Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Settlement Centre

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Brakarbraut 13 - 15, Borgarnes, Island
Telefonnummer: 354-4371600
Webseite
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 238 lesen
Besucherwertung
  • 115
    Ausgezeichnet
  • 93
    Sehr gut
  • 15
    Befriedigend
  • 10
    Mangelhaft
  • 5
    Ungenügend
Islands Geschichte interessant präsentiert

An einen Felsen gebaut ist die Anlage inovativ gemacht. Es gibt zwei Ausstellungen, die man mit Kopfhörer besuchen kann. Eine kleine Boutique mit einheimischem Kunstwerk und ein ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 22. März 2014
Castleguard
,
Zürich

Ähnliche Aktivitäten in Borgarnes

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

238 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Gesamtwertung abgeben und Bewertung schreiben
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich
Beitragender der Stufe 
113 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2014

An einen Felsen gebaut ist die Anlage inovativ gemacht. Es gibt zwei Ausstellungen, die man mit Kopfhörer besuchen kann. Eine kleine Boutique mit einheimischem Kunstwerk und ein Restaurant, das eher teuer aber gut ist und über Mittag ein Buffet serviert. Wir waren im März da, da gab es Suppe und verschiedene Salate

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2014

Das etwas unscheinbare Museum beinhaltet 2 kleine Ausstellungen, die beide ihren speziellen Reiz haben. Mir hat besonders die Darstellung der Egill-Saga gefallen. Mit einfachen Holzbasteleien aus Stühlen, Türklinken, Bastkörben und Ähnlichem und Holzschnitzereien erfährt man auf eine etwas andere Weise die Geschichte. Der Audioguide führt sehr zuverläßig und die Stimme paßt ausgezeichnet zur Thematik. Der Rundgang durch jede Ausstellung dauert... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2013

Nettes kleines Museum, in dem man in zwei getrennten Bereichen einmal etwas über die Besiedelung Islands und einmal über eine Saga der Region erfahren kann. Man kann beide Bereiche kombinieren oder auch nur einen besuchen. Wir fanden beide sehr spannend und schön gemacht. Man bekommt einen Audio-Guide, der einen durch die Ausstellung führt. Besonders zu empfehlen ist das Restaurant des... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Es lohnt sich auf jeden Fall die Ausstellung zu besuchen. Dank mehrsprachigem Audioguide erfæhrt man viel über die Besiedelung Islands und man zusætzlich noch etwas über den Skalden Egill erfahren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Durch einen Tipp unserer Hotelbesitzer wurde wir auf das Settlement Centre aufmerksam. Das von aussen sehr unscheinbare Museum entpuppte sich als Juwel in der Darbietung der isländischen Besiedelung und der Saga von Egill Skallagrimsson. Mit einfachen und doch genialen Holzschnitzereien und Holzbasteleien wird die Thematik dargestellt und dem Besucher näher gebracht. Die typisch nordisch männliche Stimme des Audio-Guides passt perfekt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Innsbruck
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2012

Ein guter Zwischenstopp auf der Ringstraße. Die Ausstellungen sind so liebevoll und abwechslungsreich gestaltet, dass auch weniger interessierte Menschen ihre Freude haben werden. Große Empfehlung! Das Restaurant haben wir nicht ausprobiert, wir mussten weiter nach Norden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2012

Wir waren im März 2012 auf einem Tagesausflug hier. Das Museum ist sehr schön aufgezogen, mit Audio Guide in verschiedenen Sprachen und vielen interaktiven Exponaten. Das Museum lohnt sich auch für Leute die nicht das größte Geschichtsinteresse haben. Außer dem Landnahmezentrum gibt es im gleichen Haus noch die Egillausstellung, die wir nicht besucht haben. Sieht man sich beide Ausstellungen an... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
90 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Borgarnes, nicht gerade der Nabel der Welt, aber immerhin kein unbedeutender Platz in der isländischen Geschichte. Aufgrund seiner Lage an der isländischen Ringstraße kommt so ziemlich jeder Tourist hier vorbei. Die Tankstellen und Imbissbuden laden ebenfalls zu einem Stopp ein. Wer jetzt noch etwas über die Besiedlung dieser Ecke der Welt und die Helden und Bösewichte der damaligen Zeit lernen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
112 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 181 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2011

Diese Bewertung befasst sich ausschließlich mit dem Restaurant im Landnahmezentrum in Borgarnes, nicht mit der Ausstellung. Wir waren im Juli 2011 sehr überrascht von der hohen Qualität und dem charmanten, unaufdringlichen und hilfreichen Service des Restaurants. Die Gäste waren sowohl Einheimische als auch Touristen, eine bunte Mischung. Der Fisch, den wir als Hauptgericht bestellt hatten, war absolut frisch und in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3

Reisende, die sich The Settlement Centre angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Akranes, Region West
 

Sie waren bereits im The Settlement Centre? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von The Settlement Centre sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Settlement Centre.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?