Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gran Melia Rome

Nr. 81 von 1.268 Hotels in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Hotel-Homepage
Hotel Virtuelle Tour
Via del Gianicolo 3, 00165 Rom, Italien
Aktionsangebot
20 € Geschenk
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Gran Melia Rome
Anbieterfotos Alle ansehen
Umkreissuche
Gran Melia Rome
Bewertung schreiben

738 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    514
    144
    51
    21
    8
Bewertungen für
162
386
8
51
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wittenberg, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2015

Wir wohnen zur Zeit im Gran Melia Rom. Eine Loft-Suite und eine Junior-Suite. An den Zimmern gibt es nicht viel auszusetzen, aber die Red Level Lounge existiert NICHT in diesem Hotel. Weder eine Begründung noch eine Entschuldigung für den bezahlten aber nicht existenten Service. Der angebotene Ersatz in der öffentlichen Bibliothek des Hotels funktionierte am ersten von bisher 5 Tagen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2014

Grundsätzlich muss man sagen, dass das Gran Melia Rome eine Oase der Ruhe in dieser lebendigen und auch lauten Stadt ist. Vor und nach einer Tour durch die Stadt bietet das Hotel die perfekte Umgebung, um sich zu erholen und zu entspannen. Denn in welchem Hotel in Rom kann man so entspannt aussen an einem Pool liegen und hat das... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Genf, Schweiz
2 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Pluspunkte: Top Lage im Grünen und in der Nähe des Zentrums. Neuwertige, schickes Resorthotel mit grossem Pool (Badetücher, Service). Perfekte Basis für den Mehrgenerationen-Urlaub in Rom. Erwachsenen- und kinderfreundlich, ruhig, luxuriös, und mit gutem Service. Sauber. Im Gourmetrestaurant ist das Essen teuer, aber gut. Minuspunkte: An der Bar und tagsüber ist das Essen und Trinken für die gebotene Qualität keine... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Essen, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2014

Perfektes Hoel mit ruhigen Zimmern unterhalb des Gianicoloi. Das Personal ist echt freundlich und hilfsbereit. Das Beste ist der grosse Pool, der im August in Rom oft die letzte Rettung nach lange Spaziergängen durch die Stadt war. Da wir ein bischen Romerfahren sind,( Cafe und Cornetto im Cafe!!!!) können wir zur Qualität des Frühstücks und der Küche nichts beitragen. Das... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
377 Bewertungen 377 Bewertungen
86 Hotelbewertungen
249 "Hilfreich"-<br>Wertungen 249 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2014 über Mobile-Apps

Gelegen in Traumlage auf einem kleinen Hügel über dem Tiber, zu Fuß Vatikan und Engelsburg in 10 Minuten, Trastevere 15, Pantheon 20, es könnte nicht besser sein. Sehr schöne, gepflegte Anlage, modernes, puristisches Ambiente, interessant die Plexiglasintegrationen, freundliche, serviceorientierte Mitarbeiter. Frühstücksbüffet gut, mit 36,00 € zu teuer. Zimmer sehr Technikaffin, mitunter nicht sofort zu verstehen, Licht, Dusche etc. Und möglichst... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Maria A, Guest Relations Manager von Gran Melia Rome, hat diese Bewertung kommentiert

Sehr geehrte Gäste, zu allererst möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie das Gran Meliá Rome Villa Agrippina für Ihren Aufenthalt gewählt haben, sowie für die aufgewandte Zeit und Mühe in das Schreiben Ihrer netten Kommentaren. Vielen Dank für das Mitteilen Ihre Erfahrungen. Wir sind sicher, dass zukünftige Urlaubern Ihre Tipps & Empfehlung hilfreich finden. Noch einmal möchten wir... Mehr 

Hohenems, Österreich
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2014

Das relativ neu gebaute Hotel hat eine großzügige Gartenanlage mit einem traumhaften Pool, was für einen Rom-Besucher einen besonderen Reiz hat. 15 Minuten zu Fuß vom Petersdom und der Engelsburg entfernt, ist auch Lage innerhalb Roms phantastisch. Nicht umsonst hat die Mutter des Kaisers Nero exakt an dieser Stelle in ihrer Villa Agrippina gewohnt. Der Service ist sehr gut, die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Maria A, Guest Relations Manager von Gran Melia Rome, hat diese Bewertung kommentiert

Lieber Gast, wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung unseres Gran Meliá Rome Villa Agrippina. Es ist schön zu wissen, dass Sie zufrieden waren und wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten. Unser Ziel ist es jeden Tag einen besseren Service anzubieten, um die Zufriedenheit unserer Gäste zu steigern. Nochmals vielen Dank für Ihr Vertrauen in Gran Meliá Rome. Wir werden... Mehr 

2 Bewertungen
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2014

Ein Hotel in innerstädtischer Lage mit tollem Gebäudeensemble und gepflegter Gartenanlage mit Pool. Der Empfang des RedLevel-Gasts war persönlich, jedoch ging es hauptsächlich um die Erklärung der Facilitäten sowie Erhalt der Kreditkartennummer. Es gab einen Upgrade von Junior- auf eine Loft-Suite - ob wir eine zweigeschossige Suite mit zwei kleinen Kindern wollten, wurde nicht gefragt... Sehr gut: Chiara und Samuel... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
München, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Das uns angebotene Zimmer war viel zu klein, bei bezahlten Preis ist üblicherweise mindestens ein zusätzliches Sofa oder Ähnliches Standard. Die technische Ausstattung des Zimmers ist überflüssig kompliziert durch zuviel Elektronik, die nicht benötigt wird (bussystem!). Andererseits ist es aber nicht möglich, die Lüftung im Zimmer komplett abzuschalten. Man hat uns zwar dann mehrfach versichert, daß die Lüftung von einem... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Berlin
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

der Aufenthalt in dem MELIA Luxury Resort in der Villa Agrippina war ein ganz besonderes Erlebnis - perfekter Service, stilvolles Zimmer, und Gourmet-Erlebnis der besonderen Art im VivaVoce Restourant

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Melia Hotels International

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Vienna, Austria
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Elegantes und ruhiges Hotel in Bestlage. Alles zu Fuss erreichbar. Service sehr gut, der Tee schmeckt allerdings überhaupt nicht, sehr seltsame Marke. Entspricht in keinster Weise einem Fünfsterne Hotel. Wellnessbereich klein, aber sehr gut - leider extra zu zahlen, finde ich nicht in Ordnung. Auch das Frühstück ist für 36,- Euro nicht unbedingt gerechtfertigt. Auch finde ich, dass man einen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

757 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (428)
Angesehen
Zimmer/Suite (90)
Angesehen
Pool & Strand (29)
Angesehen
Bad (34)
Angesehen
Zimmeraussicht (21)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (97)
Angesehen
Speisesaal (20)
Angesehen
Familien- / Kinderspielbereich (2)
Angesehen
Businesslounge/Veranstaltungsräume (1)
Angesehen
3:23
Videos (1)
Angesehen
Andere (133)

Expertenfotos: Aufgenommen von TripAdvisor-Reiseexperten

Angesehen
Alle Expertenfotos (271)
Angesehen
Ausstattungen & Services (34)
Angesehen
Zimmer "Emperor" (51)
Angesehen
Pool (19)
Angesehen
Premium-Zimmer mit Gartenblick (25)
Angesehen
Premium-Zimmer mit Blick zur Straße (24)
Angesehen
Restaurants und Bars (51)
Angesehen
Das Hotel (67)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (58)
Angesehen
Zimmer/Suite (21)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (11)
Angesehen
Speisesaal (5)
Angesehen
Pool & Strand (2)
Angesehen
Andere (19)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Trastevere

Profil des Stadtviertels
Trastevere
Trastevere, was übersetzt "jenseits des Tiber" bedeutet, gleicht einer verblassten Postkarte – ein bisschen abgenutzt an den Ecken, aber dennoch charmant. Mit seinen weitläufigen Piazzas, verwundenen Straßen und Gassen, vom Wetter gezeichneten Renaissance-Gebäuden und seiner verwilderten Persönlichkeit ist dieses Viertel für Besucher ein unwiderstehliches Mekka. Trastevere ist ein wahres Zentrum für Unterhaltung, denn hier ziehen fast jeden Abend neue Straßenkünstler das Publikum in ihren Bann und unvergessliche Restaurants und Bars säumen die Piazzas und Seitenstraßen. Um eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit zu unternehmen, besuchen Sie die südlichen und westlichen Randbereiche von Trastevere, die weniger Menschen anziehen und einen Eindruck des Roms der 1960er und 70er Jahre vermitteln.

Ausstattungen & Services