Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Painted Desert

P.O. Box 221, Petrified Forest Nationalpark, AZ 86028
520-524-6228
Diesen Eintrag verbessern
Art: Wüsten
Aktivitäten: Camping, Wandern
500 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

597 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    405
    154
    33
    4
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Absolut beeindruckend sind die Farben der Painted Desert im Petrified Forest Nationalpark, Arizona. Faszination und Begeisterung löstenbei mir auch die versteinerten Bäume aus, die auf den ersten Blick wie normals Holz aussehen und sich dann als Stein entpuppen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Karlsruhe, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012 über Mobile-Apps

Interessant ist der Nationalpark auf jeden Fall. Bietet einige eindrucksvolle ansichten. Die vielen versteinerten Baumstümpfe werden mit der Zeit jedoch sehr eintönig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gägelow, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2012

Kann man am Besten vom Scenic Drive des Nationalparks Petrified Forest aus ansehen. Ist sehenswerter, als die versteinerten Baumstümpfe im anderen Teil des Parks.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Augsburg
Top-Bewerter
190 Bewertungen 190 Bewertungen
98 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2012

Die Painted Desert ist ein Teil des Petrified Forset Nationalparks in Arizona im Südwesten der USA. Eigentlich kommt man wegen der versteinerten Bäume in den Park. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, auch bei dem Aussichtspunkt auf die Painted Desert anzuhalten. Die Felsen sind wirklich 'bunt', was besonders gut bei Sonnenuntergang herauskommt. Wenn man näher darn sein will, kann... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Augsburg
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2012

Vom Petrified Forest National Park kann man das 'Painted Desert' sehr gut sehen. Es handelt sich hier um eine Steinformation auf dem Coronado Plateau in Arizona. Der Name entstand, weil die Felsen wirklich ausschauen, als ob sie angemalt wären. Die verschiedenen Gesteinsschichten haben durch ihre unterschiedliche mineralische Zusammensetzung verschiedene Farben und je nach Sonneneinstrahlung wirken die Farben mal intensiver, mal... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
rendsburg
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2012

Der Painted Desert Bereich im nördlichen Teil des Petrified Forest ist einfach nur schön. Vonmehreren Aussichtspunkten aus kann man einen Blick auf die Wüste werfen, die in vielen verschiedenen Farben schimmert. Es gibt auch Wanderwege für diejenigen, die dieses Gebiet näher erkunden wollen. Ein schöner Kontrast zu den vesteinerten Bäumen...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Cuxhaven, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2011

Untertrieben ist die Bezeichnung "bemalte Wüste". Wir hatten einen Vormittag Zeit und sind den Park von Süd nach Nord durchfahren und haben kleine Spaziergänge abseits der Straße gemacht. Immer wieder andere spektakuläre Aussichten und sehenswerte Details. Man hätte sich auch viel länger dort aufhalten können, ohne dass es langweilig geworden wäre.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
RLP
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2011

Hier kann man eine Zeitreise der besonderen Art unternehmen: im Petrified Forest Nationalpark in Arizona hat man die Möglichkeit zu sehen, was Wind und Wetter in mehreren Jahrhunderten/-tausenden aus Bäumen machen kann, wenn die Bedingungen stimmen: bei einer Wanderung durch den ca. 2 km langen Trail des "Chrystal Forest" kann man wunderschöne, bunt gefärbte, versteinerte Baumstämme bewundern, die in großer... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2011

Sehr sehenswerter Nationalpark, der z.B. durch seinen Painted Desert-Anteil mehr bietet als "nur" versteinerte Bäume. Nicht verpassen: Blue Mesa, Giant Logs Trail (farbenprächtige Baumstümpfe), Long Logs Trail (jede Menge versteinerte Bäume), Tepees (waagerecht-unterschiedlich gemusterte Felsen), Kachima und Tawa Points (Blicke in die Painted Desert).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Oldenburg, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2011

Dieser Nationalpark gilt als der farbenfoheste Nationalpark der USA, was ich shr wohl bestätigen kann. Der Park ist das an versteinerten Bäumen reichste Gebiet der Erde. Vor Millionen von Jahren stürzten massenweise Bäume in einem von Dinosaurien bevölkerten Wald um und versanken im stark siliziumhaltigen Schlamm aus Vulkanasche. Im Laufe von Millionen von Jahren entstanden die vielen metallischen Farben an... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Painted Desert angesehen haben, interessierten sich auch für:

Petrified Forest Nationalpark, AZ
Petrified Forest Nationalpark, AZ
 
Petrified Forest Nationalpark, AZ
Petrified Forest Nationalpark, AZ
 

Sie waren bereits im Painted Desert? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Painted Desert besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten