Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.916
Bewertungen: 82
Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Jetzt wollte meine Tochter auf der sicheren Seite sein und hat Flüge nach und von Barcelona bei Lufthansa gebucht (anstatt z.B. bei Vueling, Air Berlin usw.) und nun hat Lufthansa alle innereuropäischen Flüge, die nicht über München und Frankfurt gehen, an Germanwings übertragen.

Weiß jemand, wie in einem solchen Fall gehandhabt wird? Fliegt man zu den gleichen Konditionen wie bei ursprünglichen Gesellschaft Lufthansa (z.B. Gepäck, Essen ist nicht so wichtig) oder muss man mit anderen Richtlinien rechnen? Das Reisebüro ist im Moment auch nicht sehr hilfreich, und in 2 Wochen geht der Flug...

Streiken will Germanwings evtl. auch noch, aber das ist noch unsicher. Und das alles kurz vor den Ferien, wo alles ausgebucht ist.

Soviel zu Buchungen bei "angesehenen" Fluggesellschaften...:-)!

20 Antworten zu diesem Thema
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
1. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Hab dir doch schon mal geschrieben, daß Germanwings zur Lufthansagruppe gehört und dabei die Preise mächtig angezogen wurden. Das steht auch bei jeder Buchung dabei, dass der Flug von XY ausgeführt wird.

Das ist ein LH-Ticket, ausgeführt von Germanwings. Ist halt Codesharing oder Tochtergesellschaft oder Verdummung der Leute. Nun ja, so schlecht ist Germanwings auch nicht. Es gibt in der LH-Gruppe auch Fluggesellschaften, die besser sind als LH selbst, zB AugsburgAirways. Bisher waren es auch LH-Tickets, die zwar in LH-Flieger durchgeführt wurden, aber eine LH-Tochter waren. Wie hießen die doch gleich wieder? LH-Express oder Cityline..... keine Ahnung. War jedenfalls so. Wer gehört denn eigentlich alles zur LH-Gruppe?

Austrian, Swiss, Gemanwings, AugsburgAirways und einige andere.

Mit den Streiks ist es halt so, daß sie so gelegt werden, daß es schmerz. Nur sind sich die Leutchen nicht im klaren, daß sie auf Kosten mancher streiken, die sich ihren kleinen Urlaub zusammengekratzt haben und das ist eine Sauerei. So ein Kaffeemädchen kommt mit ihrem steifen Service locker auf 3000€ netto einshließlcih Zulagen. die wissen garnicht, wie mancher ihrer Gäste von nur 800 Euro lebt. Welche Bedienung kommt eigentlich nich auf so viel Geld.

Zuletzt geändert: 04 Juli 2013, 20:33
Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 906
Bewertungen: 204
2. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Servus Dauerreise,

Endlich einmal eine/einer, welcher dieses Thema "anreißt". Mich wundert schon lange das bei Euch in D. so viel von "Leuten" gestreikt wird, die "weiß Gott" schon eine "Stange" verdienen. Persönliche Aussage o h n e Neidkomplex!

Ich denke zur Zeit würde es genügen, das ERREICHTE zu behalten, denn viele ( so wie du sagst, die Leute im Flugzeug ) verdienen viel weniger und werden dann. - wenn SIE Flüge gebucht haben - von den "Reichen" bestreikt. Sollte wohl langsam ein UMDENKEN stattfinden.

Kann ja wohl WAS nicht stimmen, oder.....???

lg albre 13 TL

München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
3. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Hallo albre13TL,

das stimmt schon lange was nicht mehr im Gefüge.

Das ist keine Neiddebatte, sondern eine Tatsache.

Leider gibt es einige Berufsgfuppen, die die eine echte Lobby haben und andere, die aich auf Kosten der anderen gesund streiken. Das Thmema gehört aber im gesamten nciht hierher, aber im Einzelfall schon und das "Flugbegleitpersonal" ist ein solcher Einzelfall. Ich habe keine Einsicht dafür, daß Flugbegleiter, öffentlicher Dienst (insbesondere Lehrer) und andere Berufsgruppen (z.B. in der Deutsche Bahn), streiken. Da müssen andere Wege gefunden werden und dabei geht es nicht um gerechte Entlohnung oder akzeptable Arbeitszeiten, sondern um die Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens. Wenn die Damen nd Herren das nicht verstehen, sollen sie mal für zwei Monate als Kleinverdiener leben und für sich testen, wie das ist. Die Leute müssen wahrscheinlich erst mal wieder lernen, auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen zu sein.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.916
Bewertungen: 82
4. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Soweit ich das verstanden habe will Germanwings streiken, weil ihr Personal zwar die Linien von Lufthansa fliegen soll, aber weniger Geld als deren Angestellte verdient. Ob das angemessen ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, ich bin aber auch nicht begeistert, wenn solche Machtkämpfe zur Hauptreisezeit ausgetragen werden, wenn "Otto Normalverbraucher" seinen oft zusammengesparten und lang ersehnten Urlaub antreten möchte und ja auch meist nicht flexibel ist mit den Zeiten.

In der Buchung meiner Tochter stand/steht noch "Lufthansa", ihre Buchung erscheint immer noch unter "Lufthansa", dabei weiß man doch jetzt, dass Lufthansa diese Strecken nicht mehr fliegt.

Meint Ihr, sie bekommt noch Bescheid? Es sind noch 2 Wochen.

Zuletzt geändert: 04 Juli 2013, 22:22
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
5. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Hallo Patara,

im Flugplänen schon immer angegeben.

"ausgeführt von XYZ-Airline"

Soweit weiß also jeder, mit wem er wirklich fliegt.

Was die Gehälter betrifft, so ist das etwas weniger als LH. Es gibt aber auch den anderen Weg, nämlich den, dass LH eine weitere Tochter in Südostasien gründet und das Personal von dort anheuert. Die können das übrigens besser, als das Bedienpersonal der LH.

Zuletzt geändert: 04 Juli 2013, 22:32
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
6. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

@patara

Wenn du dir ein LH-Ticket kaufst, kann es sein dass du mit

Agean, AirCanada, AirChina, AirNewZealand, ANA, Asiana, Austrian, Avianca, Copa, Croatia, EVA, SAS, SWISS, TAM, TAP (hahahaha), USAirways, AirCanada, Austrian, Avianca, LOT, Shenzen, SingaporeAirline, SouthAfricanAir, TAM, BrusselAir, Thai, Turkish, Adria,AirChina, Germanwings, JetBlue, LufthansaRegional, AugsburgAirway fliegst.

Sicher hab ich einige vergessen. Also beim buchen erst schauen, mit wem du fliegst, dann kannst du dich immer noch entscheiden.

Zuletzt geändert: 05 Juli 2013, 15:40
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.916
Bewertungen: 82
7. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Wir haben die Buchung über ein Reisebüro laufen lassen, um auch wirklich auf der sicheren Seite zu sein :-))und die haben direkt bei Lufthansa gebucht. Flüge sind auch als LH Flüge bestätigt und werden (noch) angeblich von LH durchgeführt (LH Flugnummern). Nur stimmt das seit 1.07. ja wohl nicht mehr.

Heißt das also nur, dass der Flug von Germanwings durchgeführt wird, zu den gleichen Konditionen (wie gebucht)?

Zuletzt geändert: 05 Juli 2013, 18:47
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.916
Bewertungen: 82
8. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Vielleicht ist ja alles ganz einfach und ich bin nur nervös geworden durch all die Horrorgeschichten hier über schief gelaufene Buchungen usw.

Hamm, Deutschland
Beiträge: 696
Bewertungen: 45
9. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

Patara es ist genauso wie Dauerreise schreibt, bei Lufthansa gebucht kann der Flug durchaus mit Germanwings oder einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt werden.........Meine Tochter hat bei Germanwings gearbeitet, nicht als "Flugbegleiterin" aber die Mitarbeiter haben dort keinen leichten Stand, hinter den Kulissen sieht es anders aus........ die Mitarbeiter müssen ständig um ihren Job bangen und stehen immer mit einem Bein auf der Straße, von den Arbeitszeiten und Überstunden ganz zu schweigen............

LG Gaby

Zuletzt geändert: 06 Juli 2013, 15:26
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
10. AW: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings

@patara

Das sollte dich beruhigen. Demnach streiken die Leute dieses Billigfliegers nicht.

spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gewerkscha…

Zuletzt geändert: 07 Juli 2013, 18:54
Antwort auf: Lufthansa gibt Flüge an Germanwings
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen