Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Da Augusto

Piazza de Renzi, 15 | Trastevere Chiuso: mai, 00153 Rom, Italien
+39 06 5803798
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3.917 von 8.412 Restaurants in Rom
Preisbereich: USD 18 - USD 26
Küche: italienisch
Geeignet für: Regionale Küche, Preisgünstig Essen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Afterhours
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, Preisgünstig Essen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Afterhours
Bewertung schreiben

700 Bewertungen von Reisenden

Von 56 % empfohlen
    171
    222
    123
    83
    101
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2014

Wir waren gleich zwei Mal zu zweit zum Mittagessen da und beides Mal vom Essen vollkommen überzeugt. Die Küche ist einfach, aber unglaublich gut. Zwar sieht es auf den ersten Blick etwas lieblos aus, aber Pasta waren wunderbar al dente, Kaninchen am Knochen oder Lamm in einer simplen, aber herrlichen Knoblauchsauce, selten so gut geschmeckt. Die Bedienung zwar bisweilen etwas... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
267 Bewertungen 267 Bewertungen
174 Restaurantbewertungen
172 "Hilfreich"-<br>Wertungen 172 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2014 über Mobile-Apps

Vollstes Verständnis für die bisherigen Bewertungen. Typisch, urige Trattoria im Familienbetrieb, stark auch von lokalen Gästen geprägt, man geht hier wohl zum Essen, um satt zu werden und nicht um sich als willkommener Gast zu fühlen. Essen kommt in Minutenschnelle auf den Tisch, einfach aber sehr geschmackvoll. Die sanitären Verhältnisse stammen noch aus der "Antike", nicht appetitlich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

…wie diese halbwegs gute Beurteilung zustande kommt. Wir haben selten so schlecht bei unfassbar unfreundlichem Service gegessen. War fast schon ein Erlebnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Schermbeck, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2013

Aufgrund der guten Bewertungen in Tripadvisor und der Empfehlung im Reiseführer haben wir das Lokal aufgesucht. Wir hatten "Glück" und bekamen einen Tisch, obwohl wir uns erst um 19.58 Uhr anstellen konnten. Als wir nach zusätzlichen Gläsern für unseren Wein fragten (Die Wassergläser hatten wir bereits mit Wasser gefüllt.) erhielten wir von einer Kellnerin zur Antwort: So viele Gläser haben... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Mainz
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
93 Restaurantbewertungen
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2013

Bei der Suche nach einem Restaurant in Trastevere stießen wir auf eine Reihe wartender Leute. Wir hatten Glück. Nach nur 5 Minuten öffnete das Restaurant, und wir kamen mit dem ersten Schwung hinein. Kluge Leute kommen sehr früh und setzen sich auf die wenigen Außenplätze.Wir hatten einen Tisch mit Blick in die Küche, d.h. hohen Unterhaltungswert beim Warten auf das... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Innsbruck, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2013

Alle vorangegangenen Bewertungen haben ihre Richtigkeit, es kommt halt nur auf die Erwartungshaltung an. Das ist sicher kein Lokal für ein romantische Candlelight Dinner oder einen Business Lunch. Man hat keine Privatsphäre, sitzt eventuell eng eingepfercht mit Fremden am Tisch, hat eventuell die Warteschlange im Genick und wird relativ unpretentiös vom Personal eingewiesen und bedient. Wer das aber ausblenden kann,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2013

Die Bedienung, von vorherigen Besuchern als ueberaus freundlich gelobt, empfing uns ohne Begruessung und im Kasernenhofton ("! Bibite?"). Das dann gelieferte Mineralwasser war still, obwohl "frizzante" bestellt, das Ossobucco, auf der Karte ausdruecklich als Kalb angekuendigt, stammte von einem alten Ochsen. Es gab keine Weinglaeser, erst als wir 2x darum gebeten hatten, wurden sie widerwillig auf den Tisch geknallt. Waehrend... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2013

Gute römische Küche, nicht schick aber sehr gutes Essen und schöne Lage. Ein Original in Trastevere!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Das letzte mal habe ich mich in eine so lange Schlange bei der Paketausgabe in Berlin Charlottenburg angestellt. Dort gab es allerdings nur ein amtliches Schriftstück. Im Augusto hingegen hat es sich gelohnt sich einzureihen. Irre nettes Personal brachte in sehr kurzer Zeit Leckereien die Mama in der Küche zubreitet hat. Die Rigatoni Amitriciana (4 Euro!) schmeckten wie man es... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2013 über Mobile-Apps

Nachdem ich auf dieser Seite einige Artikel zu Augusto gelesen habe, wollten wir das Restaurant während unseres Rom-Aufenthalts selbst testen. Leider kamen wir um ca. 20:20 Uhr (wir wollten um 20:00 Uhr da sein) und ergatterten einen der letzten freien Tische. Keine 10 Minuten später war eine Schlange mit etwa 12 Personen vor dem Restaurant, die auf einen freien Tisch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Da Augusto angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Da Augusto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Da Augusto besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten