Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Potsdamer Inn

Potsdamer Strasse 145, 10783 Berlin, Deutschland
Hotelausstattung
Potsdamer Inn
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Bewertung schreiben

80 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    9
    18
    18
    33
Bewertungen für
3
14
15
13
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Ich würde es nicht weiter empfehlen. Wir hatten im Badezimmer Schimmel und das nicht gerade wenig. Schallosien gingen nicht runter, waren zerfetzt! Bett schmutzig und Fernseher ging kaum außer ZDF und ARD. Die Wände beschmiert und mit 3 verschiedenen weiß Farbtönen gestrichen. Es hat gestunken wie sonst was! Das einzige gute war das Frühstück!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Kein Luxus-Hotel, aber wer Berlin und das Nachtleben in Schöneberg erkunden möchte ist hier gut aufgehoben. Das Frühstück ist gut, Bushaltestelle direkt vor der Tür, der Potsdamer Platz bequem zufuß erreichbar - was will man mehr in Berlin?!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rheinmünster, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2015

Mein ursprünglich gebuchtes Hotel hat mich aufgrund eines Wasserschadens in das Hotel "Potsdamer Inn" umgebucht. Mein normels Hotel war mir aufgrund der Messezeit (ITB) zu teuer. Zuerst das Positive: Lage ist zentral an der Potsdamer Straße, viele internationale Restaurants in der Nähe, eine U-Bahnhaltestelle (U2) ist in weniger wie 5 Minuten zu Fuß zu erreichen, WLAN ist super schnell (zumindest... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2015

ITB in Berlin und mein gebuchtes Hotel hat Wasserschaden ! Na super und als "Ersatz" das Potsdamer Inn. Die Gegend multikulti und echt interessant. An jeder Ecke was zu sehen, Möglichkeiten ohne Ende was zu futtern, Kneipen soweit das Auge reicht und in dieser Szenegegend das Hotel. Von draußen noch ganz ansehnlich, drinnen sieht es schon anders aus. Die Rezeption... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Sachsen, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2015

Ich war für 2 Nächte hier und muss sagen bin mehr als enttäuscht. TV beinhaltet 3-4 Sender (ARD, ZDF, ZDF neo, ZDF info) mehr kommt nicht ran - Aussage des Personales: "...es wäre ein Defekt Urasche unbekannt..." Wlan geht ausschließlich im EG ab der zweiten Etage null Chance - auch hier Ursache unbekannt Frühstück gab es auch nicht da die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Sinsheim, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2015

U-Bahn Station (u2) nah am Hotel, Parkplatz kostenlos im Hotelhinterhof, WLAN kostenlos...das sind die positiven Aspekte. Ansonsten sollte man wirklich anspruchslos sein, die Zimmer sind sehr abgewohnt, bei uns gab es ein Doppelbett (Matratzen ziemlich weich), ein klappriger Kleiderschrank, ein Stuhl ohne Polsterung, ein Nachttisch und eine Leselampe. Achja, ein (sehr) kleiner TV mit 4 Sendern (ard, ZDF, ZDF info,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Walldorf
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2014

Wir bekamen in der rsehr günstigen Unterkunft im multikulturellen Stadtteil ein sehr renovierungsbedürftiges Zimmer mit mäßiger Sauberkeit. Anspruchslose Stadturlauber bekommen jedoch ein ausgewogenes Prei-Leistungsverhältnis geboten. Das Brandenburger Tor ist in guten 20- 30 Gehminuten erreicht. Die Damen, die ihr Geld am Straßenrand verdienen dagegen schon erheblich schneller. Früh-stück muss man wörtlich nehmen, 10 Uhr ist Zapfnstreich. Der kostenlose Parkplatz ist... Mehr 

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit BudgetPlaces

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Haldensleben, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2014

Zimmer sind runtergekommen.Tepichboden total verschmutzt.Bad nicht richtig sauber.Alte Fenster könnten auch Farbe vertragen.Drei Sterne sind es nie und nimmer,nicht mal einer.Kundschaft meistens Russen.Lieber mehr Geld ausgeben.

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit BudgetPlaces

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Biel, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2014

Auf den Fotos der hoteleigenen Hompage sieht alles super aus, die Wirklichkeit ist anders. Das Hotel wirkt alt, ist schmutzig und müffelt. Der Empfang war nicht freundlich. Die Bettlaken waren mit Haaren übersäht, der Teppich voller Flecken. Die Ausstattung war uralt. Das Bad war schmutzig, voller Haare und schimmlig. Die Storen konnten nicht herunter oder hoch gezogen werden. Fazit: wirklich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

22 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (14)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (2)
Angesehen
Zimmer/Suite (5)
Angesehen
Bad (2)
Angesehen
Andere (5)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (8)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (7)
Angesehen
Andere (1)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Schöneberg

Profil des Stadtviertels
Schöneberg
Schöneberg war 1963 das Zentrum des politischen Westens, das John F. Kennedy für seine berühmten Worte "Ich bin ein Berliner" wählte. Die Zeiten haben sich geändert, doch auch das heutige Schöneberg zollt dem historischen Erbe Tribut. Das Viertel war früher die reichste Stadt außerhalb des Berliner Kerns, was noch heute an den schmuckvoll verzierten Häuserfassaden aus der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts zu erkennen ist. Bewohner in Pelzmänteln, die ihre Hunde spazieren führen oder im exklusiven KaDeWe einkaufen, setzen die Tradition des Viertels mit modernem Flair fort. Schöneberg war auch das Zentrum des dekadenten und burlesken Nachtlebens der 1920er Jahre. Hier verkehrten Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Christopher Isherwood und auch die erste Schwulenbar Deutschlands wurde hier eröffnet. Heute ist die Homosexuellengemeinschaft noch immer am Nollendorfplatz zu finden. Selbst die oberirdische U-Bahn-Station ist in Regenbogenfarben erleuchtet, um der freigeistigen Vergangenheit Schönebergs Ehre zu erweisen.
Dieses Stadtviertel ansehen

Ausstattungen & Services