Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cafe BilderBuch

Nr. 1.785 von 6.290 Restaurants in Berlin
Stadtviertel:
Schöneberg
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Akazienstrase 28, 10823 Berlin, Deutschland
030-78706057
Webseite
Heute
10:00 - 0:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 10:00 - 0:00
Mo - Sa 9:00 - 0:00
Optionen: Frühstück, Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 53 lesen
Besucherwertung
  • 22
    Ausgezeichnet
  • 20
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 3
    Ungenügend
Gesamtwertung
  • Küche
    4 von 5 Sternen
    Service
    4 von 5 Sternen
  • Qualität
    4 von 5 Sternen
    Einrichtung
    4,5 von 5 Sternen
Aufmerksamer Servie, tolle Einrichtung

Das Cafe Bilderbuch liegt zentral in Schöneberg und profitiert vor allem von seiner kultigen Einrichtung: man fühlt sich ein bisschen wie im Wohnzimmer der eigenen Großeltern, was heute ja schon wieder chick ist. Vor allem das hintere Zimmer lädt zum Verweilen ein. Die Bedienung war bei unserem ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 5. Dezember 2011
jugann
,
Berlin, Deutschland
Geeignet für:
  • Familienfreundlich
  • Gruppen
  • Preisgünstig Essen
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

53 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Das Bilderbuch ist immer noch eins der gemütlichsten Cafés in Berlin. Man kann auf Sofas zwischen Bücherregalen sitzen und tollen Milchcafé trinken. Daher ist es so schade, dass der Service selten besonders aufmerksam ist, da kann man sich das Trinkgeld sparen. Abends wartet man außerdem ewig aufs Essen, das zw. mittelmäßig bis gut schwankt. Der Laden läuft doch anscheinend so... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2012 über Mobile-Apps

Diese Konzepte gibt es immer mal wieder Alte Möbel,wohnzimmerathmo,ganz nett

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2012 über Mobile-Apps

Wir waren auf das Café Bilderbuch durch einen Tipp gekommen und haben es daher zum Frühstücken mal ausprobiert. Es war sehr voll (Sonntag!), aber die außerordentlich fähige Bedienung hat alle Gäste gemanagt und auf frei werdende Tische verteilt. Das Frühstück war reichhaltig und lecker, die Preise völlig angemessen und das Ambiente sehr entspannt. Kurz: es hat uns super gefallen und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012 über Mobile-Apps

Was gibt es besseres, als seinen Sonntag morgen gemütlich im cafe Bilderbuch zu starten! Die Frühstückskarte ist ausgewogen, der Kaffee ist gut, die Zeitung liegt zur Hand, die Plätze fast immer alle belegt. Auch sehr nett, wenn ein klaviersolo das Früchte-Müsli versüßt! Alles in allem sehr zu empfehlen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
84 Bewertungen 84 Bewertungen
54 Restaurantbewertungen
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

Das Café Bilderbuch ist ein supergemütliches Café/Restaurant in Schöneberg. Das Hinterzimmer ist wie ein Wohnzimmer eingerichtet, es gibt eine Reihe von Sofas und ein großes Bücherregal. Man kann sich in dem Café auch allein sehr wohl fühlen und ein Buch oder Zeitung lesen. Neben uns besprachen zwei Leute einen Vertrag, den sie abschließen wollen. Die Küche ist bodenständig rustikal z.B.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
98 Bewertungen 98 Bewertungen
41 Restaurantbewertungen
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2011

Auf der Suche nach einem Tipp habe ich google bemüht und eine Unterhaltung aus dem Jahr 2009 entdeckt. In dieser Unterhaltung wurde das CaBiBu empfohlen. Kurzerhand haben wir uns auf den Weg in die Akazienstraße gemacht. Wir hatten Glück und bekamen den letzten Tisch. Es war sehr gut gefüllt und die Gäste kamen aus allen Altersschichten. Ich glaube sogar, dass... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
37 Restaurantbewertungen
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2011

Das Cafe Bilderbuch liegt zentral in Schöneberg und profitiert vor allem von seiner kultigen Einrichtung: man fühlt sich ein bisschen wie im Wohnzimmer der eigenen Großeltern, was heute ja schon wieder chick ist. Vor allem das hintere Zimmer lädt zum Verweilen ein. Die Bedienung war bei unserem Besuch sehr aufmerksam und die bestellten Sachen kamen sehr schnell. Das süße Frühstück... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2011

Das Cafe Bilderbuch besteht aus einem netten kleineren Raum zur Straße hin und einem großen, mit vielen unterscheidlichen alten Sesseln und Sofas austaffierten Raum zum Hof. Im großen Raum steht außerdem ein Flügel - hier gibt es abends ab und an Kleinkunstveranstaltungen. Der Hauptgrund hierher zu kommen ist sicherlich die lauschig gemütliche Atmosphäre. Die selbst gebackenen Kuchen sind auch ein... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
germany
Top-Bewerter
142 Bewertungen 142 Bewertungen
60 Restaurantbewertungen
140 "Hilfreich"-<br>Wertungen 140 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2011

Büchercafe im Wohnzimmerstil, recht originell, man meint gar nicht, das man in einem Restaurant/ Cafe sitzt (alte Möbel, Sofas etc.). Speisen und getränke sind gut, nichts auszusetzen, auch vom Preis her angemessen. Internet/ Wifi gibt's auch zum guten Essen dazu. Man kann auch im Innenhof sitzen. Etwas nervig sind Touristen, die nur kurz reinschauen (steht wohl in irgendeinem Reiseführer) und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2011

Es ist ein gemütliches Cafe im Kiez von Berlin Schöneberg. Es ist durch seine im ersten Moment bunt Zusammengestellten Möbelstücke etwas Chaotisch, was aber beim 2. Blick den gewissen Charme rüberspringen lässt...durch seine Besitzerin Adelheid (Chefin) gewollt. Es gibt im mittleren Bereich auch eine gemütliche/grüne Terrasse. Der ame lässt ein Kinderladen erwanten, aber nichts dergleichen, Künstler können im Cafe Ihre... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Cafe BilderBuch angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Cafe BilderBuch? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Standort- und Kontaktinformationen

  • Adresse: Akazienstrase 28, 10823 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Schöneberg
  • Stadtviertel: Schöneberg
  • Telefonnummer: 030-78706057

Preis und Küche

  • Küche: deutsch

Merkmale des Restaurants

  • Geeignet für: Familienfreundlich, Gruppen, Preisgünstig Essen
Öffnungszeiten
Sonntag
10:00 - 0:00
Montag
9:00 - 0:00
Dienstag
9:00 - 0:00
Mittwoch
9:00 - 0:00
Donnerstag
9:00 - 0:00
Freitag
9:00 - 0:00
Samstag
9:00 - 0:00

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cafe BilderBuch.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Schöneberg

Profil des Stadtviertels
Schöneberg
Schöneberg war 1963 das Zentrum des politischen Westens, das John F. Kennedy für seine berühmten Worte "Ich bin ein Berliner" wählte. Die Zeiten haben sich geändert, doch auch das heutige Schöneberg zollt dem historischen Erbe Tribut. Das Viertel war früher die reichste Stadt außerhalb des Berliner Kerns, was noch heute an den schmuckvoll verzierten Häuserfassaden aus der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts zu erkennen ist. Bewohner in Pelzmänteln, die ihre Hunde spazieren führen oder im exklusiven KaDeWe einkaufen, setzen die Tradition des Viertels mit modernem Flair fort. Schöneberg war auch das Zentrum des dekadenten und burlesken Nachtlebens der 1920er Jahre. Hier verkehrten Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Christopher Isherwood und auch die erste Schwulenbar Deutschlands wurde hier eröffnet. Heute ist die Homosexuellengemeinschaft noch immer am Nollendorfplatz zu finden. Selbst die oberirdische U-Bahn-Station ist in Regenbogenfarben erleuchtet, um der freigeistigen Vergangenheit Schönebergs Ehre zu erweisen.
Dieses Stadtviertel ansehen