Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ottoburg

Herzog-Friedrich-Strasse 1, Innsbruck 6020, Österreich
0043 - 512 -584338
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 80 von 297 Restaurants in Innsbruck
Preisbereich: USD 24 - USD 32
Küche: österreichisch
Geeignet für: Romantisch, Regionale Küche, Firmenevent
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Regionale Küche, Firmenevent
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Bewertung schreiben

195 Bewertungen von Reisenden

Von 66 % empfohlen
    54
    74
    32
    13
    22
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2014

Ein Gebäude aus dem 15. Jahrhundert (liebe Innsbrucker, ich hoffe, ich erinnere das Baujahr richtig) mit wunderschönes Räumen und sehr österreichischem Essen, gut gezapftem Bier, guter Weinauswahl und seeeeehr aufmerksamem, überhaupt nicht aufdringlichem Service. Der Abend hat wirklich Spaß gemacht!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ostermundigen, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Wir waren eher zufällig auf das Restaurant gestossen, haben unsere Wahl jedoch nicht bereut. Es war schon etwas später, daher mussten wir kurz warten bis der Tisch bereit war. Die Bedienung war freundlich und hatte auch etwas Zeit für uns, weil das Restaurant langsam leerte. Die Portionen der Vorspeise und des Hauptganges waren gross und super lecker. Alle vier Personen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kreuzlingen, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Angnehmes Flair mit gut bürgerlicher Küche, Gutes Preislleistungsverhältnis, was sehr lecker waren die Suppen, die ja alle im Tirol sehr lecker sind. Da eir sehr spät erst ankamen, war es schön das das Essen sehr schnell ankam

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
innsbruck
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Während man hier noch vor einigen Jahren durchaus annehmbar gut bürgerlich essen konnte, hat sich nun offenbar ein schrecklicher Wandel vollzogen. Bereits die Begrüßung heute abend war mehr als eigenartig - trotz Reservierung unorganisiert und geradezu unfreundlich. Sonderwünsche (kleinere Portion) nahm der Kellner mit schmerzlich verzogenem Gesicht, lautem Seufzer und der Andeutung, dass sich das nicht würde machen lassen, entgegen.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Innsbruck
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Schon der Beginn verhieß nichts Gutes: Auf eine freundliche Begrüßung warteten wir vergebens, vielmehr wurden wir unmotiviert bis widerwillig in eine Gaststube gebracht, wo wir zunächst einmal trotz Reservierung einfach stehen gelassen wurden, ohne, dass uns ein Tisch zugewiesen wurde. Auch später war der Ober ein seltener Gast in unserer Stube und fiel wenn, dann eher durch seine unfreundliche und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Innsbruck, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Die Ottoburg hat diesmal bewiesen, wie man ein Lokal in bester Lage und wunderschönem Ambiente in den Sand setzen kann. Nach nicht gerade freundlichem Empfang konnten wir unsere Bestellung aufgeben. Der Wunsch, bei einem Essen (bei sieben Personen!) eine kleinere Portion haben zu können, wurde mit unwilligem Augenrollen und Seufzen zur Kenntnis genommen. Gnadenhalber wurde dann gesagt, dass man es... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
2 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014 über Mobile-Apps

Zu Silvester ereigneten sich äußert unangenehme Dinge in der Küche der Ottoburg. Die Gäste die dem Bergsilvester beiwohnen wollten, wurden kurz vor Mitternacht ohne Grund durch das Küchenfenster der Ottoburg mit heißem Wasser angespritzt. Und das wiederholte Male! Mehrere Personen wurden ziemlich naß, bei den Temperaturen sehr unerfreulich. Nicht auszudenken wenn jemand verletzt worden wäre! Als mehrere umstehende Männer zusammen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Innsbruck, Österreich
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Wir mussten uns als Einheimische in den letzten Minuten vor Jahreswechsel inmitten einer grösseren Gruppe von Touristen, unterschiedlicher Herkunft, in nächster Nähe zur Ottoburg stehend doch sehr wundern, als bei offenstehendem Fensterladen der Ottoburg Küche plötzlich mehrfach mit einem heissen Dampfstrahler in die Menge gespritzt wurde und auf den Versuch mehrerer Touristen hin, von aussen die Holzläden zu schliessen, die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
München, Deutschland
2 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2013

Der schlimmste Service den ich je erlebt habe. Unter dem Wort Service versteht man hier scheinbar Gästen penetrant Sachen auf zu Schwatzen die sie nicht wollen. Der Kellner läuft von Tisch zu Tisch mit der Frage: " wollen sie keinen Wein trinken? Warum nicht? Wenn Sie keinen Wein nehmen müssen Sie einen Aperitif nehmen." Wenn man das bei einem Kellner... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Innsbruck, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Trotz Reservierung mit dem sen.Chef und fixer Zusage 1 Woche vorher, wusste die jun.Chefin an dem geplanten Abend von einer Reservierung nichts, sie hatten nur mehr den letzten sehr mickrigen Tisch im untersten Geschoss aber es wurde uns zugesichert, dass wir hier so lange sitzen können, da es keine weitere Reservierung für diesen Tisch gibt. Wir waren zu viert, alle... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5

Reisende, die sich Ottoburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ottoburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ottoburg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten