Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Österreicher im MAK

Stubenring 5, Wien, Österreich (Innere Stadt)
1-714 0121
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.142 von 2.530 Restaurants in Wien
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Bar-Szene, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours, Dessert
Stadtviertel: Innere Stadt
Bewertung schreiben

179 Bewertungen von Reisenden

Von 57 % empfohlen
    43
    60
    37
    18
    21
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2014

Essen war kalt,verbrannt, lieblos Bedienung unfreundlich, Service nicht vorhanden, Preis absolut überzogen. Nie wieder

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
New York City, New York
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014

Service ungenügend - unfreundlich, inkompetent und überfordert! Bar und Küche ein Katastrophe! 45 Minuten bis zu den ersten Getränken, 120 Minuten bis zur Hauptspeise! Von der ohnenhin geringen Speisenauswahl waren 4! Gerichte nicht vorrätig. Pasta hart ( nicht al dente hart - ungekocht hart!) Sugo maximal Hundefutterqualität, Rostbraten (EUR 22,90!) flaxig und in ranzigen Fett gebraten, Beilagen wurden nicht gleichzeitig... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2014

Schlechter Espresso für € 2,50 und "Kronen Zeitung" und "Kurier" als einzig vorhandene Zeitungen - als Museumsbesucher erwarte ich mir von einem Museumscafé mehr.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Munich
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

Wir haben hier sehr gut gegessen, hatten aber auf Grund des Preisniveaus auch eine etwas höhere Erwartungshaltung. Man fühlt sich in diesem riesigen Saal etwas "verloren". Der Service war leider trotz der wenigen Abendgäste zu wenig präsent. Eine in der Menükarte noch ausgewiesene Zutat fehlte leider auf unserem Teller, weil es "leider schon aus" war - das haben wir jedoch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Manila
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
28 Restaurantbewertungen
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Als ich vor ein paar Jahren das letzte Mal beim „Österreicher im MAK“ war, war jener noch dort. Jetzt leider nicht mehr und das merkt man. Die Speise- und Getränkekarte besteht aus ein paar kopierten und „abgenudelten“ Seiten. Das (wunderbar überteuerte) mehrgängige Menü war überhaupt nur hässlich über das des Vormonates geklebt (und bei manchen unserer Karten hat der Kleber... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2014

Ein grosszügiger Nebenraum des MAK, überschaubare Karte mit zeitgemäßen Interpretationen der österreichischen Küche aber auch exotisches in hervorragender Qualität. Viele Geschäftsleute beim Absackerl. Der Hektiker am Nachbartisch hat zwar über seinen versalzenen Schnitzel geschimpft aber so wie er drauf war hatte es mehr mit ihm als mit dem Schnitzel zu tun. Vorsicht: das Designklo ist nichts für Kontaktlinsenträger !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Die Frittatensuppe kam erst nach ca. 30 min und war kalt. Auf unsere Anmerkung hin kam von der bemühten aber überforderten Bedienung "ich sag es der Küche". Nach weiteren 45 min kam dann die Hauptspeise. Auf dem Teller des Schnitzels war ein Haar, das Schnitzel nicht gewürzt und viel zu trocken. Das Backhändl war saftig aber triefte vor Fett, der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2014

Nachdem ich gehört hatte dass Berni Rieder die Führung der Küche übernommen hatte wollten ich mir ansehen, was der gute Mann so drauf hat! Nach der Arbeit wohlverdient mit einem Kollegen hin - Reservierung? Nicht nötig! Lokal leer - gähnende Leere. Kollege bestellt Schnitzel, ich 5 Gang Menü. 5 Minuten später kommt die Kellnerin - Schnitzel ist aus!!! Kollege hat... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Klosterneuburg, Österreich
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013

1. Adventsamstag! Die Stadt ist voll mit Touristen und Bummlern- gute Stimmung überall! Wir hatten die Idee ins MAK auf einen Kaffee zu gehn-keine guter Einfall!! da wir mit unserem kleinen Sohn im Kinderwagen kamen-mussten wir erstmals die Stufen hoch (macht auch nicht- historisches Gebäude!) drinnen angekommen-gähnende Leere! wir wollten uns nicht an einen Bartisch stellen (mit dem Baby nicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Germany
Top-Bewerter
113 Bewertungen 113 Bewertungen
73 Restaurantbewertungen
119 "Hilfreich"-<br>Wertungen 119 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2013

Schon lange hatte ich das „Österreicher im MAK“ auf dem Plan, doch offenbar kam ich zu spät! Vermutlich war es früher besser, doch von Helmut Österreicher ist nur noch der Name übrig. Geblieben ist ein Restaurant in einem tollen Raum im Museum für Angewandte Kunst mit einer lieblos-einfallslosen Küche. Leider! Zunächst kommt „das Gedeck“ – ein Korb mit 4 leicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Österreicher im MAK angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Österreicher im MAK? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Österreicher im MAK besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten