Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rauchen in Restaurants ist unerwünscht
TripAdvisor-Blitzumfrage zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes

München, 6. August 2008 –  Nur 1,5 Prozent haben wegen des Nichtraucherschutzgesetzes dem blauen Dunst abgeschworen. Dies ergab eine aktuelle Blitzumfrage von TripAdvisor, der weltweit größten Reise-Community, unter mehr als 450 deutschen Befragten anlässlich des Urteils des Bundesverfassungsgerichtes zum Nichtraucherschutzgesetz vergangene Woche. Prinzipiell überwiegen die kritischen Stimmen, die sich gegen die ausgesprochene Lockerung des Gesetzes äußern. Doch trotzdem sind die Auswirkungen des Richterspruches aus Karlsruhe auf das Ausgehverhalten in Kneipen und Restaurants offensichtlich nicht allzu hoch. So sagten 55 Prozent der Befragten, dass sie auch nach dem Urteil künftig unverändert oft in Kneipen oder Restaurants gehen. Immerhin 27 Prozent sehen sich veranlasst, weniger häufig auszugehen, da der Nichtraucherschutz gelockert wurde. Die Toleranz gegenüber den rauchenden Zeitgenossen ist in Kneipen übrigens deutlich größer als in Restaurants. Zwar fühlen sich in der Bierstube 56 Prozent der Befragten durch Raucher belästigt, jedoch wird dieser Wert von den 69 Prozent, die in Restaurants so empfinden, deutlich übertroffen.

Klar gespalten ist die Meinung auf die Frage, ob das Urteil des Bundesverfassungsgerichts positiv oder negativ beurteilt wird: 48 Prozent erachten das Urteil als schlecht – 44 Prozent begrüßen den aktuellen Richterspruch. Schon eher einig sind sich die Umfrageteilnehmer hingegen in der Frage, ob das Nichtraucherschutzgesetz die Umsätze der Kneipiers und Gastronomen negativ beeinflusst. 57 Prozent der Umfrageteilnehmer sind der Meinung, dass dies der Fall sei. Nur 32 Prozent glauben das nicht.

Die in Folge des Nichtraucherschutzgesetzes entstandenen Raucher-Clubs sind zumindest laut den Ergebnissen dieser aktuellen TripAdvisor-Umfrage ein Flop. Lediglich fünf Prozent gaben an, in einem dieser Clubs Mitglied zu sein. Das Rauchverhalten insgesamt wurde durch das Inkrafttreten des Nichtraucherschutzgesetzes offensichtlich kaum beeinflusst.

Bei Reisen spielt die Frage, ob das Rauchen gestattet ist oder nicht, den Ergebnissen der TripAdvisor-Umfrage zufolge, nur eine untergeordnete Rolle. Nur 14 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, bei ihrem Urlaubsziel darauf zu achten, ob in dem betreffenden Land das Rauchen noch erlaubt ist. 64 Prozent berücksichtigen diesen Aspekt bei ihrer Urlaubsplanung nicht. Auch bei der Planung von Geschäftsreisen wählen nur 21 Prozent der Befragten bewusst eine Unterkunft, in der Rauchen gestattet ist. Die Mehrheit von 64 Prozent tut dies nicht.

Über das TripAdvisor Media Network
Das TripAdvisor Media Network gehört zu TripAdvisor, LLC, und erreicht mit seinen zwölf Reisemarken (TripAdvisor®, airfarewatchdog.com™, bookingbuddy.com™, cruisecritic.com™, holidaywatchdog.com™, independenttraveler.com™, onetime.com™, seatguru.com™, smartertravel.com™, travel-library.com™, travelpod.com™ und virtualtourist.com™) knapp 32 Millionen Besucher im Monat. Die TripAdvisor-Webseiten sind mit mehr als 24 Millionen Besuchern im Monat*, mehr als sechs Millionen registrierten Mitgliedern und mehr als 15 Millionen Meinungen und Erfahrungen zu mehr als 300.000 Hotels und Sehenswürdigkeiten die größte Reise-Community weltweit. Neben den USA (TripAdvisor.com), gibt es TripAdvisor in Deutschland (TripAdvisor.de), Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien und Spanien. Der Reisebranche bietet das TripAdvisor Media Network eine Marketingplattform für Bannerwerbung und Cost-per-Click-Abrechnung. Die Seiten des TripAdvisor Media Networks haben Hunderte von Preise und Auszeichnungen von Industrie und Presse gewonnen. TripAdvisor und die Webseiten, die zum TripAdvisor Media Network gehören, sind Betriebsgesellschaften von Expedia, Inc. (NASDAQ: EXPE) * Quelle: comScore Media Metrix, Mai 2008


Weitere Informationen für die Presse gibt es bei:
Uschi Vogg
Kommunikationsmanager TripAdvisor Deutschland
Aventinstraße 6, 80469 München
Tel:     089 / 25 54 20 34; Mail: Uschi@TripAdvisor.com