Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Munich
Beiträge: 34
Bewertungen: 256
Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Hier eine Warnung damit es Euch nicht so ergeht wie mir: Ein günstiger Flug mit Condor kann leicht zum teuersten Reinfall Eures Lebens werden! Condor kann einfach Flüge umbuchen oder stornieren wenn die Auslastung nicht stimmt und macht sich dann kategorisch nicht verantwortlich für alle Kosten, auf denen der verhinderte Fluggast sitzenbleibt. Wer also mit Condor nur seinen Flug bucht und dieser wird nach einigen Wochen storniert weil nicht genug Tickets verkauft wurden, bleibt zu 100% auf allen Stornokosten zB für Hotels, Mietwagen, Ausflüge sitzen!!! Ich finde das unglaublich von Condor, dort wird aber nur mit der Schulter gezuckt und es heißt (nach wochenlanger Funkstille) das sei bei Chartergesellschaften wie Condor ausdrücklich so üblich und auch von den Gerichten abgesegnet. Relativ kurzfristig bekommt man dann natürlich auch bei anderen Fluglinien kein günstiges Angebot mehr und man ist auch zeitlich völlig unflexibel. Also lieber ein paar Euro mehr bezahlen, mit einer anständigen Fluglinie geht Ihr so ein Risiko nicht ein!!! Viel Glück.

       

72 Antworten zu diesem Thema
Fortaleza, CE
Beiträge: 1
61. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Wenn ein Pilot ohne Landeerlaubniss losfliegt ist das eine bodenlose Frechheit sondergleich und eine Zumutung an seine Zahlenden Gâste.Ich fliege immer mit Tap von Fortaleza mit Zwischenlandung in Lissabon nach Frankfurt und zurûck und bin immer nur zufrieden. Am 06 Dez 2012 von Lissabon nach Frankfurt teilte uns der Pilot vor dem Start mit und das auch in Deutscher Sprache,dass er wegen Schlechtwetter ( Sturm ) in Frankfurt noch keine Landeerlaubniss bekommen hat und wir halt darauf warten mûssen,denn ohne darf er nicht starten.Zum Glûck bekam er diese nach kurzer Zeit und er durfte starten.

Tap ist sehr zuverlâssig und hat einen Top Service an Bord,halt mit Zwischenstop aber korrekt mit sehr Freundlichem Personal. Auch umbuchen ist da kein Problem.Tap Portugal ist Cool Leute

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.795
Bewertungen: 30
62. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Das darf ja nicht wahr sein, dass du schreibst TAP hat einen top service. wir sind auch über lissabon nach brasilien und zurück geflogen - einmal und nie wieder. auf dem nachtflug zurück hatte man die grösste mühe, mal ein glas wasser zu bekommen....

über die sicherheit von TAPflüge möchte ich mich nicht äussern, da ich keine dementsprechende info habe.

Köln, Deutschland
Beiträge: 105
Bewertungen: 4
63. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Thema TAP:

1.) Bezogen auf die Sicherheit gibt es bei der TAP seit Jahrzehnten keine Auffälligkeiten. Im Ranking der "sichersten Airlines" liegt TAP immer sehr positiv ganz weit oben, aktuell auf Platz 7 und das ist enorm gut. Die Deutsche Lufthansa liegt auf Platz 11, air berlin auf Platz 23 und die deutsche Condor auf Platz 24. (Quelle: Unfalluntersuchungsbüro JACDEC, veröffentlicht im Aero Magazin, analog in der "Welt")

2.) Wer allerdings den Bord-Service von TAP als gut bezeichnet, hat offensichtlich noch keinen guten Bordservice wie z.B. bei Singapore-Airlines erlebt. Im Bereich Serviceleistungen befindet sich TAP seit Jahrem im Ranking sehr weit unten.

Köln, Deutschland
Beiträge: 1
64. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Die Sache hat Methode. Bin diesmal Malpensa - Fra - Puerto Plata geflogen. 8 Kg Handgepäck. In Fra laufen zwei Mitarbeiter von Condor rum und holen sich tatsächlich Passagiere aus Italien raus. Handgepcäk natürlich. Jeder sollte 24 Euro pro Kg Übergepäck (6 waren erlaubt). Angesichts der Argumente der Passagiere, ließen die Mitarbeiter von Europäer los und stießen sich wie die Geier auf die Dominikaner. Ebenfalls ziemlich frech. Dann war das Chaos perfekt. Es fielen Beschimpfungen wie Rassistengesellschaft, usw und so fort. Letztendlich, zogen sich die Mitarbeiter zurück.

