Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Sachsenhof

Nr. 167 von 665 Hotels in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Motzstrasse 7 | Schöneberg, 10777 Berlin, Deutschland
Hotelausstattung
Hotel Sachsenhof
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Nr. 167 von 665 Hotels in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Eine aktuelle Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2015
hurricane1982 Neusäß, Deutschland
Bewertung schreiben

118 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    33
    60
    23
    2
    0
Bewertungen für
9
33
28
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neusäß, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2015

Positiv: Sehr freundliches Personal an der Rezeption (24h), sehr gute Sauberkeit in den Zimmern, warme Zimmer (habe ich in Berlin auch schon anders erlebt), super Lage (Mitten in der schwulen Szene) und trotzdem nicht laut. Direkter Anschluss an Ubahn Nollendorfplatz. Spätkauf, Kaisers Supermarkt (von Freitag bis Sonntag rund um die Uhr geöffnet), Imbisse, Apotheken, Banken und Ärztehaus in unmittelbarer Nähe.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2015

Liebevoll geführt und gut organisiert - Parkmöglichkeiten direkt gegenüber! Gut gelegen für Stadtbesichtigungen und zum Party machen!!! Preis-Leistungsverhältnis hervorragend und wirklich nettes und hilfsbereites Personal.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mechernich, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2014

Zimmer groß genug, mit Fernseher und Telefon, sauberes Bad, Fruehstück ausreichend und auch einiges an Auswahl, sehr freundliches Personal, sehr nahe an der U-Bahn, zum Kuhdamm 10-15 min. Gehzeit, Imbisse in der nächsten Umgebung sowie Restaurants und ein Lebensmittelgeschäft (24 Std. geöffnet), Parkplatz gegen Gebühr zu erhalten (10€/Tag), Schöneberg ist ein schöner Stadtbezirk,

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2014

Sehr zentral gelegen, nahe am Nollendorfplatz und daher auch guter Ausgangspunkt zu der Gay - Szene Berlin. Zimmer sind praktisch eingerichtet, für ein 3 Sterne Haus ok. Frühstück haben wir nicht im Haus eingenommen, daher kann ich es auch nicht beurteilen. Kann dieses Haus weiterempfehlen und werde es auch wieder buchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2014

Zimmer in den Innenhof war total ruhig. Lage passt. Frühstück leider nur bis 11:00, in dieser Gegend eher ein Manko, aber gegeüber gibts eine Bäckerei, da gibts auch am Nachmittag noch Frühstück. Und gleich danaben ist Gustav's Heurigenladen. Unbedingt resevieren (für den Abend).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Penzing, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2014

Beim Besuch von Verwandten übernachten wir in der Regel im Sachsenhof. Wir waren immer zufrieden mit der entspannten, familiären Atmosphäre. Zimmer und Frühstück sind ok, das Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Gerne wieder!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hanover, Niedersachsen, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2013

Wenige Meter von der U-Bahnhaltestelle Nollendorfplatz entfernt, liegt das Hotel verkehrsgünstig aber dennoch total ruhig. In der Umgebung gibt es zahlreiche nette kleine Geschäfte, Cafés und Restaurants. Unser Zimmer war großzügig, sauber und dem Preis absolut angemessen. Was will man mehr?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Stadthotel in guter Lage, sauberes renoviertes ausreichend großes Zimmer im hinteren Flügel, etwas weite Wege mit vielen Türen über die Flure in den hinteren Trakt, neuer Aufzug, alter wird gerade rausgemeiselt ! Flat - TV und alle Annehmlichkeiten eines preiswerten 3 Sterne Stadthotels, aktzeptables preiswertes Frühstück, Haustiere nur 6.oo Euro, Wasser gabs direkt am Empfang.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wunstorf, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2013

Empfehlenswertes renoviertes Stadthotel in Berlin in unmittelbarer Nähe der S-Bahn. Freundliche Zimmer mit Badewanne, gutes Frühstück, hilfsbereite Rezeption. Neuer Lift wird gerade installiert. Gegenüber befindet sich "Gustav" - Feinkostimbiss und Heurigenstube mit guter Atmosphäre und Sitzgelegenheiten vor der Tür. Max H.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Mitten im Kiez um den Nollendorfplatz liegt das Sachsenhof. Der durchschnittliche "Septemberbucher" wird sich über viele Gäste aus der Zielgruppe freuen ;-). Die Zimmer waren bei all unseren Besuchen sauber. Von der Ausstattung her sind die Zimmer und das Bad dem Preis entsprechend angemessen und absolut akzeptabel. Das Frühstück haben wir nur bei unserem ersten Besuch mitgebucht, danach haben wir... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

17 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (17)
Angesehen
Zimmer/Suite (6)
Angesehen
Bad (4)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (3)
Angesehen
Andere (4)
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Aufenthalt in Schöneberg

Profil des Stadtviertels
Schöneberg
Schöneberg war 1963 das Zentrum des politischen Westens, das John F. Kennedy für seine berühmten Worte "Ich bin ein Berliner" wählte. Die Zeiten haben sich geändert, doch auch das heutige Schöneberg zollt dem historischen Erbe Tribut. Das Viertel war früher die reichste Stadt außerhalb des Berliner Kerns, was noch heute an den schmuckvoll verzierten Häuserfassaden aus der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts zu erkennen ist. Bewohner in Pelzmänteln, die ihre Hunde spazieren führen oder im exklusiven KaDeWe einkaufen, setzen die Tradition des Viertels mit modernem Flair fort. Schöneberg war auch das Zentrum des dekadenten und burlesken Nachtlebens der 1920er Jahre. Hier verkehrten Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Christopher Isherwood und auch die erste Schwulenbar Deutschlands wurde hier eröffnet. Heute ist die Homosexuellengemeinschaft noch immer am Nollendorfplatz zu finden. Selbst die oberirdische U-Bahn-Station ist in Regenbogenfarben erleuchtet, um der freigeistigen Vergangenheit Schönebergs Ehre zu erweisen.
Dieses Stadtviertel ansehen

Ausstattungen & Services