Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Caracciolo

Nr. 463 von 1.269 Hotels in Rom
via Cairoli, 86/88, 00185 Rom, Italien
Hotelausstattung
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Hotel Caracciolo
Anbieterfotos Alle ansehen
Umkreissuche
Hotel Caracciolo
Bewertung schreiben

100 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    18
    55
    20
    5
    2
Bewertungen für
14
58
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Memmingen, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir wollten zur Osterzeit nach Rom und uns die Stadt und dessen Sehenswürdigkeiten ansehen, dazu wollten wir ein Hotel das möglichst günstig ist und eine Metro Anbindung hat, da wir den ganzen Tag soweiso nur in Rom unterwegs sind und nur abends zum schlafen ins Hotel zurückkehren. Das Hotel Caracciolo hat meine Anforderungen erfüllt. Die Zimmer sind geräumig und sauber,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
delhi
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Ich hatte ein Problem, das Hotel zu erreichen, da niemand die Nr. 1 auf der Straße kannte, aber schließlich kannte ein Taxifahrer die richtige Lage, Gott sei Dank, da niemand uns geholfen hat. Als ich im Hotel angekommen war, stellte ich fest, dass es nicht weit vom Bahnhof Termini in Rom war. Zimmer war sehr komfortabel, das Frühstück war wirklich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Toronto, Kanada
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Wir waren fünf Nächte im Hotel Caracciolo. Es war mein erstes Mal in Italien und ich hatte eine Menge Fragen, wo zu essen, was zu sehen, wie wohin zu kommen etc.. Die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit, freundlich und höflich. Sie versorgten uns jeden Abend mit heißem Wasser für Tee, da es keinen Wasserkocher im Zimmer gab. Das Wifi ist zuverlässig,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Graz, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2011

Das Hotel Caracciolo ist 10 min. vom Hauptbahnhof Termini und zu Fuß praktisch zu erreichen. Die Metro ist recht nah und auch zu Fuß ist man nicht sehr weit von den Sehenswürdigkeiten entfernt. Das Hotel ist sauber, die Zimmer nett eingerichtet, Bad neu renoviert und das Personal sehr freundlich! Das Frühstück ist mäßig, allerdings kann man bei dem Preis nicht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2011

Das Hotel eigenet sich für eine kurze Städtereise, da es noch halbwegs erschwinglich ist. Leider sind die wenigen Zimmer (12) etwas hellhörig und die Zimmer zur Strasse raus recht laut. Es ist eine der Hauptstrassen, die sehr frequentiert ist. Im Zimmer sind recht neue kleine Fernseher und Klimaanlagen, auch neu. Beim Frühstück muss man kleinere Abstriche machen, wers süß und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Regensburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2010

Habe drei Nächte in diesem Hotel geschlafen. War alleine unterwegs und habe ein Dreibettzimmer bekommen. Der Raum war also wirklich groß. Die Einrichtung war zweckmäßig, wirkte aber keinesfalls billig und schäbig. Das Bad war modern und wirklich sehr sauber. Das Frühstück kann ich nicht beurteilen, war immer außerhalb essen. Das empfehle ich wirklich jedem. In der Umgebung kann man in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

32 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (24)
Angesehen
Zimmer/Suite (9)
Angesehen
Bad (10)
Angesehen
Zimmeraussicht (1)
Angesehen
1:16
Videos (1)
Angesehen
Andere (3)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (8)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (1)
Angesehen
Zimmer/Suite (3)
Angesehen
Andere (4)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Esquilino

Profil des Stadtviertels
Esquilino
Wenn man Esquilino das Flair der guten alten Zeit zuschreibt, liegt man nicht verkehrt, denn dieses auf einem der berühmten sieben Hügel der Stadt gelegene Viertel ist stolz auf seine Geschichte. Da Esquilino auf eine lange Vergangenheit zurückblickt und heute als moderne Inkarnation eines multikulturellen Zentrums gilt, ist hier immer etwas los – von Händlern, die in den unterschiedlichsten Sprachen um Preise feilschen, über Straßenkünstler bis hin zu Kindern, die sich mit Basketball die Zeit vertreiben. Schauen Sie sich nur um – dieses Viertel ist nicht wie das historische Zentrum. Freiheitliche Architektur, große Piazzas und lang gestreckte Boulevards mischen sich mit archaischen Torbögen, verborgenen Seitengassen und wundervollen Kirchen wie Santa Maria Maggiore.

Ausstattungen & Services