Weil auch das Verhalten des Condorpersonals auf dem Hinflug uns sauer aufstiess, entschlossen sich ein Bekannter und ich, am Montag, den 05.05.2014 mit Air Berlin zurück zu fliegen, denn was auf dem Hinflug ablief ist in der Tat nicht mehr normal.

Bereits in Deutschland, erfuhr ich, dass der Condorflug für den 06.05.2014, Puerto Plata - Frankfurt, bereits gegen 20:30 Uhr gestartet sei - und nicht um 21:50 Uhr wie auf der Reisebestätigung und Ticket angegeben - und eine beachtliche Anzahl Passagiere nicht hat zurück fliegen können. Sie sollen sich nun neue Tickets kaufen.

Nie wieder Condor. Muss man sich nicht antun, zumal Condor noch nicht mal Passagiere zwischen Fra und Puerto Plata transportieren sollte, denn das amtliche Ziel ist eigentlich Punta Cana. Sagte man mir so. Keine Ahnung ob es stimmt.

Zuletzt geändert: 09 Mai 2014, 14:56
Wölfershein, Germany
Beiträge: 4
Bewertungen: 3
65. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Hallo,

auch unser Rückflug wurde von Condor um 1 Tag verschoben, allerdings wurden die Zusatzkosten für's Hotel kpl. übernommen.

Leider haben wir mit Condor dann aber beim Hinflug eine ganz andere sehr schlechte Erfahrung gemacht:

Wir sind am Abflugtag extra früh an den Flughafen gefahren, da Condor im März 2014 noch keine Vorab- Reservierung von XL- Sitzen auf Langstrecke angeboten hat und man diese XL- Sitze somit nur beim Check in ergattern konnte, soweit noch frei.

Auskunft der Mitarbeiterin beim check in mehr als 3 Stunden vor dem Abflug: "leider sind alle XL- Sitze schon weg, wir haben aber die Premium- Economy im Angebot zu Sonderpreisen: 2 Sitze für 175€". Leider konnte uns die Dame nicht erklären, wie die XL- Sitze schon vergeben sein konnten. "Möglicherweise beim Vorabend- check in, das weiß ich aber auch nicht".

Also haben wir aufgrund der langen Flugzeit die Sitze für 175€ genommen.

Und dann kam's: Direkt nach dem Einstieg bot eine Flugbegleiterin Gästen aus der Economy an, sich "gerne auf die XL- Sitze zu setzen, da diese nicht gebucht wurden".

Wir haben sofort bei ihr reklamiert, dass uns am check in teure Premium Economy Sitze verkauft wurden, da die XL- Sitze alle schon ausgebucht waren. Dazu konnte sie natürlich nichts sagen, bestätigte aber nochmals, dass diese eben nicht gebucht, sondern frei wären und die Maschine überhaupt nur zu ca 80% belegt sei.

Nach dem Urlaub haben wir somit bei Condor reklamiert und die 175E zurückgefordert, da uns die Check in Mitarbeiterin ja wissentlich eine falsche Auskunft erteilt und uns daraufhin teure Sitze angedreht hat, die wir niemals gebucht hätten, wenn sie uns die geforderten - und auf Langstrecke KOSTENLOSEN XL- Sitze gegeben hätte.

Monate und viele Mails später wurde uns nun endgültig von Condor mitgeteilt, dass keine Kostenerstattung erfolgt. Es gab aber natürlich auch keine Erklärung über das umsatzsteigernde Verkaufsgebaren des check in, obwohl wir mehrfach auch dazu eine Stellungnahme gefordert hatten.

Somit kann ich allen nur raten: Überlegen Sie wirklich gut, ob Condor der richtige Partner für Ihren nächsten Flug ist! Wer Kunden so "abzockt", nur um in nicht ausgebuchten Maschinen wenigstens noch den Umsatz zu steigern mittels falscher Aussagen, der ist m.E. nicht sehr vertrauenswürdig.

Köln, Deutschland
Beiträge: 105
Bewertungen: 4
66. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Langweilig.

Erstens schon hier an andere Stelle gepostet !

Zweitens gibt dafür eine simple Erkärung !

Man ist immer wieder erstaunt, wie Fluggäste Low Cost Airlines buchen (nichts anderes ist Condor), aber einen Service wie bei LH, BA, AF, SQ oder EK erwarten.

Wer "billig" bucht, erhält eben auch eine "billige" Leistung. Und das ist auch völlig in Ordnung so. Bei Qualitäts-Airlines hat man bereits in der Economy-Class mehr als 76cm Sitzabstand ! Das hohe Lied der Low Cost Passagiere ist das Klagelied.

Berlin, Deutschland
Beiträge: 199
67. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

@Hans S

Ganz so ist es nicht. Condor bietet zwar "Billigstleistung" und macht einenauf "günstig", die Preise sind zuweilen schon gesalzen. Den Beitrag von HartmutP habe ich an anderer Stelle in ähnlichen Tenor wie du geantwortet. Kernaussage: Die teuren Plätze sind zum verkaufen da und nicht zum ergattern.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.881
Bewertungen: 82
68. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

Hier sind die Gebühren für eine Sitzplaztreservierung, auch für XL Plätze. Wenn ich das richtig verstanden habe ist das in allen Buchungskategorien möglich, nicht nur in der Business Class

condor.com/de/…sitzplaetze.jsp

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.795
Bewertungen: 30
69. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

eine sitzplatzreservierung in der comfort class von condor war bis jetzt immer gratis.

Köln, Deutschland
Beiträge: 105
Bewertungen: 4
70. AW: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!

@Hans r

Hallo.

Das Condor nicht immer günstiger ist, als ein Linien-Carrier ist bekannt. Insgesamt eine Airline - so mein ganz persönliches Werturteil - dass das Prädikat "Qualität" nicht (mehr) verdient hat.

* Flotte: Eines der ältesten Flotten in Europa. Auf der Langstrecke B 767 die z.T. bereits älter als 20 Jahre sind. Dazu über 10 Flieger vom Type B 757. Fast keine Airline in Europa fliegt dieses Modell mehr, dessen Produktion bereits vor 10 Jahren eingestellt wurde. Auch diese Condor Flieger haben bereits in Teilen 15 Jahre auf dem Buckel. Das beeinträchtigt natürlich nicht die Sicherheit, aber den Flugcomfort für den Pax.

* Sitzabstand: In der Economy der geringste (76 cm) Sitzabstand der nur möglich ist, so wie bei den üblichen Low Cost Airlines.

* Als Condor noch eine LH Tochter war, war sie unstrittig die damals beste Charterairline in Deutschland. Das ist längst vorbei ! Thomas Cook hat Condor nicht qualifiziert, im Gegenteil !

Aktuell (zwischen Juni und September 2014) hat Condor von der US-OmniAir eine zusätzliche B 767 angemietet. Das Flugzeug ist 18,5 Jahre alt und wurde bisher auch als Truppentransporter eingesetzt. Der Einsatz dieses Fliegers ist auf der Route Frankfurt-DomRep vorgesehen. Ironisch sei die Anmerkung erlaubt, dass dieser Flieger hinsichtlich seines Alters zur Condor-Flotte passt.

Warum ich Condor kritisch sehe ? Siehe oben !

Wie gesagt, ausdrücklich alles kein Sicherheitsaspekt, aber kein zeitgemäßer Comfort und kein zeitgemäßes Fluggerät mehr. Die Argumentation, dass ein gut gewarteter Flieger mit 15 oder 20 Jahren nicht alt ist, lasse ich nicht gelten. Warum liegt wohl das Flottenalter aller Qualitäts-Airlines sehr deutlich darunter ?

* Turkish Airlines: 6,2 Jahre

* Emirates: 6,6 Jahre

* Etihad: 5,0 Jahre

Und bei Condor, ganze 15,9 Jahre.

ps Übrigens beträgt das Flottenalter bei Europas "Billig-Airline" Nr. 1 > Ryanair < stolze 3,4 Jahre und selbst air berlin liegt gerade mal bei 5,8 Jahren.

Condor - nein Danke.

Quelle Flottenalter: Airfleets

Zuletzt geändert: 21 Mai 2014, 17:09
Antwort auf: Warnung vor Condor Fluggesellschaft!!!
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.