Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Monkey Park

Llano Azul Arona | Tenerife Island Canarias Espana, 38650 Los Cristianos, Teneriffa, Spanien
34 922 790720
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Zoos
491 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

747 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    439
    200
    55
    24
    29
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2014

Sind mit größerer Erwartung hingefahren...doch irgendwie taten uns die Tiere echt leid! Wer sowas toll findet...tut mir leid...hat keine Gefühle!!! Lieblose Käfighaltung...und man ist nach einer Stunde durch und wir sind echt sehr langsam durchgegangen! Auch wird geworben das es dort ein Streichelzoo gibt...es waren schon alle direkt zur Eröffnung schon vollgefressen...da Russische Urlauber trotz Füttererbots ihr Essen aus dem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ronneburg, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

wir hatten einen sehr schönen Tag hier verbracht. Die Tiere werden hier , wie überall in den Zoo´s , in Käfigen gehalten. Es gibt auch ein " Streichel-Gehege " , in dem einem die Lemuren auf die Schulter springen. Die komplette Anlage ist aber wirklich sehr sauber ! Die Tiere haben immer frisches Wasser und Futter. Da werden wir beim... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Pocking, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2013

Das einzig schöne an diesem Affenzoo waren die Erinnerungsfotos mit zahmen Kakadus und Aras. Es gibt keine artgerechte Haltung der Affen! Sehr viele überfüllte Käfige (in einem Gehege, nur Gitterstäbe vom Käfig und wenig Seile waren ca. 30 Affen zusammengepfercht). Teilweise sind die Schimpansen sowie Gibbon sehr aggressiv. Kein Wunder. Es gibt ein Freigehege mit Schildkröte und Lemuren, die sich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2013

Der Park ist eine reine Tierquälerei! Wenn ich die vielen Bewertungen lese, die meinen, dieser Park sei ein Highlight wird mir schlecht. Hier werden die Tiere auf kleinstem Raum gehalten, nicht artgerecht und total verwahrlost. Die Affen und Katzen haben psychische Probleme und man kann nur wünschen, daß Ihr Leidensweg bald vorbei ist. Zum Glück ist die Zahl der Besucher... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Herzogenrath, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2012

Wir fanden den Park toll! Natürlich leben die Tiere nicht artgerecht, aber das gilt ja wohl für jeden Zoo oder Tierpark. Wir hatten aber einen tollen Tag hier, konnten die Affen füttern und streicheln und hatten überhaupt nicht den Eindruck, dass die Tiere hier leiden! Man sollte aber wirklich nur GUTES Futter mitnehmen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
schweiz
2 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2012

Wir (beide Mitte 40) waren heute im Monkey Park weil wir dachten, dass dies eine schöne Abwechslung sei. Der Eintritt war theoretisch ok - 10€. Das Futter kann man für 2€ direkt an der Kasse dazu kaufen. Im ersten "Käfig" den man betreten kann ging es eigentlich noch. Die kleinen Affen wurden in Gruppen gehalten und es war grün mit... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Basel, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2012

Jährlich besuchen wir den Loro Parque. Eine sehr gepflgte Anlage mit freundlichem Personal. Die geführten Discovery Touren sind für den wissbegierigen Kunden genau das richtige um auch mal hinter die Kulissen zu blicken und viel spannendes und verblüffendes zu den Tieren und zum Park zu erfahren!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Karlsfeld
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2012

Der Eintritt ist 10 € und das war auch okay. Es ist mal schön die Affen ganz nah zu sehen evtl. zu streicheln und zu füttern. War wirklich mal was anderes. Dort kommen auch nicht so viele Touristen hin, das ist auch ganz angenehm aber leider ist er schon ein bisschen heruntergekommen und da gehört dringend was gemacht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Manama, Bahrain
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Der Monkey Park ist Klasse! Man kann mit den Affen interagieren. Man darf Obst und Gemüse mitbringen, möglichst klein geschnitten und das nehmen dann die Affen gerne. Auch die Papageien, lieben es gefüttert zu werden. Der Monkey Park ist ein großer Spaß für wenig Geld! Ich mag ihn lieber als den Loro Park, der immer so voll ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ulm
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2012

Waren auch hier schon 3 mal aber es wird von mal zu mal schlimmer!Die Affen sie immer weniger!Vor 5Jahren waren es ganz viele, da bist du mit deinem Futterbeutel garnicht über die Runden gekommen!Heute nimmst du noch mehr als die hälfte wieder mit nachhause!Es ist alles sehr heruntergekommen und wie die Affen dort gehalten werden gehört eigentlich verboten!Der einzige der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Monkey Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Puerto de la Cruz, Teneriffa
 
Playa de las Americas, Teneriffa
Puerto de la Cruz, Teneriffa
 

Sie waren bereits im Monkey Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Monkey Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten