Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Karens Elephant Tours

Ruam Mit Village | Ruam Mit Village, Trat, Thailand
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 5 von 5 Sehenswürdigkeiten in Trat
Art: Touristische Touren, Sightseeing-Touren
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Touristische Touren, Sightseeing-Touren

Hotels in der Nähe von Karens Elephant Tours

Bewertung schreiben

1 Bewertung unserer Community

Berlin
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
100 "Hilfreich"-<br>Wertungen 100 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2012

besucher der nördlichen provinz chiang rai in thailand sollten, so es der zeitplan erlaubt, auf jeden fall das erlebnis des elephantenreitens mitnehmen, eine der zahllosen möglichkeiten bietet karens elephant tours im ruam mit village, die tour wird vor allem auch deshalb zum erlebnis, weil die anreise per speedboot auf dem maenam kok river von chiang rai aus erfolgt, man startet... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Karens Elephant Tours angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sie waren bereits im Karens Elephant Tours? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Karens Elephant Tours.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?