Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tre Cime di Lavaredo

Zertifikat für Exzellenz
Gebirge, Natur & Parks
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Sesto Dolomites, 32041 Auronzo di Cadore, Italien
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 325 lesen
Besucherwertung
  • 289
    Ausgezeichnet
  • 29
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Neueste Bewertung
Traumhafte Rundwanderung um die drei Zinnen

Eine der schönsten Rundwanderungen um die drei Zinnen. Wir hatten eine Gästecard für mehrere Tage. Damit konnten wir preisgünstig mit dem Postbus bis zur Auronzohütte fahren. Von ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 11. Februar 2015
Paul N
,
Hechingen, Baden-Württemberg, Germany
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

325 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hechingen, Baden-Württemberg, Germany
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2015

Eine der schönsten Rundwanderungen um die drei Zinnen. Wir hatten eine Gästecard für mehrere Tage. Damit konnten wir preisgünstig mit dem Postbus bis zur Auronzohütte fahren. Von dort starteten wir auf der Südseite der Drei Zinnen von der Auronzohütte aus zur Drei Zinnenhütte. Nach einer Rast ging es auf die Nordseite von wo aus die Drei Zinnen am beeindruckensten ist.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zurich
Top-Bewerter
90 Bewertungen 90 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2015

Tipp: Die Drei Zinnen im Winter mal in aller Einsamkeit erleben. Anreise per Bus zur Haltestelle "Toblach, Dreizinnenblick" in der Nähe des Dürrensees (auch PP vorhanden). Von dort mit den Schneeschuhen ins Rienztal zunächst gemütlich und am Schluss steil auf den Rienzboden hoch. Hier wird man belohnt mit einem fantastischen Blick auf die Zinnen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2014

die Anfahrt ist etwas teuer. Die Wanderwege in hervorragendem Zustand und wenn man die drei Zinnen sieht sind auch die Kosten schon vergessen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2014

Wir fuhren mit den Dolomitibus rauf, hut ab wie gut die Chauffeure fahren, toll! Preis billiger als mit den Auto, Zeiten waren ok, ab 14. Sept, nur wenig Verkehr mehr rauf, man muss ich vorher gut informieren! Für jedermanns Sache, war erstaunt was und wer da aller oben war, Babys, Alte, Gehbehinderte, Hunde usw. für mich war das erstaunlich! Ich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rust, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2014

Trotz hoher Kosten für die Mautstraße (24€ für das Hochfahren vormittags) lohnt es sich. Die Mautstraße war gegen 10:00 gesperrt, da voll. Der Drei-Zinnen-Weg führt über Rifugio Auronzo an Rifugio Lavaredo zur Drei-Zinnen-Hütte und dann über die lange Alm zum Ausgangspunkt. Auch bei Sonnenuntergang schön anzuschauen. Mautstraße durchgehend befahrbar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schmitten, Deutschland
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2014

Die Drei-Zinnen sind ein Muss für alle Bergwanderfreunde, die in den Dolomiten unterwegs sind. Der Drei-Zinnen-Rundweg ist gut zu laufen und bietet von allen Seiten einen tollen Blick auf die Bergformation.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Olpe, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2014

Die besten Aussichten zu den Drei Zinnen sind vermutlich von dem Berg Dürrenkopf. Zum Parkplatz an dem Berg Dürrenkopf führt eine Mautstrasse (8€ Gebühr). Alternativ ist mit einem Bus den Ausgangspunkt zu erreichen. Von der Wirtschaft unweit des Parkplatzes fängt der Wanderweg zum Dürrenkopt (2 1/2 Std) oder zum Strudelkopf (ca 40 min). Der Weg zum Dürrenkopf ist nicht besonders... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Mann muß sich Zeit nehmen und die Drei Zinnen umrunden . Dabei nicht vergessen zu schauen , verweilen , sich umsehen und auch mal den Blick zurück genießen . Es ist phantastisch auch wenn viele unterwegs sind. Die Hütten am Weg bieten alles um sich zu stärken. Die Bergwelt der Dolomiten hat hier einen besonderen Juwel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bremen
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2011

Wir haben die Rundwanderung um die drei Zinnen gemacht. An den trubel dort musste ich mich gewöhnen. Es ist ziemlich voll auf den Wegen, die Leute werden ohne Ende mit Bussen angekarrt. Dennoch sind die Drei Zinnen total sehenswert! Auf den Hütten ist es so voll, dass man warten muss, bis man einen Platz bekommt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Munich
Top-Bewerter
257 Bewertungen 257 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
241 "Hilfreich"-<br>Wertungen 241 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2011

Auch wenn man schon viel auf der Welt gesehen hat bleibt einem bei der Wanderung um die Drei Zinnen vor Begeisterung fast das Herz stehen. Die Auffahrt zur Auronzo Hütte kostet stattliche 22 Euro Maut pro PKW für 6 km Straße. Der erste Teil der Umrundung ist die (ungeteerte) Versorgungsstraße für die Dreizinnenhütte, dementsprechendes Publikum bis ins hohe Alter und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Tre Cime di Lavaredo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Braies (Prags), Südtirol
Wolkenstein in Gröden, Val Gardena
 
Carezza, Province of Trento
Trento, Province of Trento
 

Sie waren bereits im Tre Cime di Lavaredo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Tre Cime di Lavaredo sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tre Cime di Lavaredo.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?