Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pan e Vin

Gstättengasse 1, Salzburg A-5020, Österreich
662-84 46 66-0
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 194 von 443 Restaurants in Salzburg
Küche: mediterran
Optionen: Reservierung empfohlen
4 Fotos von Gästen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertung schreiben

25 Bewertungen von Reisenden

Von 58 % empfohlen
    9
    6
    5
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2014 NEU

Ein Abendessen mit freunden verlief in bester Stimmung. Die Gaumen wurden besonders geneckt mit vielleicht etwas zu konträren Gerichten: Seezunge auf Rhabarber, klingt interessant, war es auch, jedoch eine herrliche gegrillte Seezunge auf Rhabarber ist nicht jedermanns Geschmack, trotzdem ein guter Versuch was Neues zu probieren. Den grünen Salat sollte man jedoch nicht bestellen: einfach zu süss im Dressing. Vor-... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014

Zunächst hat uns das Restaurant optisch sehr angesprochen und der Geruch nach frischem Fisch hat uns dazu bewogen, einen Tisch für den Abend zu reservieren. Zunächst waren wir von der Leere des Lokals zu doch nun recht vorgerückter Stunde sehr überrascht. Nichts desto trotz haben wir zunächst einen sehr guten Eindruck gehabt. Der Gruß aus der Küche (Octopuscarpaccio) hat uns... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Salzburg, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Das 5-gängige Menü war sowohl in der Zusammenstellung als auch in der Ausführung ein Gedicht. Wann und wo bekommt man ein so köstliches Störfilet. Die Marillenknödel zum Abschluss ein Traum im flauschigem Teig. Die Portionsgrößen sind fast zu groß, das sind wir in vergleichbaren Haubenlokalen nicht gewöhnt. Die Weinkarte ist umfangreich, da fällt die Auswahl schwer, aber durch die kompetente... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, GER
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2012

... nach dem reinfall im CARPE DIEM dem gaultmillau nochmals vertraut, zuvor persönlich den tisch gecheckt und reserviert. ebenfalls in kurzer laufweite zur BLAUEN GANS. wir entschieden uns nicht für das hauptrestaurant in der 1. etage, sondern unten im bistro und verbrachten einen wunderbaren abend. der maitre, ober oder war´s gar der chef, betreute uns wie alte gäste, weder servil... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Im 1. Stock. Kleines, feines Restaurant. Bedienung familiär und fröhlich. Exzellentes Essen. Gute Beratung bei Wein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Stuttgart
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2012

Wir wollten in diesem Restaurant einen schöne Abend bei sehr gutem Essen verbringen. Schon die Tischreservierung war nicht so, wie man es sich vorstellt: keine Freundlichkeit, kein Interesse an Kundschaft. Da waren wir schon am Überlegen, ob man dorthin gehen sollte. Leider hat die Neugierde sich durchgesetzt. Der Kellner, der uns empfangen hat, war der gleiche wie am Telefon. Mit... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Innsbruck, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2012

Es hätte ein schöner Ausklang eines Konzertabends werden sollen, in diesem Lokal leider nicht: Die Getränke sind qualitativ okay aber komplett überteuert. Aber das Essen war wirklich nicht gut. Ein üppiger Gruß aus der Küche erwies sich als offensichtlicher Rest vom Mittag oder vom Vortag mit Speisen die auch noch weg mussten. Die bestellten Austern waren in Ordnung, aber dem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bodenmais, Deutschland
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
81 Restaurantbewertungen
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2011

Pan e Vin ist meine erste Wahl zur Festspielzeit. In kurzer Entfernung zum Großen Festspielhaus gelegen, kommen Sie hier in den Genuß einer gehobenen saisonalen mediterranen Küche. Meine absolute Empfehlung: Thunfischtartar mit marinierten Gurken und Rucola. Den Empfehlungen aus der gut und kundig sortierten Weinkarte können Sie bedenkenlos folgen. Immer ein schöner Auskland eines Festspielabends.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2011

In den letzten 7 Jahren manche Jahre öfter, manche weniger, aber immer wieder gerne hier zum essen und trinken. Sehr nettes Personal, immer ein Ohr für Wünsche offen und an späten Abenden nach Vorstellungen während der Festspielzeit einfach perfakt zum feinen Essen mit Gästen, aber genauso zum gemütlichen auschillen, mit Kollegen, Freunden oder Partner, die eben schönes Ambiente, gute Küche... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
salzburg
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

Das Pan e Vin liegt im Herzen von Salzburg und kannsich trotz der großen Dichte an sehr guten Restaurants als Top-Restaurant seit Jahren behaupten. Die Küchenlinie ist feine mediterrane Speisen mit saisonalem Anspruch. Die Weinempfehlung von Maitre Herbert ist immer eine Verkostung wert. Alleine das Amuse geule ist großzügig und die Suppen himmlisch. Deserts sind alle von feiner Perfektion.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Pan e Vin angesehen haben, interessierten sich auch für:

Salzburg, Österreichische Alpen
Salzburg, Österreichische Alpen
 
Salzburg, Österreichische Alpen
Salzburg, Österreichische Alpen
 

Sie waren bereits im Pan e Vin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pan e Vin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten