Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Archäologisches Museum im ehemaligen Ordenshospital

Hospital of the Knights, Rhodos-Stadt 85100 , Griechenland
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Heimatkundemuseen
270 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

459 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    265
    166
    26
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2014

Die Qualität der ausgestellten Objekte sind allein schon bewundernswert und stehen dem Archäologischen Museum in Athen nur wenig nach. Hinzu kommen die Räumlichkeiten selbst in dem ehemaligen Hospital der Ritter. In jedem Falle das Highlight von Rhodos.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014

...auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Museum ist im alten Krankenhaus des Johanniter-Ritterordens untergebracht. Die Ausstellung ist wirklich sehenswert. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass zum einen die Beschreibung der Fundstücke nicht nur in griechisch und englisch beschrieben wäre (sehr mühselig zu übersetzen) und zum anderen wäre es schön gewesen, mehr über die Johanniter und ihr Tun zu erfahren.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Seekirchen am Wallersee, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2014

Wow! War echt beeindruckt. Die Stadtmauern von Rhodos haben Eindruck hinterlassen. Wunderschöne Altstadt natürlich mit den dazugehörigen Sovenirshops ( davon allerdings eine ganze Menge). Empfehle auch einen Spaziergang zwischen den Stadtmauern. Vorallem ein Besuch am Abend bei gedämpften Licht (Straßenbeleuchtung) kannich echt empfehlen. Rhodos hat mich sicher nicht zum letzten mal gesehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Kelheim, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Rhodos bei Nacht muss man mit gemacht haben soviel Sehenswürdigkeiten auf einmal. Tolle Tavernen und schöne Einkaufsmöglichkeiten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Chemnitz
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2014

Das Museum bringt den Besucher schon beim Eintritt in die Welt des Mittelalters der Ordensritter, ohne künstliche Welten vorzugaukeln. Keine perfekten 3-D-Videoshow- sondern Gegenstände in authentischer Umgebung wirken überzeugend auf den Besucher. Unbedingt empfehlenswert: der Gang durch den Garten bis zum hintersten Teil- um dann noch ganz besondere Kostbarkeiten der Antike in von außen unscheinbaren Ausstellungsräumen erleben zu dürfen. Nur... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Eschen, Liechtenstein
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Eine beeindruckende Sammlung von historischen Kunstschätzen - fast zu viel um alles aufnehmen und erfassen zu können. Das Gebäude und die Exponate sind gepflegt und man merkt, dass viel Geld in deren Erhaltung geflossen ist und immer noch fliesst - den fertig ist man noch lange nicht und es gibt weiterhin viel bei der Erhaltung zu tun. Der Eintritt von... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bregenz, Österreich
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2013

Mit der Zeit werden die unzähligen Amphoren langweilig. Das Beeindruckende ist das Gesamtwerk mit seinem Innengarten (und den Mosaiken dort), der osmanische Teil und das Gefühl von Mittelalter, das sich bspw. durch den 51 Meter langen "Schlafsaal" einstellt. Insgesamt eher für Architekturfans.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Regensburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Nett gemacht. Leider alles Dinge aus dem Fundus, der von den Ausgräbern aus dem Norden übriggelassen worden ist. Museumspädagogisch nicht der allerletzte Schrei. Die (englischen) Erläuterungen sind relativ unbestimmt (z.B.: "Frauenbüste". Schwach hergestellte Zusammenhänge zwischen den touristisch interessanten Ausgrabungsorten und den Exponaten. Zu wenig Karten. Zu wenig Rekonstruktionen. Aber sehr sehenswertes gebäude mit wahrscheinlich während der Saison erlebenswerter Gastronomie.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Waldrach, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2013

Schöne Sammlung rhodischer Geschichte in einem ehemaligen Hospital der Kreuzritter. Für Kultur-Interessierte eine absolute Empfehlung!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bocholt, Deutschland
Top-Bewerter
223 Bewertungen 223 Bewertungen
127 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
176 "Hilfreich"-<br>Wertungen 176 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Wenn man das Museum betritt (Eintritt 6 Euro) kommt man in einen großen Innenhof mit Steinkugel, Freitreppe nach oben und einer kleinen Sammlung von steinernen Zeitzeugen. Im oberen Bereich findet man eine riesige Sammlung von Ausgrabungsfunden aller Art, aber das Ganz hat man in kurzer Zeit gesehen. Wenn man dann durch ein Tor im Unterbereich geht, tut sich eine weitere... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Archäologisches Museum im ehemaligen Ordenshospital angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Archäologisches Museum im ehemaligen Ordenshospital? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Archäologisches Museum im ehemaligen Ordenshospital besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten