Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ekelhotel-Rangliste: Schimmel, Urinstein, Wanzen und Hundehaare
TripAdvisor-Top 10 der „Dirtiest Hotels in Europe“* zeigt: - England hat in Sachen dreckige Hotels klar die Nase vorn - Kein deutsches Hotel in der Ekel-Rangliste

München, 25. Januar 2010 – „Eklig und dreckig“, „Das schlimmste Hotel, das ich je gesehen habe“, „Absolut ekelerregend“, „In der Dusche schimmelte es“, „Meiden Sie dieses Hotel“, „Ein dreckiges Loch“, „Toilette voll braunem Urinstein“, „Gebissen von Wanzen“, „Hundehaare überall“ – so urteilen die TripAdvisor-Nutzer in ihren Bewertungen über die Hotels, die die zweifelhafte Ehre haben, es in die zum fünften Mal von TripAdvisor (www.tripadvisor.de) veröffentlichten Top 10 der dreckigsten Hotels Europas geschafft zu haben. Ins Visier gerieten Hotels, die auf der Bewertungsplattform eine signifikant hohe Anzahl an negativen Beurteilungen in Sachen Sauberkeit und Hygiene aufweisen. Je mehr schlechte Bewertungen zu dem Thema, desto weiter oben rangiert ein Hotel im Ranking.

 

London ist die europäische Metropole mit den dreckigsten Hotels

Das Ergebnis ist verheerend für unsere Freunde von der britischen Insel: Unter den Top 10 finden sich alleine acht Hotels aus Großbritannien, davon sechs in London. Nach dem Urteil der TripAdvisor-Nutzer und ihrer weltweit insgesamt 30 Millionen Bewertungen und Meinungen ist das dreckigste Hotel Europas das Grosvenor Hotel in der Albert Road in Blackpool**. Ähnlich viele schlechte Einträge zum Thema Sauberkeit bekam ein italienisches Hotel, der Villaggio Club Porto Ainu in Budoni auf Sardinien. Platz drei geht an das Park Hotel in London.

 

Hotels in Deutschland sind sauber

Erfreulich für Deutschland: Kein einziges deutsches Hotel hat so viele negative Bewertungen zum dem Thema, dass es in die Liste aufgenommen wurde.Das spricht eindeutig für die hohen Qualitäts- und Hygienestandards in der deutschen Hotellerie.

 

Einer Forsa-Umfrage*** zufolge fühlten sich 62 % der Bundesbürger schon einmal durch mangelnde Hygiene in ihrem Urlaubsdomizil gestört. Darüber hinaus können unhygienische Hotelzimmer auch Implikationen für die Gesundheit haben: „Mangelnde Hygienestandards sind nicht nur ärgerlich, sie bergen auch Gesundheitsrisiken“, so Dr. Ayan Panjar, der an der Imperial College School of Medicine studierte und seit über zehn Jahren praktizierender Arzt in London ist. „Schimmelbildung, Bettwanzen und Staubmilben können Hautirritationen, Juckreiz und Atembeschwerden bis hin zur Atemnot hervorrufen – besonders bei Allergikern und Asthmatikern. Urin und Kotreste, die in Hotelzimmern gefunden wurden, können zu ernsthaften Infektionen durch Kolibakterien und Durchfallerkrankungen führen.“ Und dafür hat der Hotelgast sicherlich nicht bezahlt – egal wie teuer oder günstig das Hotel ist.

 

 

 

 

Die Top 10 der dreckigsten Hotels Europas:

 

1

Grosvenor Hotel*

GB

Blackpool

2

Villaggio Club Porto Ainu

Italien, Sardinien

Budoni

3

Park Hotel

GB

London

4

Boston Court Hotel

GB

London

5

Cromwell Crown

GB

London

6

Dam Hotel

Niederlande

Amsterdam

7

Corbigoe Hotel

GB

London

8

Earls Court Gardens Hotel

GB

London

9

Blair Victoria & Tudor Inn

GB

London

10

Minster Hotel

GB

Yorkshire

*          Die Top 10 der Dirtiest Hotels beruhen ausschließlich auf Bewertungen von TripAdvisor-Nutzern und         stellen nicht die Meinung von TripAdvisor dar.

**        Nicht zu verwechseln mit dem Grosvenor Hotel in der Palatine Road in Blackpool.

***     In der Forsa-Umfrage „Urlaub“ (Mai 2008) wurden 998 Personen ab 14 Jahren befragt.

 

 

 

Bildmaterial zu den Gewinnerhotels finden Sie anbei.

 

Der Text steht auch unter: http://www.tripadvisor.de/PressCenter-c1-Press_Releases.html.

 

Über das TripAdvisor Media Network

Das TripAdvisor® Media Network gehört zu TripAdvisor, LLC, und erreicht mit seinen 15 Reisemarken (TripAdvisor®, airfarewatchdog.com™, bookingbuddy.com™, cruisecritic.com™, flipkey.com™, frequentflier.com™, holidaywatchdog.com™, independenttraveler.com™, onetime.com™, seatguru.com™, smartertravel.com™, travel-library.com™, travelpod.com™ und virtualtourist.com™) mehr als 36 Millionen Besucher im Monat*. Die TripAdvisor-Webseiten sind mit mehr als 25 Millionen Besuchern im Monat*, 15 Millionen registrierten Mitgliedern und 30 Millionen Meinungen und Erfahrungen die größte Reise-Community weltweit. Die Bewertungen aller TripAdvisor-Seiten beziehen sich auf mehr als 1 Million Hotels, Destinationen, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Außer in den USA (TripAdvisor.com) gibt es TripAdvisor in Brasilien und Portugal, Deutschland (TripAdvisor.de), Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland, Italien, Japan, den Niederlanden, Spanien und Schweden. In China wird der Dienst von TripAdivisor unter dem Dach der Marke daodao.com und kuxun.cn angeboten. Der Reisebranche bietet das TripAdvisor® Media Network eine Marketingplattform für Bannerwerbung und Cost-per-Click-Abrechnung. Die Seiten des TripAdvisor® Media Networks haben Hunderte von Preisen und Auszeichnungen von Industrie und Presse gewonnen. TripAdvisor und die Webseiten, die zum TripAdvisor® Media Network gehören, sind Betriebsgesellschaften von Expedia, Inc. (NASDAQ: EXPE).

*Source: comScore Media Metrix, July 2009

©2010 TripAdvisor LLC.  All rights reserved

 

 

 


Kontakt für die Presse:

 

Christine Burger

TripAdvisor

Media Relations Consultant/

Pressesprecherin Deutschland

Tel:      +49-(0)89-416 102 460

Fax:     +49-(0)89-416 102 469

 

E-Mail: cburger@tripadvisor.com

Web: www.tripadvisor.de

 

 

Daniela Berberich

LoeschHundLiepold Kommunikation

Lindwurmstr. 124

80337 München

 

Tel.: +49-(0)89-72018710

Fax: +49-(0)89-72018720

E-Mail: d.berberich@lhlk.de