Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

12 Stunden Aufenthalt in Dubai

Dorrigo, Australien
Beiträge: 3
12 Stunden Aufenthalt in Dubai

Hallo ihr Lieben

Ich habe folgendes Problem:

Am 1. März 2011 fliege ich von Hamburg nach Dubai komme dort um 23.55Uhr an & mein Flieger nach Sydney startet um 10.15Uhr, dh. ich habe 10Std aufenthalt, ich habe mir schon 83894439887 Kommentare überall im Netz durchgelesen über den Flughafen. Ich überlege mir ein Hotel in der Nähe zu nehmen -weil ich auf gar keinen Fall nur ein Auge zu machen werde und ich würde auch gerne fit sein für den weiter Flug, hab auch etwas für nur 40€ die Nacht gefunden, nun bin ich aber erst Anfang 20, habe normales Schulenglisch drauf & war noch nie allein im Ausland, habe ein bisschen Angst das dann irgendetwas schief geht und ich zB. das ne Menge Geld drauf geht wegen irgendeinem Fehler, mein Flug nicht erreiche, oder mich verlaufe... (naja obwohl das glaube ich eher nicht ich hab ja einen Mund zum Fragen).

Soll ich lieber auf dem Flughafen warten (man bekommt wohl ganz gut EIN PAAR Stunden rum) oder mir doch ein Hotel nehmen? Was könnt ihr mir empfehlen oder raten?

3 Antworten zu diesem Thema
Dorrigo, Australien
Beiträge: 3
1. AW: 12 Stunden Aufenthalt in Dubai

Zuerst einmal danke "altermann". Mein Schulenglisch hat locker gereicht ;)

Jetzt ist es schon fast 3 Monate her das ich meine Erfahrungen gemacht habe... ich gebe mal kurz einen Bericht: 6 Stunden Flug HH nach Dubai, waren nicht schön aber okay. Dann angekommen in Dubai, habe ich mich ein bisschen umgesehen, irgendiwe versucht ins Internet zu kommen, bei MC Doof und überall anders -keine Chance, habe sogar andere Deutsche gefragt die es auch nicht geschafft haben. Dann nach einer Stunden bekam ich starke Kopf und Nacken schmerzen, anschließend ging es weiter mit Übelkeit und leichtem Fieber. Ich hatte mir natürlich kein Hotel oder sonstiges gebucht, 12 Stunden sind einfach "zu kurz" für soetwas. Ich lag mit meinen Schlafsack irgendwo in der Flughalle auf kalten Boden und wollte nur noch.... nach Hause, ja ich will kein Mitleid, nur Spaß ist was anderes. Irgendwann habe ich es nicht mehr ausgehlaten bin mit der Ambulance zum Dubai Flughafen Doc gebracht worden. Der hat mich untersucht und ich bekam eine kleine Tablette und konnte im Warteraum auf dem Flur platz warten, es waren alle soweit freundlich bis auf der Doc, der hatte kein Bock. dann hing ich da eine Std auf dem Stuhl anschließend ging es mir ein bisschen besser, Fieber und Übelkeit waren besser, dann wurde ich raus geschmissen. Ich weiß nicht woher das kam. dann habe mir ein Plätzchen in der Nähe meines Chek in gesucht. Habe eine Stunde geschlafen und dann waren iiiirgendwann die endlosen Stunden rum. Die 14 Stunden Flug waren dagegen gar nicht mehr so schlimm, bis auf der möchtegern Scheich ende 40 der verucht hat mich anzubaggern und mich befummelt hat, dann hat mich zum Glück ein junger Italiener gerettet :) ich denke nicht gerne an meinen Flug und dubai zurück. Aber ich versuche das beste daraus zu machen, es hat mich mit meinen Jungen 23 Jahren etwas abgehärtet ;)

Klosterneuburg ...
Reiseziel Experte
für Österreich, China
Beiträge: 386
Bewertungen: 700
2. AW: 12 Stunden Aufenthalt in Dubai

ich habe eine dinersclubkarte (gibts in oesterreich gratis) damit in die diners club lounge gehen, gratis essen + trinken + wifi + tv + zeitungen und bequeme sofas zum ausruhen. wenn dir langweilig ist gehts du am flur draussen - es gibt geng geschaefte die offen haben und auch genug leute die einkaufen, du bist also nicht alleine.

Gmunden, Österreich
Beiträge: 1
3. AW: 12 Stunden Aufenthalt in Dubai

wo bekommt man denn die dinerclubkarte???

Antwort auf: 12 Stunden Aufenthalt in Dubai
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.