Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Opera Roma

Nr. 325 von 1.269 Hotels in Rom
Zertifikat für Exzellenz
3.0 von 5
Hotel-Homepage
Via Firenze 11, 00184 Rom, Italien
Hotel Opera Roma
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Nr. 325 von 1.269 Hotels in Rom
Zertifikat für Exzellenz 2014
Eine aktuelle Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2014
Tanja B
Bewertung schreiben

463 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    242
    165
    40
    9
    7
Bewertungen für
104
241
21
11
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kirchheim unter Teck, Deutschland
2 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2014

Die Lage ist super aber:heizung und fernsehen funktionierten nicht.das Perso al hatte keine Lust es zu überprüfen.frühstücksraum so klein dass Leute an der rezeption warten mussten bis einen Platz frei wurde.Nein danke.nie wieder

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2014

Das Hotelpersonal ist sehr zuvorkommend und freundlich, die Zimmer sauber und komfortabel. Das Hotel bietet Charme und Atmosphäre durch das alte, denkmalgeschützte Gebäude. Es liegt sehr zentral, Kollosseum und Augustusforum fussläufig nach 10-15 Minuten zu erreichen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Wir waren im Juni 2013 mit Freunden in diesem Hotel. Die Zimmer waren mit Blick über die Stadt in mehreren Mails erbeten, jedoch hat man darauf nie reagiert und natürlich haben wir es auch nicht bekommen. Die Zimmer waren ok, das Frühstück war gut und das Personal bis auf eine Ausnahme freundlich. Es gibt sicherlich einige Hotels, auf die diese... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Winnipeg, Manitoba
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Wir haben das Hotel Sonya für eine Nacht gebucht und wurden dann zum Hotel Opera in etwa 1 oder 2 Minuten Fußweg Entfernung gebracht. Wir waren sehr froh, vorher zu wissen, dass so etwas passieren könnte, weil wir uns in einer fremden Stadt schon etwas unwohl dabei gefühlt hätten, wenn wir nicht vorher bei TripAdvisor etwas darüber gelesen hätten. Der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dolores, Colorado
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2013

Wie viele andere kamen wir vom Hotel Sonya, wo wir eigentlich reserviert hatten, zum Hotel Opera. Das Zimmer war sauber und ziemlich bequem, jedoch ohne Ausblick. Der Manager war sehr nett und das Frühstück war angemessen und meiner Erfahrung in Italien nach durchschnittlich. Leider war der Lift kaputt, so dass wir während unseres 2-tägigen Aufenthaltes viele Male die Treppen hoch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Österreich
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2012

Das Hotel Opera liegt perfekt, um Rom zu erkunden. Wir waren sehr oft zu Fuß unterwegs, da man den Großteil der Sehenswürdigkeiten mit einem gemütlichen Spaziergang erreichen kann. Das ist ein großer Pluspunkt des Hotel Opera, das ruhig in einer Seitenstraße gegenüber vom Opernhaus liegt. Vom Flughafen aus ist das Hotel auch einfach zu erreichen. Wir haben den Bus genommen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Linz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2010

Wir hatten wohl das kleinste Zimmer im Hotel; was uns aber nicht weiter gestört hat; zum Schlafen reicht schließlich ein Bett aus. Das Bad war allerdings sehr geräumig und neu renoviert sovie sehr sauber! Das Frühstück war sehr gut (inkl. Wurst, was für römische Verhältnisse sehr gut ist). Besonders hervorzuheben ist das nette Personal, das immer zuvorkommend und hilfsbereit war!... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Freiburg
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2010

Das Hotel gehört zum Hotel Sonya, für welches wir ursprünglich gebucht hatten. Die Lage ist sehr zentral, Bushaltestelle und Bahnhof sind nicht weit entfernt. An der Rezeption wurden wir dann von einer freundlichen Dame ein par Häuser weiter begleitet. Leider versagte dort der Kartenleser aussen den Dienst und so musste sie noch einmal zurück, während wir vor der verschlossenen Eingangstür... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heilbronn
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2010

Es ist ein kleines, aber gut ausgestattetes Hotel. Lage ist von der Stazione Termini zu Fuß erreichbar und auch sonst gute Ausgangslage für alle Sehenswürdigkeiten. Unser DZ war etwas klein, Möblierung und Badezimmer geschmackvoll. Trotz zentraler Lage realtiv ruhig. Internet ist kostenfrei, aber ziemlich langsam. Der Frühstücksraum ist sehr klein; das Frühstücksbuffet ist wohl für ital.Verhältnisse ausreichend, könnte m.E. aber... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Meggen
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2010

Sehr gut geführtes Hotel, Hotel innen neu sehr geschmackvoll renoviert. Zimmer klein aber "oho*. Zimmer und Bad sehr sauber und gepflegt. Frühstück für ital. Verhältnisse überdurchschnittlich gut. Hotel sehr zentral gelegen, Sehenwürdigkeiten fast alle per Fuss erreichbar Nachteil; Unser Zimmer war zu einem grossräumigen Hinterhof gelegen, dort stand eine Abluft- Klima/Heizungsanlage, die starke Gräusche entwickelte. Mit Oropax haben wir trotzdem... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

105 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (102)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (16)
Angesehen
Zimmer/Suite (23)
Angesehen
Bad (17)
Angesehen
Speisesaal (1)
Angesehen
Andere (45)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (3)
Angesehen
Zimmer/Suite (3)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Esquilino

Profil des Stadtviertels
Esquilino
Wenn man Esquilino das Flair der guten alten Zeit zuschreibt, liegt man nicht verkehrt, denn dieses auf einem der berühmten sieben Hügel der Stadt gelegene Viertel ist stolz auf seine Geschichte. Da Esquilino auf eine lange Vergangenheit zurückblickt und heute als moderne Inkarnation eines multikulturellen Zentrums gilt, ist hier immer etwas los – von Händlern, die in den unterschiedlichsten Sprachen um Preise feilschen, über Straßenkünstler bis hin zu Kindern, die sich mit Basketball die Zeit vertreiben. Schauen Sie sich nur um – dieses Viertel ist nicht wie das historische Zentrum. Freiheitliche Architektur, große Piazzas und lang gestreckte Boulevards mischen sich mit archaischen Torbögen, verborgenen Seitengassen und wundervollen Kirchen wie Santa Maria Maggiore.

Ausstattungen & Services