Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hirsch und Kamel

Stuckgasse 6, Wien 1070, Österreich
+43 1 2360108
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 47 von 2.722 Restaurants in Wien
Küche: österreichisch, persisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Beschreibung: Im Hirsch & Kamel vereinigt sich heimische Wirtshausküche und persische Gastlichkeit. Die Küchen und „Geschmäcker“ beider Länder werden bei uns harmonisch kombiniert und neue kreative Gerichte entstehen.
Bewertung schreiben

28 Bewertungen von Reisenden

Von 96 % empfohlen
    19
    8
    0
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014 NEU

Österreichisch + persisch = mehr als die Summe der Zutaten! Hier wird nicht beides nebeneinander gekocht, sondern verschmolzen im besten Sinn. Persische und österreichische Zutaten werden zu neuen Gerichten und Geschmackserlebnissen. Dazu herzliche, unaufdringliche Bewirtung und schlichtes, gemütliches Ambiente mit Charakter. Wir konnten uns durch ein Gourmet-Dinner kosten, und da es das erste Mal für uns war, erhielten wir die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2014

Waren am 8.8.2014 in der Stuckgasse beim Mittagessen ! Nach telefon. Voranmeldung und Hinweis auf unseren DD-Gutschein war alles bestens vorbereitet . Vorspeisenvariationen - eine echte Sensation : gut und gschmackig !! Bei der Hauptspeise wählte ich das in einer Palatschinke eingerollte gemischtes Faschiertes von Lamm und Rind - war echt traumhaft gut und ist sehr empfehlenswert ! Meine Gattin... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2014

Ein durchweg gelungener Restaurantbesuch. Von der gemütlichen, etwas versteckten Lage, über die freundliche, aufmerksame Bedienung bis hin zum ausgezeichneten Essen. Die Speisen reichen von eher simpel bis raffiniert und sind allesamt top auf die mitservierten saucen und beilagen abgestimmt. Absolute Empfehlung!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Das "Hirsch & Kamel" vereint Widersprüche mehrfach. Es liegt in einem der angesagtesten Bezirke Wiens und gleichzeitig ruhig in einer Wohnstraße, welche Autodurchfahrten verbietet und somit einen idyllisch begrünten Schanigarten in unmittelbarer Nähe der Burggasse ermöglicht. Der zweite Widerspruch ist die Vermählung von persischer mit Wiener Küche. Auch dieses Paradoxon ist nur auf den ersten Blick eines. Den traditionellen Wiener... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschlandsberg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Beim Lesen der Speisekarte war ich begeistert von der Kennzeichnung der Gerichte für Nahrungsmittelallergiker. Die Küche ist sehr interessant und weitere Besuche wert. Das Service war sehr aufmerksam, die Weinkarte klein, aber fein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Maria Enzersdorf, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2014

Nicht wie man eventuell vermuten würde persische und österreichische Gerichte, sondern diese Fusion spielt sich in jedem einzelnen Gericht ab - teilweise mutet es gewagt an, ist aber aus meiner (oftmaligen) Erfahrung bisher immer voll aufgegangen - die speziell gewürzten Suppen, die außergewöhnlich kombinierten Hauptgerichte oder auch die raffinierten Desserts, die selbstgemachten Limonaden oder auch die Tee, Kaffee oder Chai-Varianten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2014

Waldviertel trifft Orient: was dabei rauskommt ist ein interessanter Mix aus österreichischer und persischer Küche. Und das ganze in sehr gemütlichem Ambiente, etwas versteckt in der Stuckgasse in Wien im 7. Bezirk. Die Speisekarte ist übersichtlich, wechselt aber regelmäßig. Als Gruß aus der Küche gab es persisches Brot und Waldviertler Hausbrot mit je einem orientalischem Aufstrich mit Gewürzen und Rosinen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Vienna
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2013

In der kleinen Stuckgasse liegt beinahe versteckt ein Lokal, dass mit orientalisch-wienerischen Würzmischungen punktet, so gschmackig, dass man gerne wiederkommt ! Die meisten Gerichte sind prinzipiell bekannt, aber die persische Würzung entlockt so wunderbare neue Geschmacksnuancen, dass man es einfach mögen muss ! Und auch, wenn man das eine oder andere Gericht mit Vorbehalt liest - das Wagnis lohnt sich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
London, Vereinigtes Königreich
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2013

Die Idee zwei Kulturen in der Kueche zu fusionieren , ist dem Inhaber dieses Restaurants hervorragend gelungen. Mein grosses Kompliment. Sehr freundliche Bedienung , sehr gemuetliche Atmosphaere . Ein Geheimtipp in Wien , den aber doch schon einige kennen und es werden sicher mehr werden!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Etwas versteckt im 7.ten Bezirk liegt dieser Geheimtipp unter Restaurantliebhabern. Beim Betreten des Lokals habe ich mich gleich wohl gefühlt. Die Begrüßung des Restaurantinhabers war herzlich und sympathisch. Das Ambiente erinnert ein wenig an Berghütte u 1001 Nacht. Genau das was ich mir unter Fusion beider Kulturen vorgestellt hatte. Nun zum Essen: Suppe: Kürbiscremesuppe mit Kardamom-Topfennockerl - Suppe hatte eine... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Hirsch und Kamel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hirsch und Kamel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hirsch und Kamel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten