Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Highlanders' Museum (Queen's Own Highlanders Collection)

Fort George, Ardersier IV2 7TD, Schottland
+44 131 310 8701
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
91 %
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Militärstützpunkte, Militäreinrichtungen, Spezialmuseen, Museen
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Militärstützpunkte, Militäreinrichtungen, Spezialmuseen, Museen
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:30 - 16:30
Bewertung schreiben

190 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    113
    61
    12
    4
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Das Fort ist wirklich ein Besuch Wert. Versuchen Sie am Event "CELEBRATION OF THE CENTURIES" dabei zu sein. Hier wird mit vielen Schaustellern alle Epochen in Schottland dargestellt. Von den Pikten, über die Römer, die Scoten bis hin zum Hier und Jetzt. Überall ist etwas los. Unsere 2 Jahre alte Tochter hat es sehr viel Spass gemacht. Es erfüllt das... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2012

Das Fort ist eines der Besterhaltenen, das ich je gesehen habe. Liegt warscheinlich auch daran, dass es noch intensiv benutzt wird von der Armee. Eine schöne Kapelle im hintersten Teil des Forts. Muss man sich auf jeden Fall anschauen, wenn man in Inverness ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Freienwalde, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2012

ein noch voll funktionierendes Fort. Aber auch die Geschichte ist sehr interessant.....Einfach den Audio Guide kostenlos holen und auf eigene Faust auf Erkundungsreise gehen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bodolz, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2012

Das Fort George steht immer noch unter militärischer aAusbildungsnutzung man kann sich drei Zimmer von der früheren Soldatennterkunft ansehen und eine Präsentation mitmachen in der man gut übermittelte Daten einsaugen kann

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Paderborn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2012

Fort George an einem sehr stürmischen Tag zu erkunden war ein besonderes Ereignis. Beeindruckend,wie lange dort schon Soldaten ausgebildet werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ostschweiz
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2012

Nicht nur für Militär-Interessierte ist Fort George einen Ausflug Wert. Allein schon die Grösse des Forts ist beeindrucken. Am besten mietet man nebst dem Eintritt gleich auch noch einen Audio-Guide und kann sich so selbst über das informieren was einen interessiert. Unbedingt bis an die "Spitze" des Forts gehen, denn von den Zinnen aus hat meinen einen super Ausblick bis... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Leipzig
Top-Bewerter
98 Bewertungen 98 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2011

Museum in einem Kasernengebäude innerhalb des Fort George im Norden Schottlands. Für Liebhaber von Armeegeschichte. Dargestellt werden auf mehreren Etagen, historisch aufbereitet, Anfänge und Verlauf schottischer Regimenter. Zu sehen gibt es Uniformen, Schaubilder, historische Waffen usw. Weltweite Einsatzorte des betreffenden Regiments werden beschrieben. Ein Erinnerungsort auch für das jeweilige Regiment.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bochum
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2010

Diese Festung liegt nördlich von Inverness und ist, auf jeden Fall, ein Muss. Diese Kaserne ist noch in Betrieb und veranschaulicht, in beeindruckender Weise, wie man sich zu wehren wusste. Diese Fort galt als uneinnehmbar und ist auch dementsprechend erbaut worden. Das Geld, für den Eintritt, lohnt sich zu investieren, da man auf beeindruckender Weise einen Einblick in das damalige... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich The Highlanders' Museum (Queen's Own Highlanders Collection) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ardersier, Schottisches Hochland
Culloden Moor, Schottisches Hochland
 
Schottisches Hochland, Schottland
 

Sie waren bereits im The Highlanders' Museum (Queen's Own Highlanders Collection)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Highlanders' Museum (Queen's Own Highlanders Collection).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?