Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle 65 Chiyoda Hotels

The Hilltop Hotel

3.5 von 5 Hotel   |   1-1 Surugadai, Kanda, Chiyoda 101-0062, Präfektur Tokio (Ochanomizu / Akihabara / Kanda)
Hotelausstattung
The Hilltop Hotel
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
The Hilltop Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Auf Rang 25 von 65 Hotels/Ryokans in Chiyoda
Eine aktuelle Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2014
Sokkelund Kopenhagen, Dänemark
Bewertung schreiben

77 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    24
    39
    11
    1
    2
Bewertungen für
13
21
16
19
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kopenhagen, Dänemark
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2014

Das Hotel Hilltop in Tokio zu beschreiben, ist nicht so einfach. Anläßlich einer Konferenz der Universität war ich in diesem Hotel untergebracht. Das Hotel verfügt über zwei Gebäude, eines für die japanischen Gäste, eines für die nicht-japanischen (vorzugsweise europäischen/amerikanischen) Gäste. Auch das Frühstück wird in zwei Varianten angeboten: Europäisch und Japanisch und im Restaurant des jeweiligen Flügels serviert. Das an... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?
Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.
Eintrag verwalten

Sie waren bereits im The Hilltop Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Hilltop Hotel

Anschrift: 1-1 Surugadai, Kanda, Chiyoda 101-0062, Präfektur Tokio
Lage: Japan > Kanto > Präfektur Tokio > Tokio > Chiyoda > Ochanomizu / Akihabara / Kanda
Preisspanne pro Nacht: 136 € - 232 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — The Hilltop Hotel 3.5*
Anzahl der Zimmer: 74
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, JAPANiCAN und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Hilltop Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Hilltop Hotel Tokio, Japan - Chiyoda
Hilltop Hotel Chiyoda
Hotelstil:
Nr. 25 der Businesshotels in Chiyoda

37 Fotos zu diesem Hotel

Fotos von Reisenden: Erfahren Sie, was Reisende wie Sie bereits gesehen haben

Angesehen
Alle Fotos von Reisenden (35)
Angesehen
Zimmer/Suite (3)
Angesehen
Hotel & Hotelgelände (3)
Angesehen
Andere (29)

Management-Fotos: Zur Verfügung gestellt vom Geschäftsführer des Unternehmens

Angesehen
Alle Management-Fotos (2)
Angesehen
Andere (2)
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Ankunftsdatum Abreisedatum
Preis für Ihren Aufenthalt

Aufenthalt in Ochanomizu / Akihabara / Kanda

Profil des Stadtviertels
Ochanomizu / Akihabara / Kanda
Ochanomizu ist stolz auf seine akademische Geschichte, die mit dem Yushima Seidō beginnt, der Geburtsstätte des modernen japanischen Wissens. Der Bezirk konnte sich mit seinen Universitäten das Flair eines Studentenviertels bewahren und in Jimbō-chō finden Sie neben zahlreichen Geschäften für Musikinstrumente und Sportartikel auch viele Läden, die gebrauchte Bücher für Studenten sowie Literatur- und Kunstinteressierte verkaufen. Akihabara ist für seine Computer- und Elektronikgeschäfte bekannt und gilt heute als Mekka für Besucher, die Anime und Spiele lieben. Kanda hingegen ist ein Büroviertel mit unzähligen Izakayas – japanischen Kneipen, in denen die Büroangestellten zu angemessenen Preisen essen und trinken können, bevor sie nach der Arbeit nach Hause gehen.