Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle 1.264 Rom Hotels

Genio Hotel

4.0 von 5 Hotel   |   Via G Zanardelli 28, 00186 Rom, Italien (Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori)
Hotelausstattung
Genio Hotel
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Nr. 651 von 1.264 Hotels in Rom
Bewertung schreiben

418 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    58
    180
    85
    41
    54
Bewertungen für
86
174
21
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Es gibt aktuelle Bewertungen für Genio Hotel
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?
Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.
Eintrag verwalten

Weitere Informationen über Genio Hotel

Anschrift: Via G Zanardelli 28, 00186 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom > Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori
Preisspanne pro Nacht: 105 € - 261 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Genio Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 62
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Orbitz, Cheap Tickets, Priceline, Despegar.com, Agoda, Hotwire, Venere, EasyToBook, TripOnline SA und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Genio Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Genio Rom
Genio Rom
Genio Hotel Rome
Hotelstil:
Nr. 251 der Luxushotels in Rom

144 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (126)
Angesehen
Bad (17)
Angesehen
Zimmer/Suite (22)
Angesehen
Familien- / Kinderspielbereich (1)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (38)
Angesehen
Speisesaal (11)
Angesehen
Zimmeraussicht (8)
Angesehen
Andere (29)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (18)
Angesehen
Zimmeraussicht (1)
Angesehen
Zimmer/Suite (5)
Angesehen
Bad (2)
Angesehen
Speisesaal (3)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (3)
Angesehen
Andere (4)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori

Profil des Stadtviertels
Navona / Pantheon / Campo de’ Fiori
Mit drei der beliebtesten Piazzas Roms, die zu Fuß nicht mehr als fünf Minuten voneinander entfernt sind, ist das Gebiet Navona/Pantheon/Campo vielleicht das schönste und malerischste der Stadt. Mischen Sie sich unter die vielen schönen Menschen in den Cafés, Geschäften, Boutiquen, Kunstgalerien und Weinbars oder lassen Sie sich von den zahlreichen Museen und Monumenten beeindrucken. Wenn Sie das quirlige Stadtleben lieben, sind Sie hier genau richtig, denn die geschäftigen Straßen sind angefüllt mit schicken Rad- und Vespa-Fahrern, Straßenverkäufern, Händlern und Einheimischen. Die verwundenen Straßen und Gassen scheinen keiner Logik zu folgen und an jeder Ecke lockt etwas Neues – freuen Sie sich also auf eine spontane Entdeckungsreise!