Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Chez Michel

Nr. 3.190 von 6.403 Restaurants in Berlin
Nr. 3.390 von 6.677 Essgelegenheiten in Berlin
Stadtviertel:
Kreuzberg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Adalbertstrasse 83, 10997 Berlin, Deutschland
+49 (0)3020845507
Diesen Eintrag verbessern
Fügen Sie Öffnungszeiten für Chez Michel hinzu und lassen Sie Gäste wissen, wann sie dieses Restaurant besuchen können.
+ Öffnungszeiten hinzufügen
Optionen: Abendessen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 10 lesen
Besucherwertung
  • 4
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Gesamtwertung
  • Küche
    4,5 von 5 Sternen
    Service
    4 von 5 Sternen
  • Qualität
    4,5 von 5 Sternen
    Einrichtung
    4 von 5 Sternen
Essen gut - Service ausbaufähig

Wer Lust auf bodenständige französische Küche (Boeuf Bourgignon, Steak-Frites, Tartes als Nachtisch) hat, der ist hier richtig. Achtung: Die Atmosphäre ist eher die eines Imbiß, die Preise sind es glücklicherweise auch. Junge Französinnen bemühen sich im Service sehr, wirken aber doch etwas ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 16. Mai 2014
Feebreze
,
Berlin, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

10 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für dieses Restaurant
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Unmittelbar vor den Augen des Inhabers wurde ich als Frau in diesem Bistro von einem ihm bekannten Gast ohne Grund aufs Übelste angepöbelt. Auch nach mehrfacher Aufforderung meinerseits an den Inhaber, den fortwährenden Beleidigungen seines Bekannten Einhalt zu gebieten, versuchte er nur leise, diesen zu beschwichtigen, griff aber sonst nicht ein. Als Abschluss wurde uns noch ein homophober Kommentar entgegen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2014

Wer Lust auf bodenständige französische Küche (Boeuf Bourgignon, Steak-Frites, Tartes als Nachtisch) hat, der ist hier richtig. Achtung: Die Atmosphäre ist eher die eines Imbiß, die Preise sind es glücklicherweise auch. Junge Französinnen bemühen sich im Service sehr, wirken aber doch etwas unbeholfen. Der Koch hinter dem Tresen führt das Regiment und macht die Kasse. Einziger wirklicher Kritikpunkt: Ich saß... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden-Württemberg
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2012

Ein recht kleines und kuscheliges Lokal mit ziemlich exzentrischem aber dafür sympathischem und charmantem Personal. Das Essen ist authentisch französisch und sehr lecker - meine Weinbergschnecken, Couscous und crème brulée waren alle ausgezeichnet - aber durchaus preiswert. Es herrscht außerdem eine sehr gemütliche und lockere Ambiente, auch wenn das Lokal offensichtich aufgrund seines guten Rufes schnell recht voll wird.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2012

Normalerweise sind französische Restaurants in Berlin sehr teuer und für Studenten oder Leute mit dünner Geldbörse kaum zu bezahlen. Eine Alternative ist dabei das Chez Michel. Die Gerichte sind lecker und kosten in der Regel zwischen 5-10 Euro. Zudem gibt es verschiedene Flammkuchen und Quiches zu noch günstigeren Preisen. Außerdem habe ich selten bessere Pommes Frites gegessen als im Chez... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Costa Rica
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Ein kleiner Laden in der Adalbertstr. in Kreuzberg, wo man für relativ kleines Geld großartige Leckereien bekommt. Täglich wechselnde Speisekarte, aber auch gleichbleibende Speisen, wie Quiche mit Salat. Ich hatte die Fischsuppe - und kann nur eines sagen - köstlich! Unbedingt probieren... am besten im Sommer, da dann Tische draußen stehen und man schon fast das Gefühl hat es ist... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Chez Michel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Chez Michel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Standort- und Kontaktinformationen

  • Adresse: Adalbertstrasse 83, 10997 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Kreuzberg
  • Stadtviertel: Kreuzberg
  • Telefonnummer: +49 (0)3020845507

Preis und Küche

  • Küche: französisch

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chez Michel.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Kreuzberg

Profil des Stadtviertels
Kreuzberg
In Kreuzberg mit seinen zahlreichen Immigranten schlägt das revolutionäre Herz Berlins, doch beginnt zurzeit ein neues Kapitel in der Geschichte dieses zentral gelegenen Viertels. In den 1950er und 1960er Jahren siedelten sich türkische Gastarbeiter am Kottbusser Tor an, während in den 1980er und 1990er Jahren Hausbesetzer und Künstler kamen, um hier ein sorgloses Leben zu führen. Sogar ein altes Krankenhaus wurde zum Schauplatz von Ausschreitungen zwischen den Hausbesetzern und der Polizei. Auch wenn Sie in Kreuzberg heute noch die besten Kebab-Läden der Stadt und viele Clubs in Kellergewölben finden, hat sich doch auch vieles geändert. Das Krankenhaus wurde in ein Kunstzentrum umgewandelt und es eröffnen immer mehr Stadtcafés, Restaurants und Designergeschäfte. Steigende Mieten und die fortschreitende Gentrifizierung bedrohen den Geist dieses Viertels an der Spree, doch eine sehr engagierte Gemeinschaft hält am Erbe Kreuzbergs fest und kämpft für den Erhalt seiner rebellischen Identität.
Dieses Stadtviertel ansehen