Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hotel Villa Fontaine Roppongi

1-6-2 Roppngi, Minato 106-0032, Präfektur Tokio
Hotelausstattung
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Hotel Villa Fontaine Roppongi
Anbieterfotos Alle ansehen
Umkreissuche
Hotel Villa Fontaine Roppongi
Bewertung schreiben

214 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    27
    118
    52
    12
    5
Bewertungen für
17
44
30
77
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

An sich kann man an diesen Hotel nicht spezifisches aussetzen, aber der Service und die Zimmerqualität geleichen eigentich der eines Budget Hotels und rechtfertigen meiner Meinung nach nicht den Preis. Die Zimmer sind sauber und ein ganz klein wenig geräumiger als in billigeren Hotels. Das Frühstück ist relativ langweilig- es gab jeden Tag genau das Selbe. Das Personal hilft wenn... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ludwigshafen, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2010

Man erreicht das Villa Fontaine Roppongi vom Narita Airport mit dem Limousine Bus, wenn man zum ANA Intercontinental fährt. Von dort sind es gute 5 Gehminuten (nach links). Die Zimmer sind zwar sehr eng, aber zweckmäßig und sauber. In meinem Zimmer war sogar ein Massagestuhl aufgestellt. Morgens wird ein sehr einfaches Frühstück Buffet angeboten. Das Hotel ist am Roppongi Ichume... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

Die Lage des Hotels ist sehr zentral, trotzdem aber nicht lärmig. U-Bahn direkt vor der Tür. Roppongi 1 Station weg. Das Hotel ist sehr sauber, schick modern und die Zimmer sind für Japan erstaunlich geräumig. Der Service sehr nett und zuvorkommend - Englischkenntnisse vorhanden. Auch Reservierung online war sehr einfach und die Reservierung konnte online bearbeitet werden. Jederzeit wieder!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Singapur, Singapur
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2008

Ich war begeistert von diesem herrlich gelegenen Hotel, direkt neben beim Bahnhof. Das war überaus hilfreich, da es anfangs wirklich ein Alptraum ist, sich im Bahnhof von Tokio zurechtzufinden. Außerdem liegt es direkt neben dem ANA Hotel, was heißt, dass man den Limousinenbus zum ANA nehmen kann und dann nur noch 5 Minuten zu Fuß zum Hotel braucht. Die Lage... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Boston
Top-Bewerter
126 Bewertungen 126 Bewertungen
108 Hotelbewertungen
177 "Hilfreich"-<br>Wertungen 177 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2008

Lage und Erreichbarkeit: Dieses Hotel liegt in Ark Hills, einem neuen Gebäudekomplex mit Büros, Hotels, Restaurants und Geschäften. Das Hotel ist bequeme 10 Minuten zu Fuß vom Nachtleben in Roppongi (wo viele Gaijins (Ausländer) sind) und dem eher zerebralen Vergnügen der Seminare im International House of Japan entfernt. Es sind 5 Minuten zu Fuß zu einem neuen Museum auf einem... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Poughkeepsie, New York
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2007

Ich verbrachte eine Nacht in einem erstklassig ausgestatteten „Einzelzimmer” mit Doppelbett und geräumigem Badezimmer in diesem ziemlich noblen, sehr modernen, großen Hotel in Roppongi, dessen Stil sehr westlich ist und das nur um die 65 Euro gekostet hat... Es liegt in einem riesigen Gebäudekomplex mit Büros, schönen Restaurants, Cafes, Geschäften und Tagungszentrum, es gibt eine große U-Bahn-Haltestelle im Untergeschoss... und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

49 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (44)
Angesehen
Speisesaal (3)
Angesehen
Zimmer/Suite (10)
Angesehen
Bad (11)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (7)
Angesehen
Andere (13)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (5)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (1)
Angesehen
Zimmer/Suite (2)
Angesehen
Andere (2)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Odaiba / Shiodome / Shinbashi

Profil des Stadtviertels
Odaiba / Shiodome / Shinbashi
Odaiba ist ein Unterhaltungsviertel mit einem gigantischen Riesenrad, Konzerthallen, Spielhallen und zahlreichen Geschäften. Hier befindet sich auch das Ōedo-Onsen-Monogatari, ein öffentliches Bad mit heißen Quellen, in dem das Flair der Edo-Ära wieder auflebt und das bei ausländischen Besuchern sehr beliebt ist. In Shiodome befinden sich hochmoderne Bürogebäude, die häufig auch über Restaurants verfügen, von denen aus man eine hervorragende Aussicht auf Tokio genießen kann. Der angrenzende Bezirk Shinbashi ist von deutlich älteren Wirtschaftsgebäuden geprägt und lädt dazu ein, sich den Büroangestellten anzuschließen, die sich nach Feierabend an den Verkaufsständen unter den Eisenbahnbrücken mit Getränken und Snacks stärken.

Ausstattungen & Services