Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tule Tree

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 2 de Abril, Santa Maria del Tule, Mexiko

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 477 lesen
Besucherwertung
  • 220
    Ausgezeichnet
  • 162
    Sehr gut
  • 77
    Befriedigend
  • 17
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Toller Baum

Beeindruckend steht dieser Baum neben der Kirche in einer sehr hübschen Anlage. Niedlich war, das am Wochenende die kleinen Kinder die Führung machen.

4 von 5 SternenBewertet am 24. November 2013
Fredy B
,
Hamburg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

477 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2015

Einen Baum zu besichtigen, klingt so banal, dass man fast versucht ist, darauf zu verzichten. Was schade wäre. Mit 14 m Stammdurchmesser wirkt die 2000 Jahre alte Zypresse aus 50 Metern Entfernung wie eine ganze Baumgruppe. Stundenlang könnte man die verschiedenen verwunschenen Geister betrachten, die aus verschiedenen Perspektiven immer wieder aus dem Baum wachsen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bonn, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2014

Sehr schöner großer (und alter Baum) mitten in Santa Maria del Tule, Mexiko. Der Eintritt kostet vernachlässigbare 10 Pesos (10/2014).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
451 Bewertungen 451 Bewertungen
139 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
207 "Hilfreich"-<br>Wertungen 207 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2013

Beeindruckend steht dieser Baum neben der Kirche in einer sehr hübschen Anlage. Niedlich war, das am Wochenende die kleinen Kinder die Führung machen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schweiz
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Mir kommt es vor als habe jedes Land den 'grössten' ..:-) Schön zu sehen aber die weiter Fahrt nur wegen des Baumes lohnt sich nicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Leon, Gto
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2013

Bis man unmittelbar davorsteht, ist es nur ein grosser Baum. Wenn man dann aber den unglaublich maechtigen Stamm und den skurrilen Wuchs aus der Naehe bestaunen darf, wird man diesen 2000 Jahre alten Zeitzeugen nicht mehr vergessen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Grafing, Deutschland
Top-Bewerter
419 Bewertungen 419 Bewertungen
248 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
130 "Hilfreich"-<br>Wertungen 130 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Ich dachte, mein Gott, jetzt halten wir in der Reisegruppe schon an jedem Baum ... Aber WAS FÜR EIN BAUM. Wir hatten schon in Neuseeland und USA Riesenbäume gesehen, der aber sprengt alle Dimensionen! Und wenn ich es nicht gesehen hätte ... Das ist allemal auch einen Umweg wert. Versuchen Sie mal die Dimension dieses Baumes auf ein Foto zu... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2011

Wir waren mit dem Touristenbus aus Oaxaca auf einer Tagestour unterwegs und haben beim Baum von Tule den ersten Halt eingelegt. Der Baum soll etwa 2000 Jahre alt sein und ist dementsprechend auch riesig. Eintritt von etwa MXN 5.00 ist zu bezahlen, wenn man den Baum auf Kirchgelände gelangen will, obwohl man den Baum auch ohne Eintritt betrachten kann. Ein... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Top-Bewerter
175 Bewertungen 175 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Mich hat dieser wunderschöne Baum total fasziniert, Er steht eingezäunt in einem nett angelegten Park. Angeblich soll der der umfangreichste und älteste Baum der Welt sein. Auch wenn das nicht zutreffen sollte haben mich die imensen Ausmaßen des Baumes imponiert und es ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Greifswald
Top-Bewerter
199 Bewertungen 199 Bewertungen
76 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
171 "Hilfreich"-<br>Wertungen 171 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2011

In Tule kann man etwa 2000 Jahre alte Bäume (Sumpfzypessen) bestaunen, die beträchtliche Ausmaße angenommen haben. So soll der Durchmesser des Stammes von einem der Bäume 59 Meter betragen. Es ist schon imposant, vor diesen riesigen Gewächsen zu stehen, die über ein noch größeres Wurzelwerk verfügen sollen. rund um die Bäume existiert eine Parkanlage, die wirklich schön gestaltet ist. Dort... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2010

man merkt, d.d.ort von dieser attraktion lebt: „El árbol del Tule“ („Baum von Tule“). der baum (mex.sumpfzypresse) ist mit über 11 meter stammdurchmesser der dickste baum der welt. auch soll dieser baum d.älteste der welt sein (mehr als 2000 jahre). darüber hinaus gibt es hier aber nicht viel mehr zu besichtigen. beim fahren durch mexiko die route so zu legen,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Tule Tree angesehen haben, interessierten sich auch für:

San Pablo Villa de Mitla, Oaxaca
 

Sie waren bereits im Tule Tree? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Tule Tree sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tule Tree.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?