Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cafe Tortoni

Nr. 112 von 2.848 Restaurants in Buenos Aires
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Montserrat
Pizza, Café, Nudelrestaurant, asiatisch, argentinisch
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Avenida de Mayo 825/9, Buenos Aires 1084, Argentinien
4342-4328
Webseite
Heute
8:00 - 2:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 9:00 - 1:00
Mo - Fr 8:00 - 1:00
Sa 8:00 - 2:00
Optionen: Frühstück, Brunch, Mittagessen, Abendessen, Dessert, Kaffee & Tee, Lieferservice, Afterhours, Reservierung empfohlen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 6.015 lesen
Besucherwertung
  • 2699
    Ausgezeichnet
  • 2214
    Sehr gut
  • 802
    Befriedigend
  • 186
    Mangelhaft
  • 114
    Ungenügend
Gesamtwertung
  • Küche
    4 von 5 Sternen
    Service
    4 von 5 Sternen
  • Qualität
    3,5 von 5 Sternen
    Einrichtung
    4,5 von 5 Sternen
Schönes Jugendstilcafe, das man besuchen sollte!

Das Cafe Tortoni ist eine Institution in Buenos Aires. Heute wird es allerdings hauptsächlich von Touristen besucht, früher war es Treffpunkt der Literaten, Künstler und Intellektuellen. Wir haben den Besuch genossen und hatten überhaupt keine Wartezeit.

4 von 5 SternenBewertet am 1. Mai 2015
Pfiffi2013
,
Schwaz, Österreich
Geeignet für:
  • Romantisch
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

6.015 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwaz, Österreich
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2015

Das Cafe Tortoni ist eine Institution in Buenos Aires. Heute wird es allerdings hauptsächlich von Touristen besucht, früher war es Treffpunkt der Literaten, Künstler und Intellektuellen. Wir haben den Besuch genossen und hatten überhaupt keine Wartezeit.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2015

Ich war schon laenger nicht im "Tortoni" drin.Als ich zuletzt dieses nette etwas altmodische Cafe besuchte war es genau das: nett eingerichtet, fuer mich etwas zu altmodisch und mit dem gewissen Etwas der vergangenen Zeiten. Denn hier drin ist die Zeit stehen geblieben. Man sieht ,durch Fotos verewigt, wer alles dort war, angefangen mit Carlos Gardel (der umstrittene und durchaus... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2015

Das Café Tortoni ist einen Besuch wert. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass es ein touristischer Ort ist. Mir persönlich viel es etwas schwer an einem sonnigen Tag in diesem dunklen Café zu sitzen. Aber der Kaffee und die medialunas waren gut, die Atmosspähre interessant und der Kellner freundlich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden-Württemberg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2015

Der Besuch des Café Tortoni gehört einfach dazu wenn man in Buenos Aires besucht. Das Ambiente, das Mobiliar, das Personal - so könnte im vergangenen Jahrhundert getafelt worden sein. Durch die entsprechenden Informationen und Getränke-/Speisetips unserer Cicerone Claudia Volcov wurde der Cafebesuch zu einem Erlebnis, welches wir nicht missen wollten. Für uns eine klare Empfehlung

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2015

Hier muss ich nicht viel schreiben. Der Besuch des Café Tortoni gehört zur Pflicht wenn man in Buenos Aires verweilt. Es passt alles, das Ambiente, das Mobiliar, das Personal und die Speisen. So stelle ich mir das Leben um 1910 in einer Weltstadt vor. Summierend ein lohnendes Ziel welches Forografen, Touristen und auch Ortsansässige immer wieder begeistern kann. Klare Empfehlung

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2015

Aufgrund der Historie sah ich mich gezwungen, wenigstens einmal hier zu sein. Einrichtung ist sehr stilvoll, man fühlt sich wohl. Wir hatten Hunger und haben Hamburger bestellt. Nun, habe schon bessere gegessen, bestenfalls durchschnittlich. Für Geschichtsliebhaber einen Besuch wert, aber gastronomisch nicht die Offenbarung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Moosburg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2015

Leider sieht man auch hier das es nicht einfach scheint ein altes Kaffeehaus stilvoll zu betreiben. Auch dieses lebt nur noch von seiner Vergangenheit und den Einträgen in Reiseführern. Das Gebäude und sein Innenleben sind schön wie eh und je. Der Rest ist ohne Worte. Völlig stümperhafter Service, vermüllte Bar, heruntergekommene Toiletten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bodenheim, Deutschland
Top-Bewerter
90 Bewertungen 90 Bewertungen
30 Restaurantbewertungen
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2015

Das Café Tortoni ist schön ausgestattet, sehr klassisch und stylish und tatsächlich einen Besuch wert. Leider wissen das aber Besitzer wie Angestellte. Der Service ist in Ordnung aber uninspiriert, die Preise sind zwar nicht überteuert aber trotzdem recht happig. Die Qualität der Speisen und Getränke ist indes gut. Es ist eine Touristenfalle, schon klar. Aber man sollte sie trotzdem mal... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2015

Das Cafe erinnert ein wenig an solche in Wien und Venedig., Es herrscht eine etwas gedämpfte, ein wenig dunkele Atmosphäre vor. Das Interieur ist stilecht. Die Beleuchtung passend. Leider erfüllte der Service den Anspruch, den ein solches Haus an sich selbst stellt eher nicht. Die männlichen Kellner versehen ihren Dienst eher lustlos und wirken träge. Die Speisekarte ist o.k.. Die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2015

Alle Welt schickt die Touristen ins Café Tortono, Gran Café wie es sich nennt. Das Wissen die Besitzer und das Servicepersonal. Die Folge: unfreundliche Bedienung, das Abgebot uninspiriert und das Essen mehr ok als gut. Preise sind ok, nicht überrissen. Dass die Bedienung das Trinkgeld noch gleich selber in die Schlussrechnung mit einrechnete, passt zu unserem Erlebnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Cafe Tortoni angesehen haben, interessierten sich auch für:

Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
 
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
 

Sie waren bereits im Cafe Tortoni? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Standort- und Kontaktinformationen

  • Adresse: Avenida de Mayo 825/9, Buenos Aires 1084, Argentinien
  • Ort: Südamerika  >  Argentinien  >  Bundesdistrikt (Distrito Federal)  >  Buenos Aires>  > Montserrat
  • Stadtviertel: Montserrat
  • Telefonnummer: 4342-4328

Preis und Küche

  • Durchschnittlicher Preis: EUR 2 - 14
  • Küche: Pizza, Café, Nudelrestaurant, asiatisch, argentinisch

Merkmale des Restaurants

  • Geeignet für: Romantisch
Öffnungszeiten
Sonntag
9:00 - 1:00
Montag
8:00 - 1:00
Dienstag
8:00 - 1:00
Mittwoch
8:00 - 1:00
Donnerstag
8:00 - 1:00
Freitag
8:00 - 1:00
Samstag
8:00 - 2:00

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Cafe Tortoni sowie von anderen Besuchern.
7 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cafe Tortoni.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Montserrat

Profil des Stadtviertels
Montserrat
Monserrat ist ein überaus historisches Stadtviertel von Buenos Aires und geprägt von geschichtlichen Ereignissen und Wahrzeichen, die zum Teil Jahrhunderte überdauert haben. Die Plaza de Mayo ist eine der bedeutendsten dieser Verbindungen zur Vergangenheit, denn über diesen Platz führten unzählige öffentliche Demonstrationen, die bis zur Mairevolution im Jahr 1810 zurückreichen. Bei einem Spaziergang durch die Straßen von Monserrat hat man das Gefühl, in die Vergangenheit von Buenos Aires zu reisen: Der Cabildo nimmt seine Besucher mit in das späte 16. Jahrhundert, während der Palacio Barolo und die traditionellen Cafés Reisende in die Zeit des frühen 20. Jahrhunderts versetzten. Heute wimmelt das Stadtviertel tagtäglich geradezu vor Büroangestellten, Bussen und Taxis. Jedoch wird hierdurch der geschichtliche Glanz der Sehenswürdigkeiten keineswegs beeinträchtigt und die kopfsteingepflasterten, schmalen Gehwege und U-Bahnstationen aus den 1910er Jahren erinnern stets an die beeindruckende Geschichte, die hinter jeder Ecke auf die Besucher wartet.