Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cliff Palace

Mesa Verde Nationalpark, CO
Diesen Eintrag verbessern
97 %
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Historische Ruinen, Historische Stätten, Kultur
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertung schreiben

397 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    335
    52
    9
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2014

Die Größe der Anlage ist sehr beeindruckend, falls man nur eine Führung buchen kann, sollte man diese wählen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
385 Bewertungen 385 Bewertungen
221 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
230 "Hilfreich"-<br>Wertungen 230 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2014

Der Cliff-Palace ist die grösste erhaltene alte Pueblo-Behausung unter einem Felsvorsprung im Mesa Verde Nationalpark. Mit einem Ranger kann man die ganze Anlage besuchen - das bedingt aber, dass man im Visitor Center (vor dem Parkeingang) einen Halt einlegt und dort die Tickets besorgt. Bedenken Sie dabei, dass der Cliff Palace zuhinterst im Park sich befindet und rechnen Sie eine... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Achern
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Wir nahmen an einer geführten Tour teil, die sehr informativ war. Die Rangerin führte in Kultur und Lebensweise der Pueblo-Indianer ein und beantwortete all unsere Fragen. Toll! Die Tour war nicht zu anstrengend, doch sollten stark übergewichtige und auch bewegungsarme Personen wissen, dass man über Leitern klettern und durch sehr enge Felsschluchten durchklettern muss. Unseren Kindern hat es Spaß gemacht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
München, Deutschland
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2012

Zum Cliff Palace muss man hinuntersteigen und man sollte gut zu Fuss und bei Kräften sein, denn der Aufstieg geht über eine lange Leiter. Nicht immer gibt es verständnisvolle Menschen, die dann drängeln und der Schwächere kommt in Bedrängnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Koeln
Top-Bewerter
102 Bewertungen 102 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2012

Der Mesa Verde Nationalpark ist der einzige Park, der zum Schutz von „Menschenwerk“ geschaffen wurde; die anderen Parks schützen das „Werk der Natur“. Man kann die Anlage "Cliff Palace" besuchen, indem man sich am Sammeltreffpunkt einfindet und dort von einem Ranger abgeholt und geführt wird; hierbei handelt es sich um eine Gruppenführung mit ca. 40 Teilnehmern. Wir haben "Cliff Palace"... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Bottrop
Top-Bewerter
155 Bewertungen 155 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
106 "Hilfreich"-<br>Wertungen 106 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Der Cliff Palace inmitten des Mesa Verde Nationalparks in Colorado/USA ist wohl die Hauptatttraktion in diesem Park. Und dies zu Recht, denn es ist schon äußerst faszinierend, was hier von menschenhand vor so vielen Jahren in Stein gebaut wurde. Selbst die Formulierung "Palast" ist geradezu passend gewählt, denn man kann es wirklich kaum fassen, wie riesig diese Anlage angelegt ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden
Top-Bewerter
214 Bewertungen 214 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
97 "Hilfreich"-<br>Wertungen 97 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2012

Wir fuhren zum zweiten Mal in den Mesa Verde Nationalpark und besichtigten erneut ein paar der Ruinen und auch den Cliff Palace. Es ist schon wahnsinnig interessant zu sehen wie die damaligen Einwohner diese Steinhäuser in die steilen Felsen bauten. Der Ranger führte die Gruppe von ca. 20 Personen durch das Gemäuser, erklärte die interessanten Dinge und machte dabei Spässe.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2011

Obwohl wir es zuerst nicht geplant hatten, fuhren wir doch in den Mesa Verde N.P. Unsere Zeit ließ es nicht zu uns mit einem Führer in die Ruinen zu begeben. Aber auch von der Aussichtsplattform bekam man einen guten Überblick über den Cliff Palace. Ein wirklich faszinierendes Bauwerk in den Felsen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kaiserslautern, Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2011

Der cliff Palace ist das Highlight vom Mesa Verde Nationalpark. Ein Besuch ist nur mit einem Ranger möglich. Die Toruen müssen im voraus im Visitor Center gebucht werden, man bekommt dann eine genaue Uhrzeit und Treffpunkt. Die Tour selber ist informativ gestaltet, allerdings darf man nur ganz bestimmte Gebiete betreten, ein Großteil ist vom Besuch ausgeschlossen wegen sicherheitsbedenken.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ratzeburg, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2011

Dann weiter zum Cliffs Palace, eine der drei Siedlungen, die nur mit einer Ranger-Tour besucht werden können. Es ging über ein paar Treppen und sichere Leitern auf eine 400-m-Tour, mit Erklärungen ca. 1 Stunden. Dafür gab es eine Sicherheitseinweisung wie für eine Hochgebirgs-Tagestour. Auch sonst war die Art der Erläuterungen und Frage-Antwort-Spiele für uns auf Grundschulniveau. Nichtsdestotrotz, die Anlage selbst... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Cliff Palace angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mesa Verde Nationalpark, CO
Mesa Verde Nationalpark, CO
 

Sie waren bereits im Cliff Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten