Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bed And Breakfast La Porta

Nr. 1.225 von 3.069 B&B/Pensionen in Rom
Hotel-Homepage
Via Campaldino 10, 00162 Rom, Italien
Bed And Breakfast La Porta
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Nr. 1.225 von 3.069 Pensionen in Rom
Bewertung schreiben

40 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    13
    23
    4
    0
    0
Bewertungen für
12
10
4
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

19 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (9)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (1)
Angesehen
Bad (2)
Angesehen
Zimmer/Suite (4)
Angesehen
Speisesaal (1)
Angesehen
Andere (1)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (10)
Angesehen
Zimmer/Suite (9)
Angesehen
Speisesaal (1)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in San Lorenzo

Profil des Stadtviertels
San Lorenzo
San Lorenzo mag mit seiner urbanen Kunst und seinen Straßenrestaurants wie ein gewöhnliches Viertel erscheinen, doch lassen Sie sich nicht täuschen: Dieses ungeschminkte Studentenviertel östlich des Bahnhofs Termini vollzieht einen avantgardistischen Aufstieg. Kunstgalerien, von berühmten Künstlern wie Alice unterstützte Kunstprojekte, charmante Cafés und Restaurants im Boutiquestil lassen in den Straßen von San Lorenzo langsam eine schicke Gegenkultur entstehen. Doch keine Sorge – San Lorenzo hat sich sein lokales Flair mit Wochenend-Festivals und Demonstrationen erhalten und wird dank der Universität Rom immer von Studenten geprägt sein.

Ausstattungen & Services