Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Salt Mine Hallein

Ramsaustrasse 3, Hallein 5422 , Österreich
0043-(0)6132-200-8511
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 1 von 6 Sehenswürdigkeiten in Hallein
Art: Bergwerke
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
63 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

191 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    114
    57
    9
    7
    4
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kirchhundem, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2013

Die Mine in Hallein ist sehr schön man bekommt alles genau erklärt was dort vor vielen Jahren gemacht wurde.Große Leute Kopf einziehen es wird etwas eng und Kuschelig werden einfach mal reinschauen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Salzburg, Österreich
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Erst wird man in Bergmannskleidung gewandet, dann geht es über Bergmannsrutschen, mit einem Grubenhund ( kleiner Zug) und zu Fuß durch das Bergwerk , mit einem Floß romantisch über einen kristallklaren Salzsee, die Führer mischen den einen oder anderen Witz in ihre Erklärungen - es ist eine andere Welt "unter Tage" spannend und schön und immer noch ein wenig abenteuerlich!... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lübeck, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2013

Der Besuch war leider ein Reinfall. + die Rutschen mögen für Kinder ein Spaß sein, rechtfertigen den Eintrittspreis aber in keinster Weise + Fahrt in das Bergwerk mit der Grubenbahn (wobei die Erläuteurng der Sicherheitshinweise allerdings gefühlt länger gedauert hat als die eigentliche Fahrt) - sehr hoher Eintritt - wenig Informationen - gezeigte Filmchen waren sehr trivial - man kann... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Positiv: Richtig gut ist die (kurze) Bootsfahrt auf dem See im Berg, recht lustig auch die Bergmannsrutschen. Die Wartezeiten waren trotz Hochbetrieb erträglich. Negativ: Relativ teuer, v.a. für Familien. Und: Man bekommt kaum Informationen. Es werden zwar 4 kurze "Spielfilmchen" eingespielt, aber die sagen eher etwas aus über die wirtschaftiche Bedeutung des Salzes für Salzburg. Man erfährt kaum etwas über... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Spannende Führung tief in das Bergwerk hinein, abwechslungsreich, lehrreich. Natürlich macht auch die große Rutsche viel Spaß.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Österreich
Top-Bewerter
179 Bewertungen 179 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
73 "Hilfreich"-<br>Wertungen 73 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Nachdem wir Hallstatt besucht haben, war ich nicht wirklich begeistert als wir uns auch noch Hallein anschauen wollten. Ich muss aber sagen, es war es wert und kann ich es absolut empfehlen. Insbesonders der Salzsee ist einfach sensationell und die Führung ist äußerst interessant aufgebaut.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bischofshofen, Österreich
Top-Bewerter
88 Bewertungen 88 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Das Salzbergwerk am Halleiner Dürrnberg ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Schon das Anlegen der Schutzkleidung ist sehr lustig. Danach geht es mit dem Hunt (kleine Eisenbahn) in den Berg hinein. Zu fuss geht es weiter durch diverse Gänge und Steige. Ganz lustig ist die Fahrt über die Rutschen. Auch der Salzsee im inneren des Berges ruft Staunen hervor.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
84 "Hilfreich"-<br>Wertungen 84 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Im Gegensatz zum von mir auch schon besuchten Salzbergwerk Berchtesgaden bietet das Bergwerk Hallein mehr einen Einblick in eine längst vergangen Zeit des Bergbaus, schließlich ist es das älteste Schaubergwerk Europas. Auch hier fährt man mit einer Grubenbahn in den Stollen ein wo dann die eigentliche Führung beginnt. Die Führung selbst war interessant und gut erklärt, man läuft mehrere Kilometer... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien
Top-Bewerter
203 Bewertungen 203 Bewertungen
109 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

wer Hallein achtlos an der Autobahn von Salzburg gen Süden hinter sich lässt, versäumt etwas. Die Salzstadt Hallein wartet nicht nur mit einer entzückenden Altstadt auf (viele mittelalterliche Häuser) sondern zeigt im Salzbergwerk beeindruckend den Salzabbau und das Leben mit dem Salz. Für Hallein sollte mindestens ein halber Tag Besuchszeit eingeplant werden

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2010

Das Salzbergwerk ist eine gute Mischung zwischen Unterhaltung, Wissensübermittlung und Spass. Die Führung geht durch die historische Salzmine wobei zweimal auf einer Rutsche gerutscht wird und auch eine Bootsüberfahrt auf einem See unter Tage gemacht wird. Die Führung dauert etwa 90 Minuten und gibt gute Einblicke in die Geschichte und die Technik des Salzbergbaus am Dürnberg. Als Ergänzung wäre das... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Salt Mine Hallein angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bad Dürrnberg, Hallein
Salzburg, Österreichische Alpen
 

Sie waren bereits im Salt Mine Hallein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Salt Mine Hallein besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten