUTO bucht unberechtigte Zusatzkosten nachträglich von Ihrem Kreditkarten ab.

Auch wenn Sie vorab z.B. via www.rentalcar.com alles fertig gebucht haben, Sie müssen dann ja noch vorort bei der Übergabe den Vertrag unterschreiben.

Dort sagt man Ihnen dann, dass Sie hier und hier und hier...unterschreiben sollen. Ha, und schon ist es besiegelt. Ohne zu wissen, haben Sie ein Zusatzpaket gebucht! (Vertrag war natürlich nicht in deutsch!)

Ich buche seit 20 Jahren Leihautos, ist leider nun das erste Mal.

www.rentalcar.com rät,dass man vorab bei rentalcar schon den Hinweis hinterlegen lassen soll, dass man nur den gebuchten Betrag zahlen möchte. Hatte ich zwar telefonisch besprochen, hat so leider nix genutzt.

25 Antworten zu diesem Thema
Karlsruhe ...
Beiträge: 2
Bewertungen: 1
1. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Uns ist genau dasselbe passiert. Uns wurden 450€ (!!!) abgebucht. Wir wurden am Schalter unter Zeitdruck gesetzt, schnell zu unterzeichnen und nicht darauf hingewiesen, dass eben den rentalcars-Gebühren noch weitere Kosten abgebucht werden.

Ein Teil der Kosten besteht aus einer "Null-Selbstbeteiligung", welche wir schon vorher über rentalcars abschlossen, Tank Voll-Leer und einem Aufsclag für Fahrer unter 25 Jahren. Wir haben uns zwar gewundert, dass die Dame am Schalter nichts dazu sagte, dass ein Fahrer erst 24 Jahre alt ist, aber bei rentalcars steht dazu auch nichts auf der Webseite, sodass wir dachten, nur die USA macht da so ein Geschiss ums Alter. Falsch gedacht!

NICHT EMPFEHLENSWERT!

Zuletzt geändert: 06 November 2013, 23:35
regensburg
Beiträge: 2
2. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

das bedauere ich sehr.

Zumindest habe ich den Vorfall auf diversen Portalen gemeldet.

 

Auch mit rental car hatte ich mich in Verbindung gesetzt, die konnten nach mehrmaligen Nachhaken leider auch nicht helfen. Sie wollen dies jedoch angeblich in Ihrer neuen Jahresbesprechungen mit Ihren Vorortpartnern übernehmen. Rentalcar kann, sollte man wieder über rentalcar buchen, einen Vermerk hinterlegen bzw. an den örtl. Verleiher geben, dass man keine Zusatzgebühren bezahlen wird.

Ich hatte dann auch noch per Einschreiben an die Geschäftsleitung von Local in Mailand geschrieben. Nach 2 Wochen kam Ihre Antwort: "Sie seien seit vielen Jahrzehnten seriös im Geschäft und da ich unterschrieben habe, werden sie das Geld nicht zurücküberweisen. Zudem sei dies ein Ausnahmefall, solch eine Beschwerde gab es noch nie." Vielleicht sollten Sie auch schreiben?

Und mein Rechtsanwalt meinte leider auch, dass ich hier keine Chance auf Rückerstattung haben werde...

Schade fürs Image der schönen Insel und für die Verlehibranche...

Alles Gute

Karlsruhe ...
Beiträge: 2
Bewertungen: 1
3. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Wir haben heute sogar ziemlich schnell eine Antwort bekommen von locauto, in der die Beträge aufgeschlüsselt wurden. Jedoch auch mit dem Hinweis, dass wir alles akzeptiert hatten. Komischerweise war der hintere Zettel genauso getackert, dass man den Betrag hinten nicht sofort gesehen hätte.

Vielen Dank für den Tipp mit Mailand.

Ich wollte noch erwähnen, dass uns das in der Cagliari-Filiale passierte.

Wir sind jetzt auf den Fall schlauer und vertrauen den Menschen nie wieder so schnell!

Es ist in der Tat sehr schade, dass wir jetzt so einen Ärger haben, denn die anderen Menschen in Sardinien waren so nett und hilfsbereit. Sowas erwartet man dann erst recht nicht.

Viele Grüße

Zuletzt geändert: 07 November 2013, 17:37
Beiträge: 1
4. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Achtung unseriöser Vermieter Locauto auf Sardinien Alghero !!!!!

Hallo,

wir haben auch Ärgen mit Locauto und diversen Inkassobüros die aktuell versuchen , einen unzulässigen Betrag nachträglich zusätzlich über Eurocard abzubuchen. Ich habe Wiederspruch eingelegt, und Locauto hatte 4 Wochen Zeit eine Beleg zu senden. Dazu waren sie nicht in der Lage, und so hat Eurocard den Betrag zurückgebucht. Nun haben wir (6 Monate nach Mietauto) Mahnungen von Inkassobüros über 80,57 EUR incl. Gebühren über eine ausstehende Rechnung von der wir nicht wissen, was das sein soll. Wir haben keine zusätzlichen Versicherungen, Navi etc. bestellt, und musste das bei Fahrzeugübernahme regelrecht abwimmeln. . Allerdings mussten wir bei so viele Formulare unterschreiben , die ich nicht alle nachvollziehen konnte. Die Schlange hinter einem war lang, es war heiß, und das Englisch der Damen nicht sehr gut, und nicht immer 100 % verständlich.

Mal sehen wie es ausgeht, wir haben via emal Wiederspruch bei den Inkassobüros in Italien eingelegt.

Viele Grüße

Berlin, Deutschland
Beiträge: 1
5. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Wenn ich die anderen Beiträge lese habe ich noch Glück gehabt. Ich habe nur 257,57 € nachträglich für 14 Tage über VISA unberechtigt abgezogen bekommen.

Die Praktiken LOCAUTO - über rentalcars.com gebucht - sind genauso wie bereits beschrieben, also bitte in Eurem eigenen Interesse FINGER WEG !!!!!!!!!!

Da VISA Zahlungen als Garantiert gelten, hat man im Nachhinein auch keine Chance, an sein Geld zu kommen. Ein Schelm wer dabei Böses denkt. Ich hoffe nur das diesen Raubrittern bald das Handwerk gelegt wird.

Viele Grüße

Herzogenrath ...
Beiträge: 1
6. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Finger weg von LOCAUTO!

Wie auch schon in anderen Bewertungsportalen geschrieben, versuchen die Angestellten mit allen Mitteln - persönlich würde ich sagen, nahe am Betrug, zumindest aber sittenwidrig - Zusatzleistungen zu erzeugen.

Am 2. Juni Ankunft um 19:45Uhr in Olbia. 2 Kunden werden am Schalter von LOCAUTO gleichzeitig bedient. Danach wäre ich als nächster an der Reihe. Die Zeit zieht sich, hinter mir bildet sich eine lange Schlange. Ich werde nervös, da ich noch die Fahrt im Dunkeln auf der engen Straße nach Santa Teresa vor mir habe. als ich nach ungefähr einer dreiviertel Stunde an der Reihe bin, geht es plötzlich ganz schnell.

Die Dame am Schalter spricht hervorragend Deutsch. Sagt mir dass von meiner Kreditkarte 450€ geblockt würden für einen möglichen Selbstkostenanteil. Ich entgegnete, dass ich eine Zusatzversicherung abgeschlossen habe zur Erstattung des Selbstkostenanteils.

Daraufhin fragte sie, ob ich dass Auto voll abgeben wolle oder für 80€ in beliebigem Tankzustand.

Als ich erwiderte, dass ich selbst tanken werde, sagte sie, dass ich hier, hier und hier Unterschreiben solle.

Ohne Argwohn tat ich dies und war schon über das Ohr gehauen.

Sie überreichte mir meinen Voucher zusammengefaltet in einer Faltmappe.

Erst später sah ich die Bescherung: kleingedruckt war dort eine Zusatzversicherung sowie ein Pannenhilfepaket aufgeführt. Zusatzkosten: 297,19.

In einem Anderen Forum habe ich über die gleiche Masche gelesen, offensichtlich werden die Angestellten von LOCAUTO also nicht nur angehalten, sondern gepresst, solche Zusatzleistungen zu erschleichen.

Das Auto war ebenso eine Enttäuschung. Ein zwar relativ neuer VW Polo Diesel, der aber für Sardische Verhältnisse völlig untermotorisiert war. Selbst ein zügiges einfädeln in den Verkehr an der Kreuzung war kaum möglich.

Bei der Rückgabe zeigte der Angestellte Verständnis und meinte, ich solle doch beim nächsten Mal einen Golf wählen.

Meine Beschwerden bei LOCAUTO wurden alle abgewiesen mit der Begründung, dass der Vertrag von mir unterzeichnet worden sei.

Darmstadt ...
Beiträge: 5
7. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Banditen!!!!! Es würden mir 610 Euro auf dem VISA berechnet ( gestohlen) obwohl in Report ist schon diese Schade gemeldet und ich habe mit dem Miitarbeiterin die Sachen zusammen beobachtet bevor das Auto zu fahren. Die Mitaerbeiterin ist voll hinter mir. Ich habe Stundenlange am Telefon diskutiert und durch Post und alles was möglich getun. Es ist aber bis jetzt nix passiert. Ich gehe weiter mit Rechtsanwald. Ich habe di reservierung durch RENTALCARS und trtz dem hat sich keine interessiert. Sie biten Locauto obwohl internet ist schon Voll von Leute Die halbtraum Erfahrungen gemacht haben. FINGER WEG EBEN SO VON RENTALCARS. Wir können alles so Vermittlunger sein!!!!!

Zuletzt geändert: 22 Juli 2014, 20:41
Wien, Österreich
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
8. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Hallo,

ich kann diese Erfahrungen mit Loc Auto leider nur bestätigen.

Wir haben das Auto ebenfalls in Cagliari übernommen, dort wurde uns gesagt, dass die von uns gebuchte Kategorie nicht verfügbar ist und wir ein gratis Upgrade bekommen.

Alle Verträge mussten auf einem Tablet unterschrieben werden, mit dem Verweis, dass uns diese dann per Mail zu gesendet werden. Dh wir haben schriftlich leider nichts in die Hand bekommen, worauf wir jedenfalls hätten bestehen sollen.

Im Nachhinein wurden uns dann, ohne Zusendung der Verträge 236€ abgebucht mit der Begründung einer zusätzlich abgeschlossenen Versicherung (über die bei Übernahme des Autos nie gesprochen wurde) und des von uns gewünschten Tankpakets.

Bis heute hat LocAuto die Verträge nach Aufforderung nicht zugesandt. Auch die vermittelnde Agentur (FTI) hat sich leider als wenig hilfreich erwiesen, zwar bedauern sie Unstimmigkeiten, jedoch muss gezahlt werden.

Wir werden trotzdem noch einen Versuch unternehmen unser Geld zurück zu bekommen.

Jedenfalls absolute Vorsicht geboten bei Übernahme und Rückgabe des Autos!

Neuss, Deutschland
Beiträge: 1
Bewertungen: 15
9. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

Ich kann mich den vielen negativen Kritiken nur anschließen. Die Hauptursache für die Probleme bestehen aber darin, das mittlerweile fast alle Vermietungsportale die Vollkaskoversicherung über Dritte abschließen, HolidayAuto beispielsweise über die Allianzversicherung. Das der Vermieter Vorort natürlich darauf hinweist, das der Wagen lokal nicht versichert ist und eine eigene Versicherung abschließen möchte, versteht sich von selber. Hier sind in erster Linie m.E. die Vermittler wie Sunny Cars oder Mietwagen-Billiger gefordert. Was aber ebenfalls schlimm ist bei Locauto:

(1) Die Bearbeitungsvorgänge am Schalter dauern unendlich. Wir waren schneller mit dem Flieger von Deutschland auf Sardinien als das wir einen vorreservierten Mietwagen bekommen hätten.

(2) Locauto interessiert es auch überhaupt nicht, das man eine Kaution für Schäden mit dem Vermittler oder eine Tankregelung vereinbart hat. Bei uns wurden EUR 1.100 statt wie im Vertrag geregelt EUR 750 auf der Kreditkarte geblockt. Hinzu kamen 150 EUR für den Tank. Das Fahrzeug wurde in der Voll/Voll-Option gebucht, der Tank war aber nur zu ca. 2/3 gefüllt. Wohl dem der ein ausreichendes Limit auf seiner Kreditkarte hat. Dieses ist nämlich häufig auf Beträge zw. 500-1000 EUR begrenzt. Reklamationen bei Locauto sind zwecklos.

(3) Die Autos werden bei Übergabe und Rücknahme akribisch nach Schäden untersucht. Ich empfehle jedem die Vorschäden in einem Protokoll festzuhalten. Das Übergabeprotokoll bekommt man in der Tat nicht per Mail zugesendet. Es wird bei Abholung auch behauptet, das kleinere Kratzer (bis 5cm) keine Rolle spielen. Bei Rückgabe haben wir hier tumultartige Szenen beobachtet, waren aber selber nicht betroffen, da unser Übergabeprotokoll bei Abholung tatsächlich noch im Rechner von Locauto vorhanden war. Es geht an dieser Stelle offenkundig ausschließlich darum, einen Teil der Kaution einzubehalten.

(4) Es wird vorort eine Gebühr von 2 EUR plus Steuern verlangt für einen Pannendienst (vergl. ADAC).

(5) Die finale Rechnung haben wir Minuten nach Rückgabe des Fahrzeugs per Mail zugesendet bekommen. Hier waren keine zusätzlichen Kosten ausser dem Pannendienst enthalten.

(6) Eine Freigabe der Kaution auf der Kreditkarte ist auch 5 Tage nach noch nicht erfolgt.

Alles in allem also wenig erfreulich.

Beiträge: 1
10. AW: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com

also i kann auch nur vor locauto warnen. hatte einen autounfall und dann fangen die probleme erst so richtig an....

Antwort auf: Leihauto Sardinien-Alghero-Locauto-rentalcar.com
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen