Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

ebookers: nicht zu empfehlen

vienna
Beiträge: 2
Bewertungen: 24
ebookers: nicht zu empfehlen

ich reise beruflich und privat sehr viel, buche immer selbst online. vor ebookers kann ich nur warnen. sobald man irgendwie in kontakt tritt, ist man in schon fast kafkaesker weise verloren. meinen emailverkehr habe ich hier hineinkopiert (in umgekehrt chronologischer reihenfolge):

(email von heute 11.8.2011):

sehr geehrte damen und herren,

da ich von ihnen nichts gehört habe, erlaube ich mir, unseren email verkehr (bzw. ihr schweigen) in den diversen online foren zu veröffentlichen und werde in zukunft nicht mehr bei ebookers buchen.

xxx

Am 31.07.2011 um 10:55 schrieb xxx:

sehr geehrte damen und herren,

ich warte nun schon 11 tage auf eine antwort. mit der bitte um unverzügliche erledigung verbleibe ich

mit höflichen grüßen

xxx

Von: xxx>

Datum: 20. Juli 2011 10:07:34 MESZ

An: Info-ch@ebookers.com

Betreff: rückerstattung differenzbetrag / reklamierung

sehr geehrte damen und herren,

vorgestern kontaktierte ich ebookers, um rückflüge für 4 personen (2 buchungsnummern) umzubuchen. buchungsnummern xxx, xxx

nach warten in der warteschleife und längerem telefonat mit frau gosia rief diese mich zurück und bestätigte, dass die umbuchung möglich sei,

für 345, 20€ für die 3 personen buchung und 80€ für die 1 person (diese war zu beginn bereits in einer höheren buchungsklasse).

ich bestätigte ihr, dass ich die umbuchung zu diesen konditionen vornehmen wolle und bat sie, das zu tun. für xxx tat sie dies, während ich am telefon wartete, nahm sie die andere buchung vor und sagte mir dann, dass die buchung nun € 800 kosten würde (!), also mehr als doppelt so viel. dieser vorgang ist unaktzeptabel, dass während der buchung der preis mehr als verdoppelt wird. daraufhin verlangte ich einen vorgesetzte/n zu sprechen und wurde nicht weiterverbunden, sondern sollte später wieder anrufen.

nach weiterem anruf, langem warten in der warteschleife sprach ich mit einer andren mitarbeiterin, die mich auch nicht durchstellte, sondern verlangte, dass ich ihr genau erkläre, warum ich anrufe. letztendlich stellte sie mich in die "zuständige abteilung" weiter, allerdings nur in deren warteschleife. nach ca. 30minütigem weiterem warten legte ich auf.

bei einem weiteren telefonat gestern morgen mit frau ludmilla kulvar versprach diese, sich um den fall zu kümmern und verlässlich innerhalb weniger stunden zurückzurufen. bis heute warten wir auf einen anruf.

gestern nachmittag haben wir direkt bei airberlin die umbuchung vorgenommen, um die plätze im flugzeug nicht zu verlieren bzw. damit unser sohn nicht allein im flieger sitzt.

diese umbuchung kostete € 426,24. wir erwarten daher eine sofortige überweisung des differenzbetrages zu ihrem angebot von € 345,20, d.h. € 81,04 auf das kreditkartenkonto.

für diese art des kundenservice noch eine umbuchungsgebühr von € 50 pro person zu verlangen, zu erwarten, dass kunden aus österreich nur eine auslandstelefonnummer anrufen können, und diese dann über lange zeiträume in der warteschleife warten zu lassen, ist eine grobe respektlosigkeit gegenüber den kunden.

wir haben bereits viele male bei ebookers gebucht und hoffen, dass diese angelegenheit nun kundenfreundlich gelöst wird.

mit freundlichen grüßen,

xxx

Goldau, Schweiz
Beiträge: 9.696
Bewertungen: 221
1. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Ein Grund mehr, direkt bei den Fluglinien zu buchen

pore

Chur, Schweiz
Beiträge: 2
Bewertungen: 84
2. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Ich habe andere Erfahrungen. Ich buche jede Reise über ebookers und konnte nichts feststellen, das mir nicht gefiel. Bei Fragen habe ich die Hotline kontaktiert und die hat mir schnell geholfen, ich hatte nur gute Erfahrungen.

Samantha

Wien, Österreich
Beiträge: 1
3. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Auch ich bin von dieser Firma sehr unzufrieden,wollte ein Flug von Colombo nach Bangkok umbuchen.Habe es wiedr versucht aber keine Antweort erhalten,dies Firma ist nicht zu empfehlen.

Zürich, Schweiz
Beiträge: 1
4. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Ich habe mit ebookers ebenfalls keine gute Erfahrung gemacht.

Wir haben einen Flug von Zürich nach Stockholm und Hotel für 3 Personen gebucht. Am folgenden Tag habe ich zufälligerweise die Preise bei ebookers nochmals angeschaut. Nun war das genau gleiche Angebot für Flug und Hotel Fr. 561.- billiger.

Ich hatte mit ebookers Kontakt aufgenommen. ebookers verspricht bei Reklamationen innerhalt 2 Arbeitstagen zu antworten. Leider musste ich wieder schreiben, weil ich nichts mehr gehört hatte. Nun hatte ich eine Antwort mit ihren Tiefpreisgarantie-Bestimmungen erhalten und sonst keine weitere Stellungsname zur Preisdifferenz.

Im weiteren habe ich auch festgestellt, dass es bei ebookers entscheidend ist, ob der Flug und das Hotel gleichzeitig ausgewählt wird oder zuerst der Flug und anschliessend ein Hotel hinzugefügt wird. Obiges Angebot ist bei gleichzeitigem auswählen des Fluges und Hotels Fr 33.- teuerer als wenn zuerst der Flug und dann das Hotel gewählt wird. Seltsam, nicht wahr? Oder doch unseriös!

Für mich ist klar, ebookers hat eine unseriöse Preispolitik.

Die Quintessenz ist, dass es unbedingt wichtig ist, mehrere Anbieter über einige Tage zu vergleichen, sonst wird man schamlos über den Tisch gezogen.

k.m.

Zürich, Schweiz

Zuletzt geändert: 22 März 2013, 10:51
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 12
5. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Ich buche grundsätzlich Flüge und Unterkünfte getrennt und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich noch nie bei ebookers gebucht. Meine Erfahrungen beziehen sich auf opodo, travelchannel, booking com und ein paar andere. Bei booking.com habe ich auch schon die sogenannte Bestpreisgarantie in Anspruch genommen. Das funktionierte problemlos. Bei getrennten Buchungen gibt es auch den Vorteil, dass zusätzlich der eine oder andere "Gutschein" der vorhergehenden Buchung besser eingelöst werden kann. Selbst wenn wir zu zweit fliegen, buche ich deshalb die beiden Flüge manchmal getrennt.

Zuletzt geändert: 22 März 2013, 11:56
Wiener Neustadt ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
6. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Diese negative Erfahrung kann ich so nicht bestätigen.

Ich selbst habe vor 3 Monaten (Februar) insgesamt 3 zusammenhängende Flüge über ebookers gebucht. Seither bekam ich 2x eine Benachrichtung, dass sich der Flugplan geändert hat. Beim erste Mal waren es nur ein paar Minuten, beim zweiten Mal hätte sich der Hinflug jedoch um über 5 Stunden verlängert, da auf einmal statt einem 2,5 stündigem Zwischenstopp ein 8,5 stündiger wurde.

Nachdem ich mich bei der Fluggesellschaft informiert hatte und mir gesagt wurde, dass eine Umbuchung kein Problem ist, das aber über eBookers abgewickelt werden muss, rief ich also bei eBookers.at an. Das einzig Negative an diesem Gespräch war die doch recht lange Wartezeit. Die Dame, Fr. Marzena (nochmals HERZLICHEN DANK an dieser Stelle) war total nett und hilfsbereit und hat mir lange erklärt, warum der Flug überhaupt verschoben wurde und welche Alternativen es jetzt für mich gibt. Und siehe da - dank des Engagements von Fr. Marzena habe ich jetzt meinen Originalflug wieder!! Sie hat mich weniger als 24 Stunden nach unserem ersten Gespräch zurückgerufen, um mir die frohe Botschaft mitzuteilen.

DAS ist Kundenservice!!!! Vielen Dank Fr. Marzena, vielen Dank eBookers! (Bleibt nur zu hoffen, dass sich jetzt nichts mehr ändert - flieg' ja erst in 3 Monaten hehe)

Wien, Österreich
Beiträge: 3
7. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Nie mehr wieder ebookers! Habe ein Reise inklusive Hotel gebucht und bekomme am nächsten Tag ein e-mail mit Stornierung der Flüge, weil die Fluglinien den Preis nicht bestätigt haben. Jetzt hab ich ein Hotel und keinen Flug und bin neugierig, wir rasch, wenn überhaupt ebookers mein Geld zurückbezahlt. Der Anruf im Call Center war ein Erlebnis der 3. Art: stundenlang in der Warteschleife und dann keine befriedigende Antwort. Hände weg von ebookers !!!

Wien, Österreich
Beiträge: 3
8. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Nie mehr wieder ebookers! Habe ein Reise inklusive Hotel gebucht und bekomme am nächsten Tag ein e-mail mit Stornierung der Flüge, weil die Fluglinien den Preis nicht bestätigt haben. Jetzt hab ich ein Hotel und keinen Flug und bin neugierig, wir rasch, wenn überhaupt ebookers mein Geld zurückbezahlt. Der Anruf im Call Center war ein Erlebnis der 3. Art: stundenlang in der Warteschleife und dann keine befriedigende Antwort. Hände weg von ebookers !!!

Wien, Österreich
Beiträge: 3
9. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Nie mehr wieder ebookers! Habe ein Reise inklusive Hotel gebucht und bekomme am nächsten Tag ein e-mail mit Stornierung der Flüge, weil die Fluglinien den Preis nicht bestätigt haben. Jetzt hab ich ein Hotel und keinen Flug und bin neugierig, wir rasch, wenn überhaupt ebookers mein Geld zurückbezahlt. Der Anruf im Call Center war ein Erlebnis der 3. Art: stundenlang in der Warteschleife und dann keine befriedigende Antwort. Hände weg von ebookers !!!

Schweiz
Beiträge: 1
Bewertungen: 26
10. AW: ebookers: nicht zu empfehlen

Hi, wer nicht risikofreudig ist, dem kann ich ebookers auch nicht empfehlen. Wir haben einen Mietwagen auf Sardinien gebucht (Juli 2013), gebucht haben wir einen Mittelklasse Kombi Ford Focus SW oder ähnlich, bezahlt haben wir CHF 1'500 für 2 Wochen. Vermittelt wurde der Mietwagen von ebookers an die äusserst dubiose Firma Sicily by Car (hätte ich nie gebucht, googelt man den Namen erhält man seitenweise Berichte von Usern welche Mietwagen bezahlt aber nicht erhalten haben, nachträglich astronomische Rechnungen erhalten haben, etc.) wir mussten zuerst mal 3h in der Warteschlange warten, nachher erhielten wir einen Kleinwagen! Sicily by Car und ebookers behaupten zwar weiterhin, dass der erhaltene Skoda Fabia 1.6 Kombi unserer Kategorie entspricht. Leider können wir das nicht bestätigen, wir konnten uns mit Müh und Not mit Kind, Kindersitz und Koffern in das Auto quetschen, einmal Vollbremse und jemand hätte den Kopf verloren durch die Koffer. Laut Hersteller, Fachzeitschriften und Behörden handelt es sich beim ausgehändigten Auto um einen Kleinwagen... aber was will man machen, die behalten das Geld und sagen einfach, dass alles seine Ordnung hat - damit ist es für ebookers getan, postet man etwas auf Facebook wird man zwar mit warmen Worten bedacht, das dient aber vermutlich eher dazu, dass potentielle Kunden das Gefühl haben man nehme die Kunden ernst.

Aus meiner Sicht gesehen lachen die über die Kunden, man wartet ewig in der Supportschleife, E-Mails werden einfach nicht beantwortet und wenn man eine Antwort erhält, dann spiegelt die einfach die Meinung des Konzerns.

Ich habe hier einfach das Gefühl, solange man als Kunde so funktioniert wie man soll, dann ist alles in Ordnung. Sonst hat man ein Problem und mit dem lässt einem ebookers alleine.

ebookers davon kann ich nur abraten.

Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen