Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kloster Kamp

Klosterstrasse, Kamp-Lintfort, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
90 %
Art: Historische Stätten, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Historische Stätten, Kultur

Hotels in der Nähe von Kloster Kamp

Bewertung schreiben

11 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    6
    1
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Moers, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2014

liebevoll gepflegt , viele heimische Pflanzen vorhanden...wunderschöne Lage ... sehr ansprechendes Naherholungsziel in unserer dicht besiedelten Region

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Es lohnt sich auf jeden Fall das außerhalb gelegene Kloster im Ortsteil Kamp auf dem Kamper-Berg zu besuchen. Anfahrt ist störungsfrei und Parkplatz gibt es auch. Rechts am Kloster vorbei betritt man die Treppen zum schönen Klostergarten. Auch ein Heimatmuseum befindet sich auf diesem Berg. Ein Restaurant der alten Art bietet ein gediegenes Ambiente. Schön kann man anschl. im Wald... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kamp-Lintfort, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2013

Kloster Kamp ist ein Kloster auf dem Gebiet der Stadt Kamp-Lintfort. Es wurde 1123 gegründet und war das erste Zisterzienserkloster im damaligen deutschsprachigen Raum. Die Klosteranlage liegt auf einem Hügel (Kamper Berg), an dem südlich der historische Kanal Fossa Eugeniana entlangführt. Über den Wandelweg in Kamp-Lintfort kann man sehr schön dahin Spazieren. Der Terassengarten ist einmalig am Niederrhein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf
Top-Bewerter
87 Bewertungen 87 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Als Kamp-Lintforter ist ein Besuch im Kloster Kamp natürlich Pflicht. Dieses älteste deutsche Zisterzienserkloster hat eine bewegte Vergangenheit und war nicht immer als Kloster besetzt. Früher ging der "Machtbereich" dieses Klosters bis nach Karlsruhe. Neben dem Kloster heute immer noch Sehenswert der wiederaufgebaute Klostergarten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Weeze, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2013

die Kirche ist klein und ruhig,der Garten ist wirklich toll bepflanzt nach alten Vorlagen.Es wird sich wirklich mühe gemacht.Es gibt einen Kräutergarten mit "altem"Bestand und im Sommer wird am Kloster auch einiges geboten....Wir kommen gerne wieder

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rheinberg
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2013

Das Klosterkamp ist geschichtlich interessant, daneben ist ein kleines Museum, in dem wechselnde Ausstellungen stattfinden, wie beispielsweise eine Krippenausstellung. Und nun steht man hinter der Klosterkirche und sieht den wunderschönen Terassengarten, der zu jender Jahreszeit anders blüht, die Orangerie, es ist einfach toll. Daneben ist nocht ein Kräutergarten, den man besichtigen kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mönchengladbach, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

Kamp-Lintfort besteht aus dem alten Ortsteil Kamp und dem mit dem Bergbau neu entstandenen Ortsteil Lintfort. Der Ortsteil Kamp liegt dörflich um die alte Klosteranlage herum. In den 80-er Jahren wurde die Terassen des Barockgartens neu angelegt und der alte Klostergarten mit wieder zurück gezüchteten, alten Blumensorten gestaltet. Historische Vorlage war der Schlossgarten von Sanssouci in Potsdam. Ein Besuch lohnt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Kloster Kamp angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kamp-Lintfort, Nordrhein-Westfalen
 
Duisburg, Nordrhein-Westfalen
Kamp-Lintfort, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Kloster Kamp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kloster Kamp.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?