Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

aletto Kreuzberg Youth Hotel

Tempelhofer Ufer 8-9, 10963 Berlin, Deutschland
Hotelausstattung
aletto Kreuzberg Youth Hotel
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Nr. 345 von 665 Hotels in Berlin
Eine aktuelle Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2015
mibaud
Bewertung schreiben

196 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    50
    73
    43
    18
    12
Bewertungen für
23
50
18
10
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir haben dorthin eine klassenfahrt gemacht. Unsere Zimmer waren nicht wirklich sauber, man konnte den Staub mit bloßem Auge sehen. Die matrazen waren sehr dünn und überall waren Haare. Außerdem fanden wir unter anderem Blutflecken auf der matraze. Die Fenster sind sehr lärmdurchlässig,auch wenn sie geschlossen waren konnte man jedes einzelne Geräusch von draußen hören. Wir hatten ein sechsbettzimmer, es... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2015 über Mobile-Apps

Das Hostel hält was es verspricht. Zentral gelegen - freundliches Personal - saubere Zimmer. Mehr braucht man nicht für einen Berlin Aufenthalt. Ich empfehle allerdings das Frühstück in einem der nahe gelegenen Cafés einzunehmen. Denn im Aletto herrscht aufgrund der vielen Jugendgruppen eher Bahnhofshallenatmosphäre. Dennoch ist das Hostel empfehlenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2014

Zimmer 10 qm mit 6 betten. Schlechtes essen von dem man Bauchschmerzen bekommt. Unfreundlicher Service. Ab 22 uhr bett Ruhe in einem jungendhotel.... Mitarbeiter nehmen ohne was zu sagen lautsprecher mit, rückgabe erst bei der abreise. Nicht empfehlenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Berlin.

Ulm
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2014

ACHTUNG!!!! Nicht empfehlenswert, da alles schlecht ist. z.B sind die Zimmer für mehere Personen viel zu klein und man kann nicht so gut auf die Betten schlafen. Das Essen schmeckt miserabel und man merkt auch, dass das Essen einem nicht gut tuht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

Für den Preis ist das Hostel absolut ok! Zimmer war sauber und hatte alles was man braucht. Ausstattung wie Telefon, Fön etc. kann man jedoch nicht erwarten. Betten waren etwas hart, hat aber nicht gestört. Viele Reisegruppen, wenn man jedoch nach einem ruhigen Zimmer fragt, bekommt man dieses auch. Personal war sehr anständig. Für den Preis absolut in Ordnung, sauber... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Karlsruhe, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Das aletto ist sehr gut gelegen am Landwehr Kanal und befindet sich in der Nähe der Haltestelle "Hallesches Tor". Das Personal ist freundlich, das Gebäude ist sauber und modern. Sicherlich gibt es besser ausgestattete Übernachtungsmöglichkeiten in Berlin, doch wir sprechen hier von einem Hostel und nicht von einem Hotel. In diesem Sinne geht ausstattungstechnisch alles klar. Das wichtige ist vorhanden... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wroclaw, Poland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2013

Es ist verwirrend, wenn ein Ort als Hotel bezeichnet wird, bei dem es sich in Wahrheit nicht um ein Hotel handelt. Das Aletto Kreuzberg ist ein gutes und günstiges Hostel mit einer guten Anbindung ans Berliner Stadtzentrum (die U-Bahn-Haltestelle ist 5 Minuten entfernt). Wir hatten ein Zimmer für zwei Personen - das Zimmer hatte sechs Betten mit einem Bad und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Uppsala, Schweden
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Wir übernachteten in einem Zwei-Bett-Zimmer das einfach, aber sauber und funktional war. Das größte Problem war der Lärm. Das Hotel ist sehr beliebt für Schulausflüge, so dass die Kinder laut waren. Das ist an sich kein Problem, außer dass man alles hören kann, da die Wände schlecht lärmisoliert und dünn sind. In den Zimmer gibt es kein WLAN, aber kostenlos... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013 über Mobile-Apps

Wir verbrachten vier Nächte im Aletto. Dieses ist sehr gut gelegen , innerhalb 5 minuten erreicht man 2 verschiedene U-Bahnstationen und in 15 minuten Fussmarsch erreicht man den Bergmannkiez mit ganz viel Restaurants, Imbissen, Bars und gemütlichen Strassencafes. Dadurch das viele Schulklassen im Aletto beherbergt werden, ist immer was los. Das Frühstück ist für diesen Preis total super.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Liverpool
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2013

Wir haben Last Minute gebucht; nur 166 für drei Nächte in einem eigenen Doppelzimmer mit Bad und Frühstück. Das Zimmer war einfach aber komfortabel; wir hatten keine Lärmprobleme und ich habe sehr gut geschlafen. Die Kissen hatten eine etwas verrückte Form, aber wir konnten sie ohne zu großen Aufwand in Form bringen. Wie andere schon sagten war das Frühstück ausgezeichnet... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

428 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (18)
Angesehen
Zimmer/Suite (5)
Angesehen
Bad (3)
Angesehen
Speisesaal (1)
Angesehen
Andere (9)

Expertenfotos: Aufgenommen von TripAdvisor-Reiseexperten

Angesehen
Alle Expertenfotos (387)
Angesehen
Ausstattungen & Services (10)
Angesehen
Doppelzimmer (51)
Angesehen
Fünfbettzimmer (60)
Angesehen
Etagenbad (7)
Angesehen
Vierbettzimmer (63)
Angesehen
Restaurants und Bars (37)
Angesehen
Einzelzimmer (39)
Angesehen
Das Hotel (74)
Angesehen
Dreibettzimmer (46)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (23)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (8)
Angesehen
Zimmer/Suite (6)
Angesehen
Bad (2)
Angesehen
Andere (7)
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Aufenthalt in Kreuzberg

Profil des Stadtviertels
Kreuzberg
In Kreuzberg mit seinen zahlreichen Immigranten schlägt das revolutionäre Herz Berlins, doch beginnt zurzeit ein neues Kapitel in der Geschichte dieses zentral gelegenen Viertels. In den 1950er und 1960er Jahren siedelten sich türkische Gastarbeiter am Kottbusser Tor an, während in den 1980er und 1990er Jahren Hausbesetzer und Künstler kamen, um hier ein sorgloses Leben zu führen. Sogar ein altes Krankenhaus wurde zum Schauplatz von Ausschreitungen zwischen den Hausbesetzern und der Polizei. Auch wenn Sie in Kreuzberg heute noch die besten Kebab-Läden der Stadt und viele Clubs in Kellergewölben finden, hat sich doch auch vieles geändert. Das Krankenhaus wurde in ein Kunstzentrum umgewandelt und es eröffnen immer mehr Stadtcafés, Restaurants und Designergeschäfte. Steigende Mieten und die fortschreitende Gentrifizierung bedrohen den Geist dieses Viertels an der Spree, doch eine sehr engagierte Gemeinschaft hält am Erbe Kreuzbergs fest und kämpft für den Erhalt seiner rebellischen Identität.
Dieses Stadtviertel ansehen

Ausstattungen & Services