Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wielandshöhe

Alte Weinsteige 71, 70597 Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
0711 / 640 88 48
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 60 von 1.006 Restaurants in Stuttgart
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
8 Fotos von Gästen
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Bewertung schreiben

88 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    51
    15
    11
    3
    8
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baden-Württemberg, Germany
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
90 "Hilfreich"-<br>Wertungen 90 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2014 NEU

Das Mittagsmenü bestand aus der obligatorischen Gruß-aus-der-Küche-Quiche, Hummer in Aspik, Selleriecreme-Suppe, Forellenfilet mit Linsen und Kartoffeln sowie sowie Panna Cotta mit Himbeeren und Brombeeren. Keine geschmacklichen Höhepunkte, aber handwerklich in Ordnung. Die Präsentation verzichtet auf unnötigen Schnickschnack. Alles schön, gut, und auch richtig. Aber bei Sterneküche erwarte ich eigentlich etwas mehr. Die Preise dagegen sind durchaus Sterne-(g)astronomisch..

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2014

Hier in Vincent Klinks Küche werfen Frankreich und Deutschland ihre besten Reszepte in einen Topf und treffen auf bestes Kochhandwerk. Dazu Weine und Käse, die Spaß machen. Ich hab die Speisekarte gleich weggelegt und nur auf Empfehlung bestellt und das war eine Top-Entscheidung!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Heimsheim
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2014

Okay- zu Vincent Klink auf die Wielandshöhe gehen "Normalsterbliche" nur zu besonderen Anlässen. Wir auch. Um es gleich zu sagen: Das Essen war vorzüglich. Einzig ein Abstrich beim Dessert. Die Zabaione hätte ich mir etwas fluffiger, etwas leichter und weniger breiig gewünscht. Dafür war das dunkle Brot, das gleich anfangs mit gesalzener Butter auf den Tisch kam, so gut, wie... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2014

Absolut Professionell Arbeitendes Team. Für jeden Geschmack etwas dabei. Sehr angenehmes nicht aufdringliches Ambiente. Vom Gruß aus der Küche bis zum Dessert ein Erlebnis für den Gaumen. Dieses essen war der Höhepunkt seit langem

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Amstetten, Niederosterreich, Austria
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2014

Super Essen, persönliche Begrüssung durch den bekannten Koch, sehr aufmerksames Personal. Achtung: Zahnstocher gibts nur in den Waschräumen und werden nicht an den Tisch gebracht;)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2014

Eine merkwürdige Melange mit überwiegend italienischen Anleihen: Beispielsweise Risotto den jedes Ristorante an der Ecke genauso gut, doppelt soviel, aber zum halben Preis serviert. Ähnlich bemüht Polenta als Beilage, authentisch italienisch war der Brei nicht, schon gar nicht schwäbisch und zum Kotelett muss man nicht Polenta haben! Wenn im italienischen Ristorante "Dorade" angeboten wird, bekommt man meist den ganzen Fisch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
München, Deutschland
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2014

Wir wurden zur Wielandshöhe eingeladen und ich hatte gehofft, dass es jetzt besser wird. Aber wir wurden genauso enttäuscht, wie beim letzten Besuch. Die Nudeln waren verkockt und das Fleisch war versalzen und es war durchgebraten. Ein No Go! Dafür sind die Preise weit überzogen und der Stern vom Vincent ist gar nicht gerechtfertigt. Da gibt es gute Lokale ohne... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Mühlacker
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2014

Wenn wir Testesser gewesen wären, hätten wir Küchenchef Klink seinen Stern aberkannt. Wir haben in den letzten 30 Jahren viele Sterne-Restaurants besucht, haben also durchaus Vergleichsmöglichkeiten. Das komplette Essen entsprach absolut nicht den Ansprüchen, die man an ein Sterne-Restaurant stellen kann. Jedes gut bürgerliche Restaurant bietet Vergleichbares. Die Vorspeise „Gerösteter Ziegenkäse“ entpuppte sich als zwei gebackene Teigtäschchen, gefüllt mit geschmacklosem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Luxemburg, Luxemburg
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2014

Allein die Lage des Reaturants ist schon einzigartig. Dies wird aber nebensächlich wenn man sich der guten Küche widmet. Es gibt kein unötigen "chichi" weder bei der Bedienung noch bei den Speisen. Alles ist von ausgesuchter Qualität und hervorragend zubereitet.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2014

Vielen Dank für den schönen Abend den wir bei Ihnen kulinarisch durchleben durften. Kein Tellerbamborium, sondern solide Handwerkskunst, die das Produkt - sprich Lebensmittel, nicht verfremdet, sondern dessen ursprünglichen Geschmack bewahrt und verfeinert. Wir haben uns für das 5-Gang Menü entschieden - Gruß aus der Küche - noch ein zweiter Gruß, Carpaccio von Garnele und Sepia, Wachtel, Artischocke, Milchkalb und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Wielandshöhe angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Wielandshöhe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wielandshöhe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten