Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fiddlers Elbow

4 Picardy Place, Edinburgh EH1 3JT, Schottland
Fiddlers Elbow

82 Bewertungen von Reisenden

Geben Sie eine Gesamtwertung ab:
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Bewertung von Reisenden
    25
    16
    13
    13
    15
Bewertungen für
4
57
2
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Edinburgh.

5 von 5 Sternen
Preise ansehen
5 von 5 Sternen
Preise ansehen
5 von 5 Sternen
Preise ansehen
4,5 von 5 Sternen
Preise ansehen
4,5 von 5 Sternen
Preise ansehen

22 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (22)
Angesehen
Zimmer/Suite (6)
Angesehen
Zimmeraussicht (4)
Angesehen
Bad (1)
Angesehen
Speisesaal (1)
Angesehen
Andere (10)
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Aufenthalt in Broughton & Calton

Profil des Stadtviertels
Broughton & Calton
Broughton und Calton bilden seit Langem den Übergang von den imposanten Stadthäusern der sogenannten "Neustadt" hin zu Einkaufszentren und pragmatischen Wohnhäusern und verfügen daher über eine sehr vielfältige Identität. In den 1980er Jahren hat in dieser Gegend die Lesben- und Schwulenszene eine Heimat gefunden, wobei die Homosexualität jedoch im belebten Epizentrum entlang der Broughton Street keineswegs öffentlich zur Schau gestellt wird. Hier zeugen elegante Pubs, angesagte Bistros, moderne Delis und Kunstgalerien von überaus gutem Geschmack und laden Einheimische und Reisende zum Verweilen ein. Die Gegend am oberen Ende der Straße Leith Walk ist hingegen etwas ungeschliffener. An dieser Hauptverkehrsstraße befinden sich neben einem bekannten Club für Schwulen und Lesben auch eine Reihe hervorragender indischer Restaurants. In Calton säumen majestätische georgianische und viktorianische Stadthäuser die meist leeren Straßen, denen das ein oder andere Restaurant und Hotel etwas Leben einhaucht. Dennoch entdeckt man stets einige Spaziergänger und Picknicker auf ihrem Weg zum Calton Hill, um dort die offenen, weitläufigen Wiesen und den herrlichen Blick auf die Stadt zu genießen oder einige interessante Denkmäler, wie u. a. einen Tempel im griechischen Stil, zu erkunden

Ausstattungen & Services