Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Espana Hotel

21 Via Luigi Luzzatti, 00185 Rom, Italien
Hotelausstattung
Espana Hotel
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Nr. 1.577 von 3.074 Pensionen in Rom
Eine aktuelle Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2014
anjo2612 Bremervörde, Deutschland
Bewertung schreiben

168 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    33
    54
    44
    21
    16
Bewertungen für
25
83
6
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremervörde, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2014

Wer hier auf seinerm Rom-Trip absteigt, sollte seine Ansprüche, was Zimmergröße und Frühstücksqualität angeht, auf 2-Sterne-Niveau runterschrauben. Im Zimmer war ausreichend Platz, um einmal das Bett zu umrunden, 2 Schränke - beide etwa 50 cm breit und ohne ohne Ablageflächen - passten soeben noch rein, Ablagefläche für Koffer war quasi gar nicht vorhanden, das Bad war aber ausreichend groß. Der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2013

Der Titel sollte schon alles sagen, wir waren eine Woche in dem Hotel, abgesehen davon, dass das Personal entweder unfreundlich ist oder einen ignoriert, hatten wir große Probleme mit der Putzfrau. Hier sind immer wieder Sachen verschwunden und zuletzt auch elektronische Geräte zerstört worden. Darauf angesprochen, wurde das Hotel noch unhöflicher, es gab keine Möglichkeit einen Chef zu sprechen und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2012 über Mobile-Apps

Sauber, nettes service und für rom urlaub völlig ausreichend, zumal man ja eh nur zum schlafen dort ist. Leider keine deutschsprachigen sender im tv zu empfangen, was abends gamz angenehm gewesen wäre. UND: achtung, auch im november stechmücken im zimmer!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Garsten
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2011

das Hotel liegt für Touristen nahe an den Sehenswürdigkeiten. Wir gingen alles zu Fuß. Frühstück für Italien 1a (Kaffee,Tee,Kakao,Wurst Käse Müsli,Süßes..). Zimmer in Ordnung. Rezeption war im Wechsel rund um die Uhr besetzt. Sehr freundlich. Man ist in 10 Minuten zu Fuß beim Colosseum, in 5 Minuten bei der Metro. Wir konnten unser Gebäck am Abreisetag bis am Abend (Rückflug... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Emmen, Schweiz
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2009

Das Hotel liegt relativ zentral (5-10 Minuten zur U-Bahnstation Manzoni) und doch ruhig in einer Seitenstrasse. In der Nähe gibt es mehrere Restaurants und auch Tram- und Buslinien. Im Hotel Espana selber gibt es ausser dem Frühstücksbüffet nichts zu essen. Das ist aber auch besser so, denn das Büffet am Morgen war nicht reichhaltig und die Speisen waren auch nicht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Yorkshire
2 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2006

Saubere und angenehme Zimmer. Das Hotel liegt für die zentrale Lage überraschend ruhig in einer Seitenstraße. Einfaches Frühstücksbuffet, praktisch in der Nähe des Bahnhofes und der U-Bahn gelegen. Die Metro macht aber um 21 Uhr dicht, deshalb war es schon ein weiter Weg zu Fuß oder per Taxi, nach einem schönen Abend in angenehmer Gegend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
scotland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2006

Habe drei Nächte in diesem tollen kleinen Hotel verbracht. Die Zimmer sind zwar klein, aber ordentlich. Angemessenes continentales Frühstück, dass gut auf einen Wandertag in dieser tollen Stadt vorbereitet. Es liegt ideal für Besuche im Kolosseum und der umliegenden Gegend. Die Metro ist auch sehr nah und es gibt recht günstige Restaurants um die Ecke. Hoffen bald wieder zukommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

34 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (29)
Angesehen
Bad (9)
Angesehen
Zimmeraussicht (1)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (2)
Angesehen
Zimmer/Suite (9)
Angesehen
Speisesaal (1)
Angesehen
Andere (7)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (5)
Angesehen
Zimmer/Suite (2)
Angesehen
Speisesaal (1)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (2)

Aufenthalt in Esquilino

Profil des Stadtviertels
Esquilino
Wenn man Esquilino das Flair der guten alten Zeit zuschreibt, liegt man nicht verkehrt, denn dieses auf einem der berühmten sieben Hügel der Stadt gelegene Viertel ist stolz auf seine Geschichte. Da Esquilino auf eine lange Vergangenheit zurückblickt und heute als moderne Inkarnation eines multikulturellen Zentrums gilt, ist hier immer etwas los – von Händlern, die in den unterschiedlichsten Sprachen um Preise feilschen, über Straßenkünstler bis hin zu Kindern, die sich mit Basketball die Zeit vertreiben. Schauen Sie sich nur um – dieses Viertel ist nicht wie das historische Zentrum. Freiheitliche Architektur, große Piazzas und lang gestreckte Boulevards mischen sich mit archaischen Torbögen, verborgenen Seitengassen und wundervollen Kirchen wie Santa Maria Maggiore.

Ausstattungen & Services