Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Häagen-Dasz

Nr. 35 von 51 Eisdielen in Berlin
Nr. 3.165 von 6.447 Essgelegenheiten in Berlin
Stadtviertel:
Mitte
Eisdielen
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Neue Promenade 3, 10178 Berlin, Deutschland
030 24781425‎
Webseite
Fügen Sie Öffnungszeiten für Häagen-Dasz hinzu und lassen Sie Gäste wissen, wann sie dieses Restaurant besuchen können.
+ Öffnungszeiten hinzufügen
Optionen: Kaffee & Tee

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 27 lesen
Besucherwertung
  • 13
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Gesamtwertung
  • Küche
    4 von 5 Sternen
    Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Qualität
    2,5 von 5 Sternen
    Einrichtung
    3,5 von 5 Sternen
Super, super lecker, aber teuer

Es ist günstiger einen großen Becher zu nehmen und dann zwei Löffel. Schmeckt köstlich. Regina schwenke

5 von 5 SternenBewertet am 19. November 2014
Regina s
,
Berlin
Foto hinzufügen

27 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für dieses Restaurant
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Top-Bewerter
205 Bewertungen 205 Bewertungen
62 Restaurantbewertungen
155 "Hilfreich"-<br>Wertungen 155 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2014

Es ist günstiger einen großen Becher zu nehmen und dann zwei Löffel. Schmeckt köstlich. Regina schwenke

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2014

Das Eis ist verlässlich lecker. Der Service im Café ist- freundlich formuliert - geprägt vom Charme in Berlin studierender Zugereister. Die Eisbecher sind lieblos gemacht und gegenüber der Darstellung in der Karte enttäuschend. Bedient wird nur, wenn der Kellner/ die Kellnerin nicht ausweichen können. Schade, denn es könnte schöne sein, da am Hackeschen Markt zu verweilen. Aber überteuert & ignorant... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
118 "Hilfreich"-<br>Wertungen 118 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014

Hier gibt es leckeres, natürlich hergestelltes Eis. Da zahle ich lieber etwas mehr, weiß aber, dass ich nicht an einem Chemiecocktail schlecke.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2011

Dieser Laden ist immer wieder eine Sünde wert - Kalorien, aber Genuss pur. Sehr leckeres Eis und sehr leckere Eisvariationen wie man sie zuvor noch nirgends gegessen hat. Der Preis allerdings ist durchaus gehoben, weshalb man öfters zu besonderen Anlässen hingeht. Unbedingt hingehen und gleich 2 Scoops in der Waffel bestellen - dann bekommt man nämlich die größere Schlemmerwaffel, die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2009

Waren im Juli hier und wollten uns an einem heissen Sommerabend ein Eis gönnen. Zuerst freudig erstaunt über die breite Auswahl in allen Farben, kam der Schock beim Zahlen. 2,90 Euro für eine Kugel Eis! Wir behielten unser Cool und zahlten den überhöhten Preis. Wollten uns nicht die Freude verderben lassen uns setzten uns an einen Tisch. Wir wurden gleich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Häagen-Dasz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Häagen-Dasz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Häagen-Dasz

Adresse: Neue Promenade 3, 10178 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 030 24781425‎
Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Mitte
Küche: Eisdielen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Standort- und Kontaktinformationen

  • Adresse: Neue Promenade 3, 10178 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Mitte
  • Stadtviertel: Mitte
  • Telefonnummer: 030 24781425‎

Preis und Küche

  • Küche: Eisdielen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Häagen-Dasz.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen