Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle

Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: An der Tropfsteinhohle 1 (B 242), 37539 Bad Grund, Niedersachsen, Deutschland
Telefonnummer: +49 5327 829391
Webseite
Heute
10:00 - 17:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - So 10:00 - 17:00
Beschreibung: Diese wirklich besondere Sehenswürdigkeit im Harz, 2008 eröffnet, zeigt ...
Diese wirklich besondere Sehenswürdigkeit im Harz, 2008 eröffnet, zeigt lebendige Erdgeschichte und ein faszinierendes Highlight europäischer Höhlenarchäologie. Das „Museum im Berg“, auf 160 m Länge in den Iberg gesprengt, stellt den Berg als einstiges Korallenriff in der Südsee und seinen Weg in den Norden vor. Es schließt sich die kleine, aber feine Iberger Tropfsteinhöhle an – faszinierendes Erdinneres und vielbesuchte Schauhöhle seit 1874. Das „Museum am Berg“ ist den Forschungen zur Lichtensteinhöhle gewidmet: Diese Höhle war vor fast 3000 Jahren das Grab eines großen bronzezeitlichen Familienclans. Originalgetreu nachgebaut, hängt das Höhlengrab begehbar im Museum. Anhand der vielfältigen Funde werden Leben und Sterben des Clans, drei rekonstruierte Gesichter und sogar heute lebende Nachfahren der Toten vorgestellt – und damit der bislang älteste sowie längste genetisch belegbare Stammbaum der Welt!
mehr lesen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 18 lesen
Besucherwertung
  • 6
    Ausgezeichnet
  • 6
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Einzigartige Funde

Einzigartige Funde aus der Lichtensteinhöhle. Dort wurden vor mehreren Jahren eine Begräbnisstätte aus der Bronzezeit entdeckt, konserviert durch kalkhaltiges Sickerwasser. Über ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 23. Juli 2014
Karl_HeinzB94
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

18 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2015

Ein Besuch ist nur zu empfehlen für alle, die gerne noch dazulernen wollen. Wir waren erst im Museum am Berg. Dort wird die älteste Familie der Welt vorgestellt. Das sind die Knochen und Funde aus der Bronzezeit, die in der Lichtensteinhöhle gefunden wurden. Durch die Höhlenführung kann man wirklich sehr viel Interessantes erfahren und kommt aus dem Staunen nicht heraus.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Mönchengladbach, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2015

Je nach Führung entdeckt man in der Höhle "den Elefanten", den Höhlenbach, den Zwergenbackofen ( der Glüht wirklich), hört die Zwergenorgel (ob die Höhlenführer geflunkert habeb?).....und vielleicht geht beim Streicheln der Wunschschildkröte ja ein Wunsch in Erfüllung (Hoffentlich). Ein richtig toller Familienausflug. 😊

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2015 über Mobile-Apps

Für einen Kurzausflug lohnendes Ziel. Für Kinder interessante Führung mit einfachen Erläuterungen. Eintrittspreis vielleicht etwas hoch. Man sollte dabei aber auch die Erhaltungsaufwendungen berücksichtigen, die dort benötigt werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2014

Einzigartige Funde aus der Lichtensteinhöhle. Dort wurden vor mehreren Jahren eine Begräbnisstätte aus der Bronzezeit entdeckt, konserviert durch kalkhaltiges Sickerwasser. Über diese Grabungen und Entdeckungen wird jetzt im Höhlenerlebniszentrum informiert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Celle, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Es gibt wahrlich schönere Höhlen, in denen man auch Fotos machen kann. Ist hier verboten, wegen angeblicher Fledermäuse, die tief unter der Erde wohnen (aha...gute Nahrungsbedingungen so tief weit unten). Viel zu sehen gibt es nicht, die Führung war mit über 30 Leuten nicht gerade ansprechend, alles sehr eng. Ich kann einen Ausflug dorthin nicht empfehlen und für eine halbe... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
HEZ574, Manager von HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle, hat diese Bewertung kommentiert

Lieber Volkmar K aus Celle, schade, dass es Ihnen bei uns so wenig gefallen und auch die Führung Ihnen nicht zugesagt hat. Ja, es gibt andernorts prachtvollere und viel größere Höhlen, aber auch unsere ist doch sehr sehenswert und geologisch aufgrund ihrer äußerst seltenen Entstehungsweise sogar berühmt. Wenn sie auch nicht so groß ist wie andere, so haben wir doch... Mehr 

Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Gestern haben wir einen Ausflug zur Höhlenerlebniwelt unternommen. Die Höhe selbst ist sehr interessant und auch im angrenzenden Museum kann man eine menge Informationen in kurzer Zeit bekommen. Die Führung war gut sehr kurzweilig und spannend. Zu erwähnen ist die Landschaft um die Höhle. Dort kann man sehr gut kurze Wanderungen unternehnen und noch einige Hinterlassenschaften des Bergbaus entdecken. Ein... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bispingen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

Der Preis von 8€ ist wirklich eine menge, für das, was man zu sehen und zu hören bekommt. Und leider gibt es in der Höhle allgemein nicht so viel zu sehen. Eine Erklärung dafür wird zwar gegeben, aber das hilft bei bereits gezahltem Eintritt nicht... Lieber ein bisschen weiter fahren und die Baumannshöhle besichtigen... Das lohnt sich sehr....!!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Seesen
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013

Die Höhle war eines der ersten Ziele auf unserer Deutschlandreise. Bei der Kritik am Eintrittspreis war ich mir über die üblichen Preise in Deutschland nicht so bewusst und finde ihn ok. Ich hatte schon geschrieben, dass das Museum gut und schön gemacht ist. In der Höhle ist halt vieles in der Vergangenheit zerstört worden. Hat man aber noch nicht zu... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Friedrichroda, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Die Führung in dem Bergwerk war sehr schön. Die Kinder standen im Mittelpunkt. und die knappe Stunde ging wie im Flug vorüber. Ein Museum ist mit angeschlossen, in welchem Kinder auch in einer Höhle umher krabbeln können. Sehr informativ.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Seesen
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

8€ Eintritt sind schon reichlich für das Gebotene. Das Museum am Berg ist schön gemacht und natürlich im Preis enthalten. Dann geht es durch einen kühlen Stollen in die eigentliche Höhle, die man ohne Führung nicht besuchen darf. Zwar war der Führer wirklich nett, aber mein Ding ist es nicht. Zu sehen gibt es wenig in der halben Stunde. Das... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bad Grund, Niedersachsen
Hahnenklee-Bockswiese, Goslar
 

Sie waren bereits im HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle