Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Blautopf

Anschrift: Blautopfstr. 9, Blaubeuren, Baden-Württemberg, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
100 %
Art: Gewässer, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Gewässer, In der freien Natur

Hotels in der Nähe von Blautopf

Bewertung schreiben

48 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    30
    17
    1
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Maintal, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
180 "Hilfreich"-<br>Wertungen 180 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2014

Vor ungefähr 10 Jahren war ich zum 1. Mal da. Ich stand da fasziniert und hörte nur zu. Paar Jahren später wohnte ich in der Nähe und jeder, der mich besucht hat, musste sich auch das Blautopf ansehen und sich die Fakten anhören müssen. Und keiner war gelangweilt. Tolle Ausflugsziel. Auf der Terrasse zu stehen und zu beobachten ist sehr... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ehingen an der Donau, Baden-Württemberg, Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Ich bin immer begeistert von diesem Naturwunder und schicke meine Gäste auch dort hin ,denn das ist eine Reise wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Gutes Ausflugsziel, kann man zu Fuss erreichen. Die Umwanderung dauert ca. 20 min. Wenn mann Glueck hat, dann manchmal die Hoehlentaucher dort. Nur die Gummibaerchenladen stoert. Das Cafe und der Sovenirshop sind okay.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Tuebingen
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Im Sonnenschein am Rande des Blautpfes einen Eisbecher zu geniessen, die unwahrscheinliche Färbung (unterstützt durch die Sonneneinstrahlung) auf sich wirken zu lassen, einfach himmlisch !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

einfach ein schönes ausflugziel im sommer oder frühling ,das muss man gesehen haben wie im bild schönes blau-grünes wasser mit pflanzen,neben dran eine hammerschmiede mit ein kleinen eintritt ,souvenirladen und restaurants,pizzerias und eis cafes ,neben an ein wald und ausserhalb eine nette altstadt ,bleubeuren ist in der nähe von ulm . parkplätze auch kostenfrei und ausgenügend vorhanden

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Wörishofen, Deutschland
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

Blau und Grün fließen schier unvergleichlich ineinander. Gleichsam ein leuchtendes Auge aus den Tiefen des Erdreichs, Quelle für Mythen, Märchen und allerlei wunderbare Geschichten. Auf der kargen Albfläche war Wasser überlebenswichtig - und hier floss und fließt es reichlich: 2000 Liter schüttet die Quelle in der Sekunde, in Spitzenzeiten sogar bis zu 32.000 Liter. Das weitverzweigte Höhlensystem unter der Schwäbischen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Augsburg, Deutschland
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014

Zu jeder Jahreszeit ein schönes Ausflugsziel. Bei bedecktem Wetter erscheint das Blau besonders kräftig, doch auch im strahlenden Sonnenschein kann man hier schöne Momente genießen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ulm, Deutschland
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2014

Bei schönem Wetter ein atemberaubendes Ausflugsziel, wunderschön anzusehen geologisch interessant. Auch die Geschichten, wie die der schönen Lau von Mörike, machen diesen Ort so besonders. Einfach von der Mühle aus einmal rund herum gehen und genießen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Leuggern, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Einfach nur spannend und einen Ausflug wert. Direkt hinter dem Klosterhof. Knütschblaues Wasser das aus dem Untergrund quellt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
St. Gallen, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Logiert haben wir im schiefen Haus an der Blau in Ulm, also gehört die blaue Quelle in Blaubeuren zum Pflichtprogramm. Es lohnt sich, dieses Naturschauspiel zu besuchen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Blautopf angesehen haben, interessierten sich auch für:

Blaubeuren, Baden-Württemberg
Ulm, Baden-Württemberg
 
Ulm, Baden-Württemberg
Bad Urach, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Blautopf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Blautopf.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?