Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Friedenau

Fregestrasse 68, 12159 Berlin, Deutschland
Hotelausstattung
Hotel Friedenau
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Nr. 261 von 666 Hotels in Berlin
Eine aktuelle Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013
StretherMelbourne Melbourne
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    2
    0
    0
    0
Bewertungen für
Familien
0
2
3
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Melbourne
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Es ist eine Mischung aus B&B und Hotel, deshalb ist es sicher nicht jedermanns Geschmack, aber ich fand es einfach toll und kann es sehr empfehlen. Sauber, gastfreundlich, tolles Frühstück, guter Preis und natürlich ist Friedenau noch eines von Berlins unentdeckten Paradiesen ...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Los Gatos, CA
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2012 über Mobile-Apps

Ich habe einige Tage im Hotel verbracht und es hat mir sehr gut gefallen - außer vielleicht meinem Badezimmer, wo das Duschen in der Badewanne eine kleine Herausforderung darstellte. Das erschien jedoch neben den für deutsche Verhältnisse großen Zimmern, dem wunderschönen Garten, dem Frühstücksraum, dem fantastischen Frühstück und der entspannten Atmosphäre unbedeutend. Wie schon ein anderer Kritiker vor mir meinte,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2012

Ich war schon oft in Berlin, aber dieses kleine, feine Hotel ist mein Lieblingshotel. Wunderschöner Altbau in einem tollen Kiez, sehr freundliches Personal, sehr sauber und ruhig gelegen. Fantastisches Frühstück in einem wunderschönen Raum. Die Einrichtung ist äusserst geschmackvoll, einfach etwas Besonderes. Was will man mehr? Dazu gibt es immer wieder Lesungen (leider hatte ich dafür keine Zeit mehr), hier... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Carlisle, England
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Wenn Sie zu den Personen gehören, die mit einer Abhakliste von Merkmalen, die sie von einem Hotel erwarten, in ein Hotel spazieren - dann steigen Sie hier besser nicht ab. Wenn Sie aber die Sache entspannter angehen, werden Sie wahrscheinlich begeistert sein. Das Hotel ist ruhig und altmodisch und verfügt über komfortable und geräumige Schlafzimmer, in die praktische, aber nicht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

1 Fotos für dieses Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (1)
Angesehen
Speisesaal (1)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Schöneberg

Profil des Stadtviertels
Schöneberg
Schöneberg war 1963 das Zentrum des politischen Westens, das John F. Kennedy für seine berühmten Worte "Ich bin ein Berliner" wählte. Die Zeiten haben sich geändert, doch auch das heutige Schöneberg zollt dem historischen Erbe Tribut. Das Viertel war früher die reichste Stadt außerhalb des Berliner Kerns, was noch heute an den schmuckvoll verzierten Häuserfassaden aus der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts zu erkennen ist. Bewohner in Pelzmänteln, die ihre Hunde spazieren führen oder im exklusiven KaDeWe einkaufen, setzen die Tradition des Viertels mit modernem Flair fort. Schöneberg war auch das Zentrum des dekadenten und burlesken Nachtlebens der 1920er Jahre. Hier verkehrten Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Christopher Isherwood und auch die erste Schwulenbar Deutschlands wurde hier eröffnet. Heute ist die Homosexuellengemeinschaft noch immer am Nollendorfplatz zu finden. Selbst die oberirdische U-Bahn-Station ist in Regenbogenfarben erleuchtet, um der freigeistigen Vergangenheit Schönebergs Ehre zu erweisen.
Dieses Stadtviertel ansehen

Ausstattungen & Services