Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Aquino

Hannoversche Strasse 5b | Tagungszentrum Katholische Akademie, 10115 Berlin, Deutschland
Hotelausstattung
Hotel Aquino
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Nr. 209 von 666 Hotels in Berlin
Eine aktuelle Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2014
antares59 Hohenhameln, Deutschland
Bewertung schreiben

47 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    18
    22
    4
    3
    0
Bewertungen für
2
19
10
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hohenhameln, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2014

Schönes Hotelzimmer ohne unnötiges schickimicki, aber mit Bürobedarf auf dem Schreibtisch (Locher, Hefter , Tesafilm, Büroklammern) praktisch, zentral, ruhig gelegen. Gerne wieder! Frühstück 12,50 extra. Das ist okay, geht in naheliegenden Bäckereien und Cafés auch billiger.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Naples, Florida
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2013

Berlin ist eine riesige Stadt und es gibt viele geeignete Unterkünfte und diese gehört zweifelsohne dazu. Die U-Bahn-Station Oranienburgstrasse kann man schnell zu Fuß erreichen und bis zur Haltestelle Frederickstrasse, die einen guten Anschluss darstellt, sind es fünfzehn Minuten. Das Hotel hat freundliches Personal, eine 24-Stunden-Rezeption und bequeme Zimmer. Es ist vom Flughafen Berlin-Tegel auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Cairo
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Ich reiste durch ganz Deutschland, um Werbung für Ägypten und die katholische Stiftung "Missio" zu machen. Daher verbrachten wir (ein koptischer katholischer Bischof aus Ägypten sowie ich) hier eine Nacht. Das Zimmer war groß, hatte eine Minibar, einen tollen Fernseher, einen Balkon... Ich wäre gerne eine Woche hier geblieben. Das Allerbeste war hier jedoch das Frühstücksbuffet! Absolut 5 Sterne wert!... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ontario, Kanada
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2013

Das Hotel Aquino scheint sowohl ein Hotel als auch, wie man am Namen erkennen kann, eine Art Katholikenzentrum zu sein, mit einer Kirche im Gebäude, der Bibel (in deutscher Sprache) neben dem Bett und einem Kruzifix an der Wand. Ich verbrachte hier eine Nacht, an einem Freitag, und bezahlte einen sehr guten Preis von 50 Euro. Die Zimmer sind sauber... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Haltern am See
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel Aquino ist ein kirchliches Haus. Gehoert det katholischen Kirche. Und ist auch ein Tagungshotel. Die Lage ist super. 5 Euro Taxi vom Hauptbahnhof in Berlin. Erstklassiger Service. Gutes Fruehstueck. Fruehstueck ist hochwertig und auch etwas teurer. Wer es nicht will, kein Problem. Wenige Meter entfernt gibt es urige Cafes. Fuer ganz kleines Geld. Das Abendessen ist gut. Die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Münster, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2012

Wer in seinem Hotel Ruhe wünscht und dennoch zentral im Berlin logieren möchte, der findet im Hotel Aquino eine ausgezeichnete Herberge (Eigentlich sollte ich keine Bewertung schreiben, damit das Haus als Geheimtipp mir erhalten bleibt). Das Haus ist das Tagungshotel der deutschen Bischofskonferenz, im Innenhofbereich zwischen Chausseestr. und Hannoversche Str. gelegen und unmittelbar angrenzend an den Dorotheenstädtischen Friedhof, auf dessen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Halle, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Diese Hotel sieht von außen total super aus, doch wenn man das Zimmer betritt wandelt sich das. Die Zimmer sind total veraltet, ein alter winziger Minifernseher und ein Bett auf dem ich jeden Früh Nackenschmerzen bekommen habe. Ich werde diese Hotel nicht wieder besuchen. Das Frühstück war aber trotzdem sehr gut, wenigstens was!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Offenbach
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Als Vorbereitung auf eine Prüfung wurden wir hier untergebracht. Leider ist dieses "Hotel" nur eine Unterkunft der billigen Art, heruntergekommen und ohne jede Anziehungskraft. Die Zimmer sind altmodisch eingerichtet, mein Radio zuhause ist größer als der vorhandene Fernseher, die Zimmergröße war sehr überschaubar, einziger Lichtblick war das Personal an der Rezeption, die freundlich und hilfsbereit jeden Wunsch ermöglichten. Das Frühstücksbuffet... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mainz
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2011

Das Hotel "Aquino" atmet den Geist eines katholischen Tagungszentrums und liegt - ruhig gelegen - mitten in Berlin. Vom Bahnhof Friedrichstraße ist es zu Fuß innerhalb von gut 10 Minuten zu erreichen. Die Zimmer sind schlicht und einfach eingerichtet und sehr sauber. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sucht seinesgleichen. Das Frühstück ist überdurchschnittlich gut. Es gibt ausgefallene Marmeladen und ausschließlich Bio-Eier.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
K
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2010

Nettes Hotel in der Mitte Berlins. Das Aquino ist ein nettes Hotel, welches seine Zimmer zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis anbietet. Es liegt sehr ruhig, so dass man ohne Gefahr auch nachts ein Fenster geöffnet lassen kann. Leider gibt es keinen Fitnessbereich, dafür aber ein gutes Frühstück gegen Aufpreis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

15 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (15)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (3)
Angesehen
Zimmer/Suite (6)
Angesehen
Bad (2)
Angesehen
Zimmeraussicht (1)
Angesehen
Andere (3)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen

Ausstattungen & Services