Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cafe Pierrot

Fortuna u 14, Budapest, Ungarn (Várkerület)
+36 1 375 6971
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 119 von 1.598 Restaurants in Budapest
Preisbereich: USD 20 - USD 50
Küche: international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours, Dessert
Stadtviertel: Várkerület
Bewertung schreiben

313 Bewertungen von Reisenden

Von 85 % empfohlen
    174
    95
    23
    11
    10
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Horhausen (Westerwald)
Top-Bewerter
91 Bewertungen 91 Bewertungen
81 Restaurantbewertungen
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

Die Fortunastrasse könnte man in Anbetracht der sich dort aneinander reihenden und sehr gut bewerteten Restaurants als die lukullische Meile Budapests bezeichnen. Da macht das Cafe Pierrot keine Ausnahme. Wir genossen ein vorzügliches Mehrgängemenü im romantischen Innenhof, begleitet von exzellenten Weinen und einer sehr aufmerksamen Bedienung. Die anscheinend überall obligatorische musikalische Beschallung (in diesem Fall Klaviermusik) war dezent. Ja, auch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bonn, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Als Vorspeise gab es Pfannkuchen gefüllt mit gezupfter Pute an einer Paprikasauce. Hauptgang: 21 Tage trocken abgehangenes Rindersteak an Rosmarinkartoffel und Cherrytomaten. Nachspeise: Baba au Rhum. Begleitend gab es sehr guten Cabernet Sauvignon vom Weingut Vylyan sowie als Digestiv Tokajer aus dem Hause Oremus. Toller, aufmerksamer Service mit viel Liebe zum Detail. Ein durch und durch gelungener Abend in Budapest.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Das Essen ist hochpreisiger als in den umliegenden Restaurants. Man muss viel Zeit mitbringen. Wir waren zwar die einzigen Gäste, aber haben dennoch ca. 40 Minuten auf unsere Hauptspeisen gewartet. Der Kellner, der uns bediente, war mehr als nervig. Alle ausgewählten Gerichte waren seine Lieblingsspeisen und war für eine tolle Wahl etc. Das ganze noch kombiniert mit einer schrillen Stimme.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
25 Restaurantbewertungen
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2013

Die Trilogie von der Gänseleber war ein Traum, wie das gesamte Essen. Der Spaß ist nicht ganz billig, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt aber. Die Tische im Garten liefern ein tolles Ambiente. Der Service ist etwas steif.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Budapest, Ungarn
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2012

Der Kellner machte viel Tamtam um das Essen, was fast schon etwas störend war. Das Essen war gut, hatte aber mehr erwartet. Die Portionen dagegen waren überreichlich. Das Ambiente ist aber herrlich. Für Budapester Verhältnisse sehr teuer.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2011

Wir verbrachte ein paar Tage in Budapest und entschieden uns spontan im Pierrot Abend zu essen. Die Begrüssung war herzlich und - obschon wir keine Reservierung hatten - erhielten wir einen sehr schönen Tisch im Garten. Der Kellner sprach Englisch und wir folgten seinen Empfehlungen - Als Vorspeise hatten wir beide Lust auf die Fischsuppe, meine Frau entschied sich für... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Dortmund
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2011

Der Service war gut, aber nicht perfekt. Die uns gereichten Speisen waren einwandfrei und sehr appetitlich offeriert. Das Restaurant befindet sich in einer schön hergerichteten Hofeinfahrt zum Innenhof welcher mit einem kleinen Garten versehen und von altem Gemäuer umschlossen ist. In der modernisierten Hofenfahrt saß ein Pionospieler welcher den ganzen abend mit kleineren Pausen auf sehr angenehme Art das Essen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Cafe Pierrot angesehen haben, interessierten sich auch für:

Budapest, Zentralungarn
Budapest, Zentralungarn
 

Sie waren bereits im Cafe Pierrot? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cafe Pierrot besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten