Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Milos Mining Museum

Adamas 848 01, Griechenland
30 22870 22481
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 14 Sehenswürdigkeiten in Adamas
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Spezialmuseen
Hilfreiche Informationen: Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Jugendliche, WC, Treppe / Aufzug, Kinderwagenparkplatz
33 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

92 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    54
    34
    3
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ascheberg, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2014

Das kleine Museum zeigt viel, das zum Verstehen dieser geologisch hoch interessanten Innsel beiträgt. Insbesonders die gezeigten Filme im Untergeschoß lassen die Härte des Minenarbeiterlebens deutlich werden

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Weiler
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2013

Museum ist auf jeden Fall mindestens einen Besuch wert. Sehr lehrreiche Filme über den Abbau der Mineralien. Sehenswerte Ausstellung, ausreichend Zeit einplanen, zwei Stunden sind zuwenig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Troisdorf / Athens
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2011

Wer die Insel Milos besucht, wird an vielen Stellen den Bergbau beobachten können. Große Löcher fressen sich tief in den vulkanischen Untergrund der Insel. Dort wird Bentonit, perlit, Kaolin, Baryt und Quarz abgebaut. Sogar Goldvorkommen hat man auf Milos entdeckt. Das Mining Museum am Strand von Adamas ist deswegen die ideale Einführung in die Geolgie der Insel. In vielen sehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Milos Mining Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Milos Mining Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Milos Mining Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten