Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Sunroute Gotanda

1-20-3, Higashigotanda, Shinagawa 141-0022, Präfektur Tokio
Hotelausstattung
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Sunroute Gotanda
Management-Fotos Alle ansehen
Umkreissuche
Hotel Sunroute Gotanda
Bewertung schreiben

43 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    18
    19
    3
    0
Bewertungen für
1
6
11
20
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

13 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (12)
Angesehen
Zimmer/Suite (7)
Angesehen
Bad (4)
Angesehen
Andere (1)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (1)
Angesehen
Andere (1)
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Aufenthalt in Shinagawa / Gotanda

Profil des Stadtviertels
Shinagawa / Gotanda
In Shinagawa liegen Bürogebäude und luxuriöse Wohnhäuser direkt nebeneinander und der ganze Bezirk unterliegt dank seiner schnellen Entwicklung einem stetigen Wandel. Der Ikedayama-Park und der Togoshi-Park laden Besucher dazu ein, die Schönheit der traditionellen japanischen Gärten mit wundervollen Teichen im Wechsel der Jahreszeiten zu genießen. In der Edo-Ära war Shinagawa eine Poststation und eine Hafenstadt. Heute sind die prächtigen alten Shintō-Schreine und die buddhistischen Tempel in Shinagawa und Ebara beliebte Sehenswürdigkeiten. Hier können Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Kanal das Flair der Edo-Zeit genießen. Die Umgebung des Bahnhofs Gotanda ist mit einzigartigen Restaurants und dem pulsierenden Nachtleben ein Beispiel für die Kontraste der Moderne.
Dieses Stadtviertel ansehen

Ausstattungen & Services