Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tagesausflüge ab Rom

Diesen Reiseführer drucken Von Lily Casura
Tagesausflüge ab Rom
Auch wenn Rom den Besucher für viele Tage in seinen Bann ziehen kann, sind auch außerhalb der Stadt viele Attraktionen mit dem Auto in nur wenigen Stunden erreichbar. So sollten Sie auch für die Städte in den Bergen wie Sienna, die wunderschönen Inseln wie Capri im Süden oder die archäologischen Wunder wie Pompeji und Herculaneum ein wenig Zeit einplanen.
Geeignet für: Familien, Gruppen, Senioren, Einzelpersonen
Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
 
Assisi
Assisi

Die auf einem Hügel in Mittelumbrien mittelalterliche Stadt ist für ihren Heiligen Franz von Assisi, dem Schutzpatron Italiens, und die beeindruckende Basilika berühmt, die zu den wundervollsten Sehenswürdigkeiten Italiens gehört. Assisi ist zum Symbol des Weltfriedens geworden und eine der wichtigsten Pilgerstätten Italiens. Hier können Sie Kunstwerke von großen Künstlern wie Giotto ... Mehr

Die auf einem Hügel in Mittelumbrien mittelalterliche Stadt ist für ihren Heiligen Franz von Assisi, dem Schutzpatron Italiens, und die beeindruckende Basilika berühmt, die zu den wundervollsten Sehenswürdigkeiten Italiens gehört. Assisi ist zum Symbol des Weltfriedens geworden und eine der wichtigsten Pilgerstätten Italiens. Hier können Sie Kunstwerke von großen Künstlern wie Giotto und Cimabue bewundern. Kulturliebhaber können zudem Relikte aus dem römischen Zeitalter, antike Gebäude und Monumente bestaunen. Auch Kirchen hat die Gegend reichlich zu bieten. Weniger

Neapel
Neapel

Das romantische Neapel liegt nur zwei Stunden südlich von Rom und ist die größte Stadt Süditaliens. Die Stadt verfügt über einige der weltweit besten Opern- und Theaterhäuser und wird wegen ihrer vielen historischen Statuen und Denkmäler oft als Freiluftmuseum bezeichnet. Schließen Sie sich den Familien an, die auf der Promenade den Sonnenuntergang in der Bucht von Neapel genießen ... Mehr

Das romantische Neapel liegt nur zwei Stunden südlich von Rom und ist die größte Stadt Süditaliens. Die Stadt verfügt über einige der weltweit besten Opern- und Theaterhäuser und wird wegen ihrer vielen historischen Statuen und Denkmäler oft als Freiluftmuseum bezeichnet. Schließen Sie sich den Familien an, die auf der Promenade den Sonnenuntergang in der Bucht von Neapel genießen. Besichtigen Sie im Museo Archeologico Nazionale die Funde der Städte Pompeji und Herkulaneum, die im Jahr 79 v. Chr. bei einem Ausbruch des Vesuv zerstört wurden, oder schwelgen Sie in der Kunst und Architektur des Museo Cappella Sansevero, das im späten 16. Jahrhundert erbaut wurde. Weniger

Siena
Siena

Vergessen Sie jedes mittelalterliche Spektakulum, das Sie je erlebt haben. Wer das Mittelalter wirklich erleben will, muss nach Siena kommen. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Unter der toskanischen Sonne erstrahlt die Stadt in warmen Brauntönen und lädt zum Flanieren ein. Lassen Sie die wunderschönen Bauwerke wie den Dom zu Siena, den Torre del Mangia oder die ... Mehr

Vergessen Sie jedes mittelalterliche Spektakulum, das Sie je erlebt haben. Wer das Mittelalter wirklich erleben will, muss nach Siena kommen. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Unter der toskanischen Sonne erstrahlt die Stadt in warmen Brauntönen und lädt zum Flanieren ein. Lassen Sie die wunderschönen Bauwerke wie den Dom zu Siena, den Torre del Mangia oder die eindrucksvolle Piazza del Campo auf sich wirken. Dort können Sie bei einem leckeren Eis vom einstigen Treiben im Mittelalter träumen oder es gleich hautnah beim weltberühmten Pferderennen Palio, das zweimal im Jahr stattfindet, erleben. Dann nämlich verwandelt sich der ganze Platz in eine spektakuläre Rennstrecke. Weniger

Pompeji
Pompeji

Es wird niemanden wundern, warum Pompeii zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde. Wenn Sie erst einmal die Überreste dieser am Golf von Neapel liegenden Stadt gesehen haben, werden Sie begeistert sein. Auch wenn Sie schon vor gut 2000 Jahren nach einen Ausbruch des Vesuvs untergegangen ist, erzählen die wieder freigelegten Ruinen der Stadt von einem Alltagsleben, das nur in einen ... Mehr

Es wird niemanden wundern, warum Pompeii zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde. Wenn Sie erst einmal die Überreste dieser am Golf von Neapel liegenden Stadt gesehen haben, werden Sie begeistert sein. Auch wenn Sie schon vor gut 2000 Jahren nach einen Ausbruch des Vesuvs untergegangen ist, erzählen die wieder freigelegten Ruinen der Stadt von einem Alltagsleben, das nur in einen Tiefschlaf versunken zu sein scheint. Beeindruckend und erschreckend zugleich - tun Sie es den 2.500.000 Besuchern im Jahr gleich und sehen Sie sich diese Stadt einmal an! Weniger

Amalfiküste
Amalfiküste

Die Amalfiküste erstreckt sich über den Süden der italienischen Halbinsel von Sorrent und besticht durch ihre geheimnisumwitterten Grotten, Felsklippen und glitzernden Buchten. Setzen Sie sich in einem der Regionalbusse entlang der Küstenstraße vom künstlerischen Positano nach Amalfi auf die Meeresseite und genießen Sie den Ausblick. Wenn Sie der Menge entfliehen möchten, ziehen Sie ... Mehr

Die Amalfiküste erstreckt sich über den Süden der italienischen Halbinsel von Sorrent und besticht durch ihre geheimnisumwitterten Grotten, Felsklippen und glitzernden Buchten. Setzen Sie sich in einem der Regionalbusse entlang der Küstenstraße vom künstlerischen Positano nach Amalfi auf die Meeresseite und genießen Sie den Ausblick. Wenn Sie der Menge entfliehen möchten, ziehen Sie sich nach Ravello in die bemerkenswerte Villa Cimbrone zurück, die einen wunderbaren Ausblick auf die Bucht von Salerno bietet. In den verwinkelten Gassen der Altstadt von Sorrent tummeln sich jede Menge Künstler und Handwerker. Capri ist schnell und bequem mit einem Tragflächenboot oder der Fähre erreichbar. Weniger

Positano
Positano

Haben Sie Höhenangst? Dann sollten Sie um Positano und die Amalfiküste vielleicht einen Bogen machen. Wenn Sie aber Lust auf warmen Sommerwind gepaart mit dem Duft von Zitronenhainen und kulinarischen Köstlichkeiten bei einem Dinner zu zweit mit einem unvergesslichen Ausblick aufs das Meer suchen, sind Sie hier genau richtig. Viele Urlauber lassen sich von den engen Serpentinenstraßen ... Mehr

Haben Sie Höhenangst? Dann sollten Sie um Positano und die Amalfiküste vielleicht einen Bogen machen. Wenn Sie aber Lust auf warmen Sommerwind gepaart mit dem Duft von Zitronenhainen und kulinarischen Köstlichkeiten bei einem Dinner zu zweit mit einem unvergesslichen Ausblick aufs das Meer suchen, sind Sie hier genau richtig. Viele Urlauber lassen sich von den engen Serpentinenstraßen abschrecken, die man auf dem Weg in diese Stadt erobern muss. Oder den vielen Treppen. Für Ihre Strapazen werden Sie von den vielen kleinen Restaurants, Boutiquen und bunten Häuschen entschädigt, die Positano eine einzigartige Mixtur aus Meerblick, Kunst und kulturellem Leben geben. Steil erhebt sich die Stadt in den hohen Felsenklippen an der Küste und vier erfrischend schöne Strände laden zu ihren Füßen zu einem erholsamen Badevergnügen ein. Abends lockt das heitere Nachtleben in den vielen Bars der Stadt und den nächsten Tag können Sie mit ausgiebigen Touren entlang dieser unvergesslich schönen Küste verbringen. Weniger

Hinweis: Diese Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können jedoch ohne Ankündigung geändert werden. Bitte lassen Sie sich alle Preise und Details direkt von den entsprechenden Unternehmen bestätigen, bevor Sie Ihre Reise planen